5 Ways Your Hands Are Saying Your Liver Is in Trouble — Best Life

Viele von uns nehmen unsere Hände für selbstverständlich. Wir benutzen es den ganzen Tag, aber wir neigen dazu, Probleme zu übersehen oder in unsere eigenen Hände zu geben, da wir uns wünschen, dass die Probleme von selbst verschwinden. Aber Ihre Hände – einschließlich Handflächen, Finger und Nägel – können Hinweise auf Ihre allgemeine Gesundheit enthalten, und einige Anzeichen könnten bedeuten, dass eines Ihrer lebenswichtigen Organe in echter Gefahr ist. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, auf welche Symptome Sie achten müssen und was sie für Ihre Leber bedeuten könnten.

Lesen Sie dies als nächstes: Wenn Sie es um Ihre Augen herum bemerken, lassen Sie Ihre Leber untersuchen.

Artapartment / Shutterstock

Wenn ein roter Ausschlag auf Ihrer Handfläche auftritt und Sie die Ursache nicht kennen, kann es sich um ein Erythem der Handfläche oder „Leberhandflächen“ handeln – ein Symptom einer Lebererkrankung. Rötungen treten normalerweise an der unteren Handfläche auf, können sich jedoch bis zu den Fingern erstrecken und treten bei oberflächlichen Aneurysmen in den Händen aufgrund einer eingeschränkten Leberfunktion auf.

„Flatale Erytheme können durch mehrere Subtypen von Lebererkrankungen und Zirrhose verursacht werden“, erklärt der staatlich geprüfte Gastroenterologe. Harvey Allen jr., Doktor der Medizin. “[It’s characterized by] Asymmetrische Rötung erscheint auf beiden Handflächen. Rötungen werden heller und fühlen sich leicht warm an. „Ungefähr ein Viertel der Menschen mit Zirrhose entwickeln ein Handflächenerythem, sprechen Sie also mit Ihrem Arzt, wenn Sie diese Symptome haben.

Lesen Sie dies als nächstes: Wenn Sie es an Ihren Armen oder Beinen bemerken, lassen Sie Ihre Leber untersuchen.

Ältere Frau mit kurvigen Nägeln Nagelgesundheit
Aktienkampf

Wenn Sie an „Clubbing“ leiden, einem Zustand, der durch ballonartige Schwellungen an den Fingerspitzen gekennzeichnet ist, kann dies auf ein Problem mit Ihrer Leber hinweisen. Clubbing wird oft durch Lebererkrankungen oder Zirrhose verursacht und ist mit übermäßigem Alkoholkonsum verbunden. Andere Symptome des Clubbings, die auf eine Gefahr für die Leber hinweisen, sind eine Erweichung des Nagelbetts, Rötung und Erwärmung der Finger und ein Abwärtswölben der Nägel.

Wenn Sie einen Knoten in Ihren Fingern bemerken, suchen Sie sofort einen Arzt auf, da dies ein Zeichen für einen anderen ernsthaften Gesundheitszustand als eine Lebererkrankung sein könnte. Er warnt davor, dass “Clubbing zusätzlich zu Lebererkrankungen mit endokriner Dysfunktion, verschiedenen Krebsarten und AIDS in Verbindung gebracht wird”. Geeta YadavMD, ein vom Vorstand zertifizierter Dermatologe.

Zittern der Hand
Kotcha K / Shutterstock

Wenn Sie plötzlich unwillkürliche Rückwärtsbewegungen in Ihren Händen spüren, ignorieren Sie diese nicht. Diese Muskelkontraktionen können auf Sternchen hinweisen, ein neurologisches Symptom einer chronischen Lebererkrankung, die Zittern in den Händen verursacht. Dieses Symptom wird wegen des pochenden Zitterns, das mit einer Lebererkrankung einhergeht, oft als „Leberklappe“ bezeichnet.

Wenn die Leber erkrankt ist, kann sie Giftstoffe nicht effektiv aus dem Blut filtern. Infolgedessen reichert es sich im Blutkreislauf an und wandert zum Gehirn, wo es die Gehirnfunktion beeinträchtigen und neurologische Probleme mit der Bewegungskontrolle in den Händen und Handgelenken verursachen kann. Dieser Zustand ist als hepatische Enzephalopathie (HE) bekannt, und 70 Prozent der Menschen mit Zirrhose entwickeln Symptome einer hepatischen Enzephalopathie. Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn Sie ein Zittern in Ihren Händen bemerken, um festzustellen, ob Sie eine Lebererkrankung haben.

Verwandte Themen: Melden Sie sich für weitere aktuelle Informationen für unseren täglichen Newsletter an.

Geschenke verpacken
Aktienkampf

Hellweiße Zehennägel mit undurchsichtigem Aussehen werden als „Frotteenägel“ bezeichnet. Laut einer Studie aus dem Jahr 2017, die in veröffentlicht wurde, ist dieser Zustand ein häufiges Erscheinungsbild schwerer Grunderkrankungen wie Lebererkrankungen und Zirrhose Indische Zeitschrift für Dermatologie. Wenn Ihre Nägel weiß sind (abgesehen von dem rotbraunen Streifen an der Nagelspitze), suchen Sie sofort einen Arzt auf.

Aufhellung des Nagelbetts [can be] Ein Zeichen für Leberversagen, Diabetes, Herzversagen, Schilddrüsenanomalien oder Mangelernährung“ Ljudmila SchafferMD, FACP, medizinischer Onkologe und Gründer Der Doctor Connect. “dass es [difficult] Um die Anzeichen von Frottee-Zehennägeln umzukehren. Eine Verbesserung Ihrer Ernährung wird jedoch letztendlich dazu beitragen, weitere Schäden zu verhindern. „Sie können die Gesundheit Ihrer Nägel verbessern, indem Sie Lebensmittel essen, die reich an gesunden Omega-3-Fettsäuren sind, wie Nüsse, Samen, Avocados und öliger Fisch.

Nagellöffel
bmf-foto.de/Shutterstock

Eine andere Möglichkeit, wie Ihre Fingernägel auf Leberprobleme hinweisen können, ist eine Erkrankung namens Koilonychie. Zu diesen Symptomen gehören das „Einwachsen“ der Fingernägel mit einem Löffel, das Anheben der Kanten und das Ausschöpfen wie bei einem Löffel. Wenn Sie Ihre Nägel mit einem Löffel freilegen, kann dies ein Zeichen für Hämochromatose sein, eine schwere Lebererkrankung, die zu einer erhöhten Eisenaufnahme aus der Nahrung führt.

Wenn Sie diese Symptome haben, suchen Sie sofort einen Arzt auf, denn zu viel Eisen im Blut kann lebensbedrohliche Zustände außerhalb der Leber verursachen – einschließlich Herzkrankheiten und Diabetes. Die Behandlung der Hämochromatose beinhaltet normalerweise die Entnahme von Blut aus dem Körper, um den Eisenspiegel zu senken.

Wenn es um die Lösung der Symptome in Ihren Händen geht, sagt Allen: „Die Behandlung des zugrunde liegenden Leberproblems wird die Symptome entweder signifikant verbessern oder vollständig beseitigen. Mit der Auflösung der Lebererkrankung werden die meisten Handanomalien verschwinden.“

Wenn bei Ihnen eines dieser Symptome auftritt, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt, um ihn auf eine Lebererkrankung untersuchen zu lassen und festzustellen, ob eine Behandlung erforderlich ist.

Lesen Sie dies als nächstes: Wenn Sie dies nachts spüren, müssen Sie Ihre Leber untersuchen lassen, sagen Ärzte.

Leave a Comment