A Classic English Summer Wedding at Brympton House in Somerset | Love My Dress®

Kornblumenblau, hellgrüne Blätter und raffiniertes Creme waren die elegante Farbpalette der heutigen Landgartenhochzeit. Inspiriert vom klassischen Garten ihres Ortes war der Tag zeitlos und doch modern, elegant und entspannend in der wunderschönen Umgebung von Somerset.

Regisseur Jess heiratete den Journalisten Jamie am 2. Juli 2021 im Brympton House in der Nähe von Yeovil in Somerset.

Mit dem Wunsch nach einer klassischen englischen Sommerhochzeit war der Tag geprägt von einem entspannten Cocktailempfang im Garten, gefolgt von einem formelleren Frühstück bei Kerzenschein im Inneren. Die Braut trug ein schulterfreies Kleid von Susan Neville, das dem historischen Veranstaltungsort angemessen war.

Klassisch, englisch, wählerisch

Wir wussten, dass wir eine klassische englische Sommerhochzeit mit einem Empfang im Freien in einem wunderschönen Garten wollten, aber es war nicht übermäßig umständlich oder formell. Wir wollten, dass das Ambiente entspannt, intim und fröhlich ist und uns als Paar widerspiegelt.

Unser Platz war Brympton House. Wir verbringen gerne Zeit auf dem Land und haben ein besonderes Faible für Somerset.

Der Tag wurde von Ellie bei Style By Design wunderschön kuratiert und bot viele frische Blumen, Laub und elegante Kerzen.

Mama hat das Briefpapier-Set mit handgezeichneten Illustrationen kreiert. Sie hat einige erstaunliche Illustrationen des Tischplans und der Tische gemacht, die nach Orten benannt sind, die für uns sentimental sind. Sie illustrierte und gestaltete auch unser Servicearrangement.

Wir mussten ab September 2020 verschieben – eine sehr stressige Angelegenheit. Die Beschränkungen wurden gerade rechtzeitig für unsere Hochzeit gelockert, und obwohl einige noch in Kraft waren, hat dies das Gefühl des Tages selbst nicht übermäßig beeinträchtigt.

Die Erscheinung

Team Susan Neville sorgte dafür, dass sich jedes Date besonders persönlich anfühlte. Sie waren sehr entgegenkommend und sehr entgegenkommend, um unsere Geschichte zu ändern. Wir würden es zu 100% anderen Bräuten empfehlen.

Ich dachte, ich würde mich für einen entspannteren, unstrukturierteren und „modischeren“ Look entscheiden, basierend auf den Kleidern, die ich durch Instagram-Recherchen gesehen habe und auch in der Modebranche arbeite.

Sassi Holford

Als ich anfing, mit Kleidern zu experimentieren, stellte ich fest, dass Susans Stil besser zu mir passte und mich selbstbewusster machte, während ich mich auch so fühlte wie ich.

Ich wollte ein Kleid, das zeitgemäß und zeitlos ist und meinem Stil entspricht, das ich in dreißig Jahren einfach lieben würde, wenn ich die Bilder so ansehe, wie ich es heute tue. Und natürlich ein Kleid, das super passt!

Ich trug eine Vintage Erbstück-Familienhalskette zu der Party, die meine Mutter zum Hochzeitsgeschenk ihrer Mutter trug.

Mein Schleier war auch Susan Neville und Manolo Blahnik Schuhe. Meine Ohrringe waren von Sophie Bell Brahe und die Diamantcreolen von Maria Tash.

Mein Haar wurde zu einem glatten, niedrigen Knoten gestylt und von Sophie Higginson geschichtet.

Die Brautjungfern trugen verschiedene Rexo-Kleider in zartem Grün und Blau.

Für Jimmy war ein klassischer britischer Morgenanzug ein Muss, und es war Norton and Townsend.

Er trug es mit Church-Schuhen, blauer Weste und goldener Krawatte von Salvatore Ferragamo.

Zeremonie und Ringe

Zuerst hielten wir uns von Pachelbels Canon in D fern, weil wir etwas Exotischeres suchen wollten.

Wir liebten dieses Musikstück jedoch und dachten, nachdem alle Hochzeiten so lange aufgeschoben haben, wäre es völlig angemessen, den Tag mit solch klassischer Musik zu beginnen.

Wir hatten einen großartigen Vice, der uns in der Vorsaison sehr unterstützt hat und damals sehr lustig war.

