6 Things Feng Shui Experts Want You to Throw Out Right Now — Best Life

Ihr Zuhause ist Ihr sicherer Ort. Hier essen, schlafen und verbringen Sie die meiste Zeit Ihres Tages. Daher ist es nur natürlich, dass Sie es verbessern möchten, um eine ruhige, kreative und gesunde Oase zu schaffen. Hier kommt Feng Shui ins Spiel – die alte chinesische Kunst, Gebäude, Gegenstände und Räume so zu gestalten, dass sie Frieden, Ausgeglichenheit und Glück fördern. indem Sie Gegenstände loswerden, die aktiv gegen die Prinzipien der Praxis arbeiten. Lesen Sie weiter, um die 6 Dinge zu entdecken, die Feng-Shui-Experten möchten, dass Sie sie sofort loswerden.

Verwandte: Wenn Sie über 65 Jahre alt sind, verwenden Sie diese Möbel niemals in Ihrem Zuhause.

Welche Kunstwerke Sie in Ihrem Raum platzieren, liegt ganz bei Ihnen. Wenn Sie jedoch möchten, dass Ihr Zuhause eine Feng-Shui-Oase ist, sollten Sie diese exotischen Stücke vielleicht überspringen. „Wenn es dunkel, traurig oder beängstigend ist, ist das die Energie, die Sie in Ihrem Zuhause fördern“, sagt er. Kendra Gardner, Architekt, Designer und Feng Shui Experte. „Ihr Zuhause spiegelt Ihre Träume und Wünsche wider. Möchten Sie, was diese Bilder darstellen? Wenn nicht, warum sollten Sie diese Energie in Ihrem Zuhause fördern?“

Das gleiche Prinzip gilt für die Verwendung von Gegenständen wie Äxten und Schwertern als Dekoration. “Diese Waffen gelten als ungünstig und können zu Unglück oder Verletzungen in Ihrem Haus führen”, sagt Gardner. Wenn Sie kontrastreichere Kunstwerke bevorzugen und das Gefühl haben, dass sie Ihnen dienen, empfiehlt Gardner, sie aus dem Schlafzimmer und von Orten fernzuhalten, auf die Gäste treffen könnten.

Was die Elemente betrifft, die stattdessen ersetzt werden sollten? „Gute Kunstwerke können Pflanzen, Blumen, Ozeane und Seen sowie Wasserfälle umfassen“, sagt Berry. „Es wird nicht nur zu Wachstum und Kreativität führen, sondern auch zu Wohlstand und Geld, das ins Haus fließt.“

Antiker Kuriositätenschrank, neue Einsatzmöglichkeiten für Reinigungsmittel
Shutterstock / Olga V. Kulakova

Sicher, Ihre Großmutter hat dieses gruselige Puppenset vielleicht geliebt, aber das bedeutet nicht, dass Sie es tun müssen. Wenn Sie eine ungewollte Antiquität oder ein Geschenk erhalten haben, sollten Sie es mit jemandem zurückbringen, der es zu schätzen weiß. “Ob sie im ganzen Haus ausgestellt oder in einen Aufbewahrungsbehälter gebracht werden, diese Gegenstände bewahren die Energie des Hauses in der Vergangenheit”, sagt Berry. „Es ist besser, unerwünschte Familiengeschenke, vermeintliche Schätze und Antiquitäten, die keinen wirklichen Wert haben, loszuwerden, um erfolgreich voranzukommen.“ Ihr örtliches Auktionshaus oder Spendenzentrum nimmt Ihnen diese Gegenstände gerne ab.

Verwandte Themen: Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an, um weitere Heimtipps direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.

Kaktus
Zakharova_Natalia / iStock

In den meisten Fällen verbessern Pflanzen das Feng Shui in Ihrem Zuhause. Leider gilt dies für jemanden mit einem schwarzen Daumen nicht für Aloe Vera, obwohl sie pflegeleicht ist. „Diese Pflanzen haben Punkte, die stachelige Energie an jeden im Weltraum senden“, sagt Gardner. “Es dient als Schutz, wenn es von außen verwendet wird, aber ich würde es vermeiden, es von innen zu verwenden.” Sie empfiehlt auch, keine Pflanzen und Bäume zu wählen, die nach unten wachsen, wie zum Beispiel Trauerweiden. „Ich liebe diese Bäume und sie sind wunderschön, aber das ist wenig Energie und ermutigt die Dinge, sich bergab zu bewegen.“

Orange Hanteln auf einem Holzboden
Rawf8 / iStock

Viele Räume in unserem Haus dienen verschiedenen Zwecken. Dein Esszimmer ist dein Büro, dein Wohnzimmer ist deine Kindertagesstätte und vielleicht ist dein Schlafzimmer dein Fitnessstudio. Aber wenn Sie es vermeiden können, sollten Sie es tun. „Das Schlafzimmer ist ein Raum, der zum Spielen und nicht zum Arbeiten einlädt“, sagt Berry. „Auch die Verwendung und Aufbewahrung eines Heimtrainers oder Treppensteigers in einem Boudoir trägt zu stressigen und anstrengenden Beziehungen bei.“ Ebenso sollten Sie Technologien wie Fernseher, Laptops und Tablets entfernen, die viel Leistung und Helligkeit abgeben. “Ihr Schlafzimmer ist für Schlaf und Romantik da, und das war’s”, sagt Gardner.

Trockenblumen kopfüber hängend, herbstliche Dekotipps
etsy

Leider ist nicht alles Grün gut grün. Ehemalige Blumen – und sogar absichtlich gepresste Blumen – können Feng Shui in Ihrem Zuhause beseitigen. „Die getrockneten Blumen sind tot und das ist eine Energie, die Sie in Ihrem Zuhause nicht fördern möchten“, sagt Gardner. “Wenn Sie einen schwarzen Daumen haben, verwenden Sie stattdessen künstliche Blumen.” Sie sagt, dass diese ähnliche Blume fast so gut ist wie die echte. Dies wiederum bringt Gelassenheit und Freude, sodass Sie die wahren Vorteile der Kunst des Feng Shui erleben können.

Erstaunliche Fakten über das Haus
Aktienkampf

Unordnung ist ein allgemeineres Konzept – überladene Schuhkollektionen, überquellende Snackregale, überfüllte Müllschubladen – aber es ist etwas, mit dem wir alle zu kämpfen haben. Wenn Ihr Durcheinander konstant ist, achten Sie darauf, es zur Kenntnis zu nehmen. Der intuitive Coach und Feng-Shui-Experte sagt: „Chaos in jedem Bereich blockiert den Chi-Fluss und erstickt so Kreativität, Gesundheit und Erfolg.“ Angela Lienhardt.

Ein Ort, an dem Sie Ihre Bemühungen auf Desorganisation konzentrieren sollten, ist Ihre Garderobe. Ein Feng-Shui-Berater sagt: „Schränke repräsentieren die Reaktionsfähigkeit des Hauses.“ Linda Perry. „Sie mit nutzlosen Gegenständen und Kleidungsstücken, Sportgeräten und einfachem Schrott auf Lager zu halten, schneidet nur die Energie von hilfreichen Menschen, Erfahrungen und Situationen ab.“ Sie empfiehlt, sie so zu befreien, dass sie mindestens zu einem Drittel leer sind, um diese Last zu heben.

Verwandte: 7 Reinigungsgewohnheiten, die Spinnen anziehen.

Leave a Comment