A Classic, Cosy & Dark Academia Inspired LGBTQIA+ Wedding at the Royal College of Physicians in Edinburgh | Love My Dress®

Die elegante und glamouröse Frühjahrshochzeit von Sophie und Daphne fand am 14. April dieses Jahres im Royal College of Physicians in Edinburgh statt.

Leute fragen mich manchmal, hast du genug von Hochzeiten? Wie kann ich jeden Tag von solch erhebenden und inspirierenden Bildern und Geschichten umgeben sein? Es stärkt ehrlich gesagt nur meine Leidenschaft für das, was wir hier bei Love My Dress tun.

Diese wundervolle Hochzeit ist voller Liebe und Freude. Durch diese wunderschönen Fotos von Natalia Swieder kann man die Gefühle des Tages förmlich spüren – es fühlt sich so an.

Sufi

Als Plus-Size-Braut hatte ich fast Angst davor, Kleider auszuprobieren, die nicht passten. Aber dann fand ich den Brautmodenladen Heart Flutter, wo Body Positivity im Vordergrund steht. Sie machten den Prozess sehr einfach und lustig.

Sie gaben mir das Gefühl, schön zu sein und in diese wunderschönen Kleider zu gehören. Ich werde sie für immer jedem empfehlen, der ein Hochzeitskleid sucht!

Die Marke Aesling ist von der Architektur inspiriert. Mein Kleid heißt Sixtinisch und ich war sofort von den Ärmeln und dem offenen quadratischen Rücken angezogen.

Meine Schuhe waren von Rainbow Club und meine Accessoires von Botias Accessories.

Seidelbast

Mein Kleid war von Designer Lewis Wilde in Cutting Edge Brides. Von Anfang an wusste ich, dass mein Kleid kurz sein würde – also nirgendwo anders hingehen, ich bin nicht auf kurze Kleider spezialisiert.

Alle Kleider, die ich auf meinem Handy hatte, waren auf Lager, und ich habe sie alle von Cutting Edge Brides anprobiert! Nachdem ich diese ausprobiert hatte, trug ich natürlich ein völlig anderes Kleid. Susan hörte meinen Kommentaren aufmerksam zu, und obwohl ich es alleine versuchte, hatte ich das Gefühl, dass ihre Kommentare echt waren.

Ich wollte, dass meine Garderobe meinen Stil widerspiegelt, der stark von der Mode der späten 40er/frühen 50er Jahre inspiriert war. Privileg eines kürzeren Brautkleides? Drehen!

Meine Schuhe waren von LAB by AG und meine Accessoires von Maggie Mowbray Millinery. Ich habe viele andere Haaraccessoires ausprobiert, aber keines scheint zu dem Kleid zu passen. Dann schaute ich eines Tages auf Instagram meiner Stylistin vorbei und sah, wie sie diesen hübschen Hut markierte, und ging, um zu sehen, was Maggie auch gemacht hatte. Auf ihrer Website war sie sofort von „Iantha“ angezogen. Es war ein Schleier ohne Schleier, mit Spitzenblumen, die zu meinem Kleid passten, und als ich sie zusammen sah, verliebte ich mich wieder – sowohl in das Kleid als auch in die Kopfbedeckung!

Ich trug ein Ricci-Ricci-Kleid von Nina Ricci; Ich war Parfüm, bevor ich überhaupt mit Sophie ausgegangen bin! Ich wollte so viel wie möglich ich selbst sein.

Zeremonie

Wir wollten jeder unseren eigenen Moment haben, also gingen wir nacheinander den Gang entlang.

Wir haben uns entschieden, nicht der Tradition zu folgen, uns von jemandem den Gang entlang führen zu lassen. Es ist eine sehr persönliche Entscheidung, aber für uns ist das das, womit wir uns am wohlsten fühlen und das vernünftigste.

Die Brautjungfern gingen zuerst den Gang hinunter zum Geigendeckel von Auld Lang Syne. Wir gaben der Brautjungfer einfach eine Farbe und ließen sie dann nach dem Kleid suchen, das sie wollte. Unser Hauptziel war, dass sie sich wohl und schön fühlen, und wir dachten, dies sei der beste Weg, dies zu erreichen!

Daphne ging den Gang entlang zur Moonlight Serenade von Glenn Miller. Sophie Walked Down the Aisle kann nicht anders, als sich zu verlieben, Cover von Haley Reinhart.

Ringe

Daphne, warum sie Taylor und Hart für Sophie ausgewählt hat: Ich hatte einen ganz bestimmten Stil für Sophie im Sinn: so hell wie möglich. Da sie nichts anderes als die Ringträgerin ist, wollte ich nicht, dass sie zu groß ist. Nachdem ich mehrere Juweliere ausprobiert hatte und nicht genau das fand, wonach ich suchte, wurde ich mit einer Anzeige mit zwei Frauen angesprochen.

