Anna Georgina for a Pretty Wedding at The Castlefield Rooms – Abbie & Robert

Wir haben heute jede Menge weiße Hochzeitswärme, während wir Ihnen die atemberaubenden, einfachen Details von Abbys und Roberts glorreichem Tag in der Großstadt bringen.

Wir lieben diesen so sehr! Von dem romantischen Vorschlag in New York City bis hin zur Umgebung in der Innenstadt von Manchester, die das Beste aus der epischen urbanen Kulisse herausholte, wie die atemberaubenden Fotos belegen. Tauchen Sie ein in die wahre Atmosphäre des Tages, das ganz in Weiß gehaltene Farbschema, die Fülle an frischen Blumenarrangements und die anschließende fantastische Party! Wenn Sie eine Hochzeit in der Stadt planen und noch nach Inspiration für die Planung Ihrer Hochzeit suchen, suchen Sie nicht weiter!

Wir haben uns mit der zukünftigen Braut Abby unterhalten, um Top-Tipps zu bekommen und herauszufinden, warum es nichts ausmacht, wenn die Dinge am Tag nicht gut laufen, solange Sie beide zusammen sind und schließlich heiraten.

Mit Fotografie von Kate McCarthy

Breite

Es war am 29. September 2019 in New York. Robert sagte, sobald wir für New York gebucht hatten, wusste er, dass er dort vorschlagen würde. Er wanderte zwei Tage lang mit dem Ring in einem Rucksack herum und hatte keine Ahnung, wie er ihn vor mir verstecken sollte, als ich jeden Morgen die Tasche für den Tag packte!

Wir hatten einen schönen Sightseeing-Tag und hatten Getränke im Battery Park und auf der Staten Island Ferry. Robert war eindeutig nervös und konnte sich nicht entscheiden, wo er vorschlagen sollte, aber schließlich, nachdem er New Yorker Whiskey für holländische Eingeweide gemacht hatte, schlug er vor, aus dem toten Kaninchen herauszukommen! Es war eine großartige Lage und nur wir beide machten es noch spezieller.

Sitzung

Wir haben am 4. September 2021 geheiratet. Wir haben uns im September 2014 kennengelernt und uns im September 2019 verlobt, also wussten wir immer, dass wir gerne im September heiraten würden, da es sich für uns wie ein besonderer Monat anfühlte!

Wir haben in den wunderschönen Castlefield Rooms in Manchester geheiratet. Seit wir uns 2014 zum ersten Mal getroffen haben, besuchen wir Manchester sehr gerne. Wir haben immer darüber gesprochen, wie toll es war, in The Castlefield Rooms zu heiraten, seit wir dort vor ein paar Jahren eine Hochzeit gesehen haben. Wir liebten die Idee, unsere Familien und Freunde in unsere Lieblingsstadt mitzunehmen, um mit uns zu feiern!

Die meisten unserer Gäste reisten aus Cumbria an, wo wir herkamen, also hatten wir ein ganzes Wochenende voller Partys in Manchester!

Merkmal

Unser Farbschema war wirklich entspannend und einfach, mit nur weißen Stühlen und Tagesdecken und viel Grün und weißen Blumen.

Kleid

Ich trug ein Kirsten-Kleid von Anna Georgina, das ich in The White Gallery in Ramsbottom gekauft hatte. Ich hatte ein Bild in meinem Kopf von dem Stil und der Farbe, die ich wollte, und das widerspricht vielen davon! Tatsächlich hat sich eines der Mädchen im Laden dieses Kleid ausgesucht und sobald ich es angezogen hatte, wusste ich, dass es das Kleid war, mit dem ich heiraten würde!

Ehemann

Robert trug einen dreiteiligen Anzug von Mark Darcy, den er bei Goodfellows Menswear in Carlisle gekauft hatte. Sie stellten den Trauzeugen auch marineblaue Schnürsenkel und Einstecktücher zur Verfügung.

Die Trauzeugen trugen den gleichen Mark Darcy Overall, den Robert von Goodfellows Menswear in Carlisle trug.

Brautjungfern

Die Brautjungfern trugen ein konkretes Wiener Kleid aus der Neufassung. Meine Brautjungfer Daniel trug die gleichen Anzüge wie die Trauzeugen.

Schönheit

Unsere Haare und unser Make-up wurden von Jodie A Smith Makeup & Hair gemacht. Jodi und Rowena vom Haar- und Make-up-Team wussten genau, was wir wollten, und sorgten dafür, dass wir uns an diesem Tag alle großartig fühlten. Sie haben unseren Hochzeitsmorgen so entspannend und lustig gemacht, wir haben den ganzen Morgen gelacht! Ich kann sie nicht genug empfehlen!

