A Glossary of Terms You Should Know Before Jumping Into the Gun Control Debate

Bild des Artikels mit dem Titel Glossar der Begriffe, die Sie kennen sollten, bevor Sie sich in die Diskussion über die Waffenkontrolle stürzen

Bild: Harrison Jeffs (Aktienkampf)

Nach einer Massenerschießung sind einige Dinge unvermeidlich. Die nationale Diskussion über mögliche Rüstungskontrollmaßnahmen und … wird sich erhitzen Die Bestände an Waffen und Munition werden erhöht Wie Investoren sagen, versuchen die Menschen entweder, sich zu schützen oder vor einem möglichen Verbot Waffen in die Hände zu bekommen. Natürlich scheint ein Verbot bestenfalls unwahrscheinlich. Amerikas Waffengesetze haben sich in den zehn Jahren seit dem Abschlachten von 20 Kindern und sechs Erwachsenen in Sandy Hook, Connecticut, kaum verändert.Und trotz Aufrufen zu politischem Handeln im Internet scheinen sie bereit zu sein, konsequent zu bleiben diese Woche getötet Unter 19 Kindern und 2 Erwachsenen in Ovaldi, Texas. Es folgte dieselbe Aufregung Rassistisch motivierte Massenerschießungen In Büffel, N.;s.in nur 10 Tagen.

In diesem Jahr gab es bisher 27 Schießereien in Schulen Und mehr als 200 Massenerschießungen. Jedes dieser Ergebnisse führt zu einem verheerenden und tragischen Verlust von Menschenleben – und einer intensiven Debatte darüber, was, wenn überhaupt, getan werden kann, um zu verhindern, dass sich das alles wiederholt. Es ist verständlich, dass Sie an dieser Diskussion teilnehmen möchten. Wenn Sie also geneigt sind – oder einfach nur besser verstehen möchten, worüber die Leute sprechen – hier sind einige Schlüsselsätze und Konzepte, die Sie kennen sollten.

Zweite Änderung

Im Zentrum der Waffenkontrolldebatte steht der Zweite Verfassungszusatz der Vereinigten Staaten Verfassung. Wie Erste Abänderung, kann politisch und gesellschaftlich zitiert werden und wird breit diskutiert. Genau das steht da:

“Die Existenz einer gut organisierten Miliz ist wesentlich für die Sicherheit einer freien Nation, und das Recht des Volkes, Waffen zu besitzen und zu tragen, darf nicht verletzt werden.”

Diejenigen, die gegen Waffenkontrollmaßnahmen sind, argumentieren oft, dass die Änderung den Amerikanern eindeutig das Recht gibt, jede Art von Schusswaffe zu besitzen, aber von da an werden die Dinge ein wenig verschwommen. Befürworter der Waffenkontrolle weisen darauf hin, dass die Gründerväter, als sie 1791 2A schrieben, sich nie hätten vorstellen können, was Spezies Von den Waffen schützten sie ihr Eigentum. Sie hatten Gewehre mit einschüssigen Magazinen. Wir haben Zugang zu Waffen mit höheren Speicherkapazitäten und viel größerer Kraft. AR-15, der Gewehrtyp, der bei vielen Massenerschießungen verwendet wird, Teile von Tränen aus dem menschlichen Körper sind weit voneinander entfernt auf den Einschlag des Geschosses, was ein Gewehr niemals leisten kann. Journalisten am Ort einer Schießerei in einer Grundschule teilten diese Woche mit, dass Eltern darauf warten, das Schicksal ihrer Kinder zu erfahren Anfrage zur Bereitstellung von DNA Um die Identifizierung der Leichen zu ermöglichen.

Halbautomatische und automatische Gewehre

Halbautomatische Waffen geben einen einzelnen Schuss ab, wenn der Abzug gedrückt wird. Automatisches Feuer kontinuierlich, solange der Abzug gedrückt wird. Halbautomatische Waffen wie Pistolen, Schrotflinten oder Schrotflinten können immer noch schnell feuern – die Menge an Kugeln, die in einer bestimmten Zeit eingesetzt werden, hängt einfach davon ab, wie schnell der Schütze den Abzug nach dem Schießen wieder betätigen kann. Das AR-15, das oben erwähnte beliebte Gewehr, ist eine halbautomatische Waffe.

