A Beginners Guide to Musical Flight

basierend auf dem Buch Verstärker: Entfesseln Sie Ihr Potenzial durch die Kraft der Musik

Mein lieber Freund ist der Vater eines brillant talentierten Jungen namens Daniel. Daniel studierte Oboe und Klavier. Als Daniel 12 Jahre alt war, bat ihn seine Mutter bei einem Besuch in ihrem Haus, für mich Klavier zu spielen. Ich dachte, ich könnte Daniel helfen, mehr Disziplin in seinem Musikstudium zu entwickeln, indem ich ihm helfe, die Bedeutung des Coachings besser zu verstehen. Daniel hatte ein gutes Gehör, sodass er nicht viel trainieren musste, um neue Stücke zu lernen. Er hatte auch einen sehr aktiven und intelligenten Verstand und war, wie die meisten 12-Jährigen, etwas ungeduldig.

Ich saß an ihrem wunderschönen Steinway-Flügel und schaute auf das offene Stück, das er übte. Ich fragte ihn, ob er für mich spielen würde. Daniel saß neben mir auf dem Klavierhocker, seine Mutter sah vom Sofa aus zu und begann, ein Stück aus seiner letzten Stunde zu spielen. Er raste frustriert durch die kniffligen Gassen und hielt an, wenn er einen Fehler machte. Dann kehrte er schnell von der Stelle zurück, an der er angehalten hatte, und eilte zum Ende. Es war, als würde Daniel Noten spielen, um in einem Videospiel Punkte zu sammeln. Sein Gehirn war sehr beschäftigt und seine Finger folgten seinem Beispiel, aber sein Körper und sein Atem waren völlig getrennt.

Daniel brauchte meine Hilfe nicht, um disziplinierter zu werden oder bessere Auftrittstechniken zu lernen. Er hatte bereits einen klassisch ausgebildeten und qualifizierten Klavierlehrer. Was Daniel brauchte, war eine Möglichkeit, seine Beziehung zum Klavier anders zu erleben – sich von seiner Führung zurückzuziehen, um bei mir, seiner Lehrerin und seiner Mutter zu punkten. Seine Herausforderung bestand darin, ihm zu helfen, sein Urteil über sich selbst loszulassen und das Spielen seines Instruments so zu erleben, als würde er seinem Lieblingsmusikstück lauschen: auf eine Weise, die ihn mit Freude erfüllt und in jeder Zelle seines Körpers mitschwingt.

Eine neue Art des Musikunterrichts

Ich fragte Daniel, ob er etwas Neues für mich ausprobieren würde. Er hat zugestimmt. Ich saß immer noch neben ihm auf dem Klavierhocker und bat Daniel, die Augen zu schließen, sich aufrecht hinzusetzen und tief und lange in das Zwerchfell zu atmen. Als er entspannt war und mehr Kontakt mit seinem Atem und Körper hatte, bat ich Daniel, seine Hände auf das Klavier zu legen, aber ohne irgendwelche Tasten zu drücken.

Als nächstes bat ich Daniel, jeweils eine Note oder ein Intervall zu spielen und ihn darauf zu beschränken, nur die schwarzen Noten zu spielen. Währenddessen hielt ich meinen Fuß auf dem Sustain-Pedal des Klaviers. Da die schwarzen Noten in einer pentatonischen Tonleiter ohne kontrastierende Kommas angeordnet sind, bedeutet dies, dass Daniel keine falsche Note spielen konnte. Vor allem musste er nicht nachdenken und konnte weiterhin auf seinen Körper und seine Atmung achten. Sobald Daniel seinen Verstand verloren hat, kann er sich entspannen und sich vom Klavierklang einhüllen lassen, ihn wie seinen Atem erfüllen und ihn tiefer in das Feld der resonanten Musik ziehen, die sich durch ihn bewegt.