Ich bin ein Fan von Schauspielerei, also habe ich geklickt und festgestellt, dass ich bei Taylor und Heart genau jedes Element ihres Rings erkennen kann – von der Band, dem Stein und der Fassung – die Werke! Und natürlich ein passender Ehering. Sie waren absolut wunderbar und es war ein Traum, mit ihnen zu arbeiten.

Sophie, warum sie sich für The Antique Jewellery Company entschieden hat: Beim Karussell-Shopping wusste ich nur eines: Ich wollte etwas Antikes, etwas mit Geschichte. Ich wollte mich nicht in einen bestimmten Stil vertiefen, da es nicht immer möglich ist, ihn zu replizieren, wenn man etwas Antiquitäten kauft. Ich habe mich im Internet umgesehen und mich sofort in einen Perlenring der Antique Jewellery Company verliebt. Als ich in den Laden ging, musste ich ihn nur einmal sehen und wusste, dass es der Laden war!

Fotograf

Natalia Soeder war unsere Fotografin und ich weiß ehrlich gesagt nicht, wo ich anfangen soll, um Ihnen zu sagen, wie großartig sie ist. Sie ist der Grund, warum wir unseren Platz gefunden haben. Wir fanden ein Foto, das ich von einer Braut in der Lobby unseres Hauses gemacht hatte.

Uns war sofort klar, dass wir mit ihr und an diesem Ort arbeiten wollen. nichts anderes.

Ich kann gar nicht genug betonen, wie professionell, talentiert und fleißig Natalya ist.

Es gab uns den stimmungsvollen Fotostil, den wir wollten, aber auch ehrliche Fotos, an die sonst niemand gedacht hätte, vielleicht ein bisschen moderner mit Blitz auf Fotos.

Sie hat dafür gesorgt, dass wir uns so wohl gefühlt haben und manchmal vergessen wir, dass sie bei uns im Zimmer war.

Für alle Paare da draußen, tun Sie sich selbst einen Gefallen und fragen Sie beim nächsten Mal nach der Verfügbarkeit!

Perlen

Daphne: Ich wusste, dass meine Schmuckstücke eine gemeinsame Perle haben würden. Das Problem mit Perlen ist, dass keine zwei Perlen gleich sind! Überraschenderweise kommen der Ring, die Halskette und die Ohrringe, die ich verwende, alle von verschiedenen Orten und sie passen alle wunderbar.

Meine Ohrringe sind von Mette Hoj, die ich 2020 auf dem Weihnachtsmarkt entdeckt habe. Mein Ring ist von der Antique Jewellery Company, natürlich nach Sophies Wahl. Meine Halskette war total die Fahrt! Ich wollte eine einfache Perlenkette, idealerweise etwas Antikes, und fand sie im Hampstead Antique Emporium in London.

Als ich das erste Mal dort war, war niemand am Tisch. Beim zweiten Mal war der Stand geschlossen! Aber das dritte Mal ist magisch und ich habe die perfekt passende Perlenkette bekommen.

Sophie: Die Perlen waren unser passendes Detail, das, was uns zusammenhält. Ich bin mir nicht sicher, wo ich mein Stirnband zum ersten Mal gesehen habe, aber es war Liebe auf den ersten Blick. Ich habe mehrere Tage darüber nachgedacht, bevor ich aufgegeben und es schließlich bestellt habe. Ich habe es den ganzen Tag getragen und es war sehr bequem.

Es ist ein Statement-Stück und ich habe so viele Komplimente dafür bekommen!

Blumen

Da wir keine bestimmten Blumen im Sinn hatten, hatten wir eine Inspirationspalette mit Beispielen für Farbpaletten und Blumenstraußstile, die wir liebten, und verließen Luly of Branch and Bramble. wirken seine Magie. Sie hat die weichsten, weichsten Blumen geschaffen, die wir uns jemals wünschen könnten.

Während wir zwei Pakete erstellen, die unsere Persönlichkeit widerspiegeln, sich aber ergänzen.

Empfang

Unser Haus war bereits voller erstaunlicher Merkmale: überall Holzbretter, Zierleisten an der Decke, Murmeln, Bücher überall. Wir hatten nicht das Gefühl, dass es einer besonderen Verschönerung bedarf. Wir haben jedoch ein paar Blumen am Kamin und hier und da ein paar Kerzen hinzugefügt, um bei unserem Hauptthema zu bleiben.

der Kuchen

Sophie: Mein Traumkuchen war immer einer von Butter und Bodoni. Wenn Sie sich Laurens Instagram ansehen, können Sie super Brownie-Brötchen, romantische Brötchen und einige ziemlich süße Zuckerarbeiten sehen! Ich wurde verkauft.