Unsere Partylesungen beinhalteten Lord Alfred Tennysons „Morgen der Ehe“ und „Song of Songs“ aus der Bibel. Beide waren wunderbar zu lesen und zwei unserer besten Freunde haben sie mit so viel Gefühl und Bedeutung gelesen.

Mein Ring war ein Gelbgold- und Diamantring von Sophie Breitmeyer und Jamie war ein schlichter Platinring in Nile Blue.

Auf Jimmys Drängen hin gingen wir in den „Throne Room“ aus dem Film „Star Wars“. Das Fleur Quartet hat unsere Partymusik wunderbar gespielt.

Für uns war die Party das Beste, was eine Überraschung war. Es war voller Bedeutung, mit dem zusätzlichen Gewicht, das schließlich bereits stattfand. Vor einigen Tagen war noch nicht einmal klar, wie viele Gäste wir empfangen können.

Die Kirche (St Andrew’s at Brympton) war vor Ort und es ist ein wirklich intimer kleiner Raum. Es fühlte sich einfach so unglaublich an, endlich alle unsere Gäste dort zu haben. Ich fühlte mich entspannt, glücklich und emotional.


Kameramann

Wir liebten David Jenkins’ zeitgemäßen und dennoch zeitlosen Stil, der unserer Meinung nach perfekt das von uns gewünschte Gefühl widerspiegelte. Wir wussten, dass er das aufnehmen würde, was wir wollten, ohne dass die Leute merkten, dass er sie fotografierte. Wir wussten, dass seine Fotos die Zeit überdauern würden.

David war an diesem Tag so großartig – wirklich herzlich und freundlich – und wir haben uns sehr wohl gefühlt – es war nicht nach dem Drama der Hochzeitsplanung. Wir wissen, dass wir unsere Fotos für immer in Ehren halten werden und wir könnten nicht glücklicher mit ihnen sein; Sie fangen perfekt die Emotionen ein, die wir den ganzen Tag über hatten, und sie zeigen so viel Liebe von unserer ganzen Familie und unseren Gästen. Wir entdecken immer noch neue Fotos, die wir gerade lieben.

der Film

Wir wussten, dass Liam von Soby Film sowohl beim Drehen als auch beim Schneiden einen so schönen Film machen würde – und das tat er. Er war so kalt, so süß und verschmolz einfach mit dem Hintergrund, um die wichtigsten Aufnahmen zu machen.

Engagement

Wir trafen uns auf Tinder und hatten unser erstes Date in einer Bar in Balham, Südlondon.

Wir entdeckten schnell eine gemeinsame Liebe für das Trinken von drei Flaschen Wein am Dienstag. Etwas mehr als vier Jahre später verlobten wir uns im März 2019 am sehr abgelegenen Nanjizal Beach in Cornwall (es war ein überraschender Sonnenuntergangsvorschlag). Wir wussten nicht, dass wir bis Juli 2021 warten müssten, um tatsächlich den Bund fürs Leben zu schließen.

Rezeption

Das Frühstück wurde von Victoria’s Food serviert und danach verwandelte sich der Veranstaltungsort in die Abendparty.

Die Abendmusik war von Signal, mit dem ersten Tanz zum Song „You Got The Love“ von Florence and the Machine.

Feste Worte der Weisheit

Denken Sie nicht zu viel nach. Konzentrieren Sie sich auf die Teile, die Ihnen wirklich wichtig sind und an die Sie sich fünfzig Jahre später erinnern werden.

Oft übertrumpft mittelmäßige Schlichtheit die Opulenz. Mit dem Einfluss von Instagram kann es leicht sein, sich auf die kleinsten Details zu beziehen, um Ihren Tag so fotoperfekt wie möglich zu gestalten. Aber am Ende merkt man nichts von diesen kleinen Details, weil man total in die Gefühle und den Wirbelwind des Tages eintaucht. Ihre Gäste sind da, um zu sehen, wie die Menschen heiraten, die sie lieben, und nicht, um den sehenswerten Instagram-Tisch zu sehen.

schwitze keine kleinen Dinge; Eine glückliche Ehe ist wichtiger als ein perfekter Hochzeitstag. Wir fanden eine enorme Menge an Sympathie von unseren Freunden, die uns geholfen haben. Das andere, was geholfen hat, war der Gin.


Eleonore Crossland

Eleonore Crossland Alle Beiträge von Eleanor anzeigen

Elly lebt auf dem Land in Lincolnshire in der Nähe der wunderschönen Küste. Als qualifizierte Pilates-Lehrerin liebt sie Fitness, Yoga und Pilates und hat eine gesunde Sucht nach Backen, Schreiben und Reisen.

.

Leave a Comment