Einige halbautomatische Mechanismen galten während der Amtszeit des ehemaligen Präsidenten Bill Clinton als „Angriffswaffen“ und wurden anschließend verboten. Dieses Verbot lief 2004 aus.

Das Bundesgesetz schränkt den Verkauf automatischer Waffen vollständig ein. Jeder, der eine Sondergenehmigung vom Bureau of Alcohol, Tobacco, Firearms, and Explosives beantragt, muss sich einer umfassenden Hintergrundprüfung und einer Gebühr von 200 $ unterziehen. Einige Länder verbieten auch den Privatbesitz dieser Waffen.

Hintergrundkontrollen

Das Bundesgesetz verlangt derzeit Hintergrundüberprüfungen für Verkäufe durch lizenzierte Waffenhändler, aber das tut es nicht Wir beanspruchen sie zum Verkauf durch nicht autorisierte Verkäufer. Nicht lizenzierte Verkäufer können Waffen auf Messen oder online verkaufen, was es Käufern leicht macht, Hintergrundprüfungen zu überspringen. Von den 50 Bundesstaaten verlangen 21 Hintergrundüberprüfungen und/oder Genehmigungen für den Kauf von Handfeuerwaffen. Nach Angaben der Interessenvertretung für Waffenkontrolle Everytown.

Die Funktion von Hintergrundüberprüfungen, sofern vorhanden, besteht darin, festzustellen, ob jemand in eine der Kategorien fällt, die ihn daran hindern würden, eine Waffe zu besitzen. Wenn sie wegen einer Straftat verurteilt wurden, die mit einer Freiheitsstrafe von mehr als einem Jahr bedroht ist, Flüchtlinge sind, illegal kontrollierte Substanzen konsumieren, für geistig behindert befunden wurden oder in einer Nervenheilanstalt begangen wurden oder Einwanderer ohne Papiere sind, wenn sie illegal entlassene Sheriffs sind von den Streitkräften stammen, ihre frühere US-Staatsbürgerschaft aufgegeben haben oder einer einstweiligen Verfügung unterliegen, können sie legal keine Waffe erwerben oder besitzen. Das Gleiche gilt für Personen, die wegen einer Straftat wegen häuslicher Gewalt verurteilt wurden: Sie dürfen keine Schusswaffen oder Munition erhalten, besitzen, versenden oder transportieren.

diese Die Begriffe stammen vom Bureau of Alcohol, Tobacco, Firearms and Explosives, aber andererseits gibt es für Waffenjäger in diesen Kategorien einfache Möglichkeiten, Hintergrundüberprüfungen zu umgehen. Das Repräsentantenhaus verabschiedete im März 2021 einen Gesetzentwurf namens HR 8 oder den überparteilichen Background Check Act, über den der Senat jedoch nicht abstimmte. Dadurch wird die Schwachstelle bei der Hintergrundprüfung geschlossen, was von ihnen verlangt wird jedermann Waffenverkauf. Das sagte der demokratische Mehrheitsführer Chuck Schumer nach der Schießerei in einer Grundschule in Ovaldi Er hat keine Pläne Waffenkontrollmaßnahmen auf den Boden zu bringen, weil er nicht erwartet wird, genügend republikanische Stimmen zu erhalten, um solche Maßnahmen zu verabschieden.

Landesschützenverband

Landesschützenverband (Nationale Regulierungsbehörde) Sie hat eine Millionenmitgliedschaft. Viele Befürworter der Waffenkontrolle machen sie dafür verantwortlich, dass sie auf langsame Fortschritte bei der Waffengesetzgebung gedrängt, Millionen an Politiker, insbesondere Republikaner, gespendet und jedem gewählten Beamten einen Abschluss für seine oder ihre verschiedenen Positionen in Bezug auf Waffenkontrolle und Waffenbesitz verliehen hat.