Wir hatten die Probierbox zweimal, und so sehr lieben wir auch die Aromen. Am Ende haben wir uns entschieden, London Fog als unsere unteren Ebenen und Lemon & Raspberry für unsere oberen Ebenen zu verwenden. Was das Dekor betrifft, lassen wir es wieder auf sich wirken.

Wir wollten mit Lauren zusammenarbeiten, weil sie so kreativ ist und unglaublich viel Liebe zum Detail hat. Wir verloren uns auch ein wenig in der Art des Designs, das wir wollten, also machte es nur Sinn, dass wir ihm fast die vollständige kreative Kontrolle gaben!

Abend, Tanz und Lieblingsmomente

Wir tanzten zum ersten Mal zu dem Song „Simply The Best“, gecovert von Billianne. Für uns steht es für Freude und Inklusion. Es ist ein Cover, das von der von Noah Reed gesungenen Schitt’s Creek-Version inspiriert wurde.

Sophie: Es ist schwer, nur einen Lieblingsmoment auszuwählen. Menschen zu sehen, die wir ewig nicht gesehen haben, sie einander vorstellen zu können, Essen und Kuchen!

Daphne: Mein Lieblingsmoment war, Sophie in ihrem Kleid zu sehen. Ich war den ganzen Morgen sehr nervös, als ich mich fertig machte, und als ich sie das zweite Mal sah, fühlte ich mich endlich eher ruhig und aufgeregt als nervös.

Feste Worte der Weisheit

Beauftragen Sie Lieferanten, denen Sie zu 100 % vertrauen können und bei denen Sie sich wohlfühlen. Sie werden Ihr wichtigster Unterstützer sein und Ihren Tag noch spezieller machen. Wir haben ihnen voll und ganz vertraut und sie machen lassen, was sie wollten, weil wir sie für sie und ihre Kreativität eingestellt haben.

Wir empfehlen die Verwendung eines Hochzeitsplaners, auch wenn es nur für den wichtigen Tag ist. Wir hatten eine kleine und intime Hochzeit und dachten, wir könnten alles alleine oder mit Hilfe unserer Brautjungfern bewältigen. Was wir taten, und alles lief gut.

Aber jemanden für den großen Tag verantwortlich zu haben, hätte uns diese zusätzliche Sicherheit gegeben.

Wir hätten morgens gerne mehr Zeit damit verbracht, nur in meinem Kleid zu sein, bevor wir uns auf den Weg machten. Beim zweiten Mal konnte ich mich nicht daran gewöhnen, ein schweres Kleid, Absätze, Make-up und eine Kopfbedeckung zu tragen! Ich wollte ein paar ruhige Minuten in meinem Kleid haben, man verliert sich leicht in all den Details vor der Hochzeit. Weil wir alle so viel für diesen Tag getan haben, stellen Sie es sich vor, arbeiten Sie daran, DYI’ing es.

Es kann stressig und stressig werden, die Dinge laufen nicht immer nach unseren Wünschen und wir können es nicht jedem recht machen oder ein perfektes Date haben, bei dem alle zur Verfügung stehen.

Aber das einzige, was ein Zeichen dafür sein sollte, ob der Tag erfolgreich war, ist: Haben Sie die Person Ihrer Träume geheiratet?
Wenn Sie am Ende des Tages verheiratet sind, egal was an diesem Tag passiert: Das ist ein Erfolg! Der Rest sind nur Details

Wir blieben innerhalb unseres ursprünglichen Budgets plus oder nehmen 10%. Da wir eine kleinere Hochzeit hatten, konnten wir auch hier und da Spaß haben, da wir uns nicht um eine sehr große Gruppe kümmern mussten.

heartaflutterbridal.co.uk

Annabelle

Annabelle Alle Artikel von Annabelle anzeigen

Annabelle ist die Gründerin von Love My Dress. Sie hat eine Leidenschaft für Fotografie, Wandern, Yoga und Natur und liebt es, talentierte Künstler und kreative Unternehmen zu unterstützen. 2013 wurde sie eine veröffentlichte Autorin. Annabelle lebt mit ihrem Ehemann und Geschäftspartner Philip, ihren beiden Töchtern Isca und Leanora und einer Gruppe pelziger Jagdhunde auf dem Land in North Yorkshire. Annabelle unterstützt Philip bei der Führung der Blumenfarm der Familie bei Moonwind Flowers. Sie ist auch Mitbegründerin von What About Weddings.

.

Leave a Comment