Daniels Mutter sah zu, als Daniels Finger in den nächsten paar Minuten durch die schwarzen Tasten glitten und den wunderschönen, fast unvorhersehbaren Melodien und Harmonien erlagen, die vom Klavier ausgingen. Es war, als würde Daniel Klavier spielen. Der Ausdruck auf seinem Gesicht war eine Mischung aus Angst und Glückseligkeit.

Als er schließlich stehen blieb und die Augen öffnete, waren volle zehn Minuten vergangen. „Wie hat sich das angefühlt?“, fragte Daniels Mutter und sah erstaunt vom Sofa auf.

Der helläugige Daniel antwortete: „Ich bin geflogen! Es ist, als würde ich fliegen. Ich habe das noch nie zuvor gefühlt.“

Was Daniel erlebt hat, ist etwas, von dem jeder beim Musizieren profitieren kann – aber nur, wenn er nicht von den Erwartungen gefangen ist, die er und andere gesetzt haben, oder von den dissonanten Schwingungen, die aus nicht übereinstimmenden Tönen oder den technischen Herausforderungen resultieren können sie als Musikinstrument qualifiziert. Dies ist ein Gefühl, das wir alle erkennen können, indem wir einfach aus unseren Köpfen verschwinden. Dies ist ein Ort, der über die Aufführung hinausgeht – unser Liebesmusikerlebnis. und für Sie.

Wenn Sie mit Ihrem Atem ein einzelnes Musikinstrument zum Klingen bringen und es in Ihrem Körper mitschwingen lassen, können Sie den Geist in Ihnen erwecken. Sie können eine Ihrer stärksten menschlichen Eigenschaften entfesseln: Ihre Vorstellungskraft. Und ja, man kann sogar fliegen lernen.

Musik abspielen lassen Sie

Ich habe diese Übung bei vielen Gelegenheiten verwendet: um Nichtmusikern in nur zehn Minuten zu zeigen, wie man Klavier spielt und Spaß daran hat; Hochqualifizierten Musikern zu helfen, sich von ihrer sehr kritischen Auftrittssituation zu lösen, damit sie sich tiefer mit der Essenz der Musik in ihnen verbinden können; Und um Kunden dabei zu helfen, ihre arbeitsreichen Tage noch einmal zu erleben, ihre Kreativität freizusetzen oder zu lernen, mit dem Klavier zu meditieren.

Ich möchte, dass jeder die Liebe zur Musik für sich erleben kann, und das gilt für Sie. Dies ist eine Bedingung, die ein versierter Musiker oft Jahre braucht, um zu lernen: die Aufführung zu transzendieren und die Musik spielen zu lassen Sie. Betrachten Sie es als Meditation oder Achtsamkeitsübung, aber durch Musik. statt zu sein führt zu Sie werden zum Empfänger der heilenden Klänge des Klaviers.

Der Leitfaden für Anfänger zur musikalischen Reise

Egal, ob Sie ein Musikprofi sind oder noch nie ein Klavier in die Hände bekommen haben, Black Notes ist eine großartige Möglichkeit, Sie zum ersten Mal mit dem Klavier vertraut zu machen oder sich mit einer anderen Erfahrung wieder damit vertraut zu machen.

Schnappen Sie sich eine Kopie der Übung, erfahren Sie, warum schwarze Noten Ihr Gehirn so stark beeinflussen, und entdecken Sie andere bewährte, wissenschaftlich validierte Edelsteine, um Ihr Potenzial durch die Kraft der Musik in meinem neuesten Bestseller freizusetzen AmplifiedBook.com. Oder Sie können eine Kopie von herunterladen schwarze Noten Kostenlose Übung unter amplifiedmedia.co/bonus.

Probieren Sie es aus. Machen Sie einen Vertrauenssprung und sehen Sie, ob Sie wie Daniel fühlen, wie es ist, auf den Flügeln der Musik zu fliegen.

Dieser Auszug ist ein Auszug aus meinem Bestseller „Amplified“, der online oder in einer Buchhandlung in Ihrer Nähe erhältlich ist.

Leave a Comment