Die Natural Resources Authority ist ein starker Befürworter des Rechts, Waffen zu tragen. Das AR-15 wurde als “Amerikas Gewehr” bezeichnet.

Aktienstoß

Seit 2019 ist der Bundesspornstock verboten. Diese Aufsätze ermöglichen es Schützen, halbautomatische Gewehre kontinuierlich mit einem einzigen Druck auf den Abzug abzufeuern, wodurch diese Waffen im Wesentlichen in automatische Waffen umgewandelt werden.

Bis März 2019 wurde von jedem erwartet, dass jeder mit einem Bump Stock diesen entweder vernichten oder an die Regierung übergeben würde. Die tödlichste Massenerschießung der amerikanischen Geschichte, die sich 2017 in Las Vegas ereignete, wurde teilweise mit Waffen mit gefalteten Schäften durchgeführt.

Magazin mit hoher Kapazität

Im Allgemeinen gilt jedes Magazin, das mehr als 10 Schuss Munition aufnehmen kann, als Magazin mit hoher Kapazität. Neun Staaten und Washington, D.C. haben Gesetze erlassen, die es verbieten, aber es gibt Forderungen nach einer landesweiten Ausweitung dieses Verbots mit der Begründung, dass das Verbot zwar Massenschießereien nicht stoppen, aber Verluste reduzieren könnte, während die Schützen aufhören, nachzuladen.

schweres Geschützfeuer

Definitionen von „Massenerschießungen“ neigen dazu, zu variieren, aber der Congressional Research Service klassifiziert es als Jede Schießerei mit vier oder mehr Opfern an einem oder mehreren Orten nahe beieinander. Das Gesamtopfer muss den Täter im Falle einer Selbsterschießung ausschließen. dort Streit Darüber, ob Schießereien mit mehr als vier Personen, aber weniger als vier Toten als Massenerschießungen gelten. Aufgrund dieser Art von Kontroversen ist es schwierig zu sagen, wie viele Massenerschießungen in einem bestimmten Jahr stattfinden, obwohl häufig ein allgemeiner Konsens darüber besteht, wenn es dazu kommt. hier sind sie Tracker von einer Reihe von Organisationen und Archiven beschreiben Waffengewalt als ein überwiegend “amerikanisches Phänomen”.

Ungeachtet der Unterschiede in der Definition haben die Vereinigten Staaten mehr Massenerschießungen erlebt als jedes andere entwickelte Land.

Schul Amoklauf

Wie so viele andere Dinge über Waffengewalt gibt es eine Debatte darüber, was als Schulschießerei gilt. Sollen beispielsweise Schulsuizide gezählt werden? Sollte ich versehentlich schießen?

Schulschießereien sind grob definiert als Schießereien, die auf dem Schulgelände stattfinden und die Kriterien für eine Massenschießerei erfüllen. Diese Woche, ABC News klärt die Schießereien an Schulen auf Und ihre Gesamttotenzahlen sind wie folgt: „Wenn eine Massenerschießung als der Tod von vier oder mehr Menschen definiert wird, den Täter ausgenommen, dann sind 169 Menschen bei 14 solcher Ereignisse im Zusammenhang mit amerikanischen Schulen und Colleges gestorben.Vom Massaker an der Columbine High School 1999 bis zu den Schießereien am Dienstag in Texas. Das geht aus einer Datenbank hervor, die von The Associated Press, USA Today, der Northeastern University und anderen Berichten von Associated Press zusammengestellt wurde.”

offene Ladung

Open Carry ist die Praxis, Gewehre offen sichtbar zu tragen. In 31 Staaten ist dies ohne Lizenz oder Genehmigung erlaubt. Es ist erwähnenswert, dass die Waffe in einigen Fällen nicht geladen werden kann. Langgewehre können in 45 Staaten mit teilweise denselben Ladebeschränkungen offen getragen werden.

.

Leave a Comment