Transport

Wir übernachteten im Lock Keeper’s Cottage, das direkt oberhalb des Kanals liegt, also mieteten wir schwarze Taxis für die kurze Fahrt. Diese wurden von Mantax bereitgestellt.

Fotograf

Kate McCarthy! Ich kann Kate sehr empfehlen. Sie war vom ersten Tag an großartig, als wir eine Diskussion darüber hatten, was wir wollten. Sie haben alles bequem und lustig gemacht und die tollsten Fotos gemacht.

das Design

Ich trug einen Strauß aus dichtem Laub mit weißen Blumenseiten. Blume des Nordens hat all unsere Blumen für den Tag zur Verfügung gestellt.

Beistelltisch und Messingblumentöpfe wurden von Nordic Flower bereitgestellt. Diese waren eine Mischung aus weißem Laub und Blumen. Wir haben auch mit Wasser gefüllte Glaszylindervasen verwendet und ihnen schwimmende Kerzen hinzugefügt. Die Vasen waren von IKEA und die Blumen von Country Baskets. Die erstaunliche Hochzeitskoordinatorin Hannah und Manager Dan dekorierten den Raum an diesem Tag.

Unser gesamtes Briefpapier war von Papier. Es waren die persönlichen Roben, die die Hochzeitsgesellschaft und ich am Morgen des Hochzeitstages aus Once Upon a Wedding trugen. Cake Topper wurde von Etch Twenty Eight und SMR Styling mit Namen auf Holzbügeln, Prosecco-Flöten und Glasbechern als Geschenk für meine Brautparty hergestellt.

Ich habe es geliebt, die Blogs „Brides Up North“ und „UNVEILED“ über die Hochzeiten anderer Leute zu lesen und mir Fotos als Inspiration für unser Design anzusehen!

Taten

Unser Muffin-Maker hat Shortbread-Kekse hergestellt, die mit unserem Hochzeitsdatum und unseren Initialen personalisiert wurden. Wir hatten auch Charitable Pins für Cancer Research UK und PAPYRUS, zwei Wohltätigkeitsorganisationen, die uns am Herzen liegen.

Kuchen

Beth Fancy Little Peaks hat unseren Kuchen und unsere Glückseligkeit gemacht. Sie hat auch eine Weidebox für meine Hochzeit in der Nacht vor der Hochzeit gemacht. Als Kuchen haben wir uns für einen halbnackten Marmorkuchen entschieden. Eine Schicht war voll mit gesalzenem Karamell und die andere war ein Oreo! Der Florist hat auch Blumen um den Boden herum arrangiert.

Essen

Wir hatten BBQ zum Essen. Wir wollten etwas Entspannenderes, damit die Leute essen können, wann immer sie wollen. Es gab eine Auswahl an Burgern, Würstchen, Hähnchen und Garnelen und jede Menge Salate und Beilagen. Abends gab es auch warme Sandwiches. Wir hatten einen Willkommens-Prosecco und Bier, Prosecco zum Toast und Hauswein auf den Tischen für unsere Gäste.

Unterhaltung

Wir hatten ursprünglich Luke Matear, der ein großartiger Sänger aus Cumbria ist, aber leider aufgrund von Covid-19 24 Stunden vor der Hochzeit isolieren musste! Moz Abrahams von Ice Entertainment ist dank unseres Hochzeitskoordinators im Handumdrehen da!

besondere Berührungen

Wir hatten Vorspeisen und Begrüßungsgetränke auf dem Balkon der Castlefield Rooms, was ein schöner Start in den Tag war.

Danke

Beth Fancy Little Peaks, vielen Dank für unseren schönen Kuchen und all die kleinen Toppings, die ich den Tag und davor immer wieder hinzugefügt habe!

Kate, du bist unglaublich in dem, was du tust! Vielen Dank, dass Sie uns allen das Gefühl gegeben haben, sich wohl zu fühlen, und dass Sie unseren Tag perfekt festgehalten haben.

An Jodie und Rowena, vielen Dank dafür, dass wir uns alle damals großartig fühlten und gut aussahen. Wir hatten eine wundervolle Zeit am Morgen mit euch beiden.

Wir möchten uns auch bei unserem Platz bedanken! Alles war einfach und flexibel mit ihnen, nichts war zu viel Mühe. Es war wirklich einfach, mit Hana und allen im Team zu sprechen, und sie hörten sich alles an, was wir wollten, was dazu beitrug, dass der Tag wirklich reibungslos verlief.

ein bisschen besser

Ich habe wirklich jeden Moment davon geliebt, aber ich ging den Gang zurück und sah all unsere Freunde und Familien so glücklich, dass wir bei mir blieben. Wir beide lächelten und lachten von Anfang bis Ende.

Flitterwochen

Wir hatten ursprünglich geplant, für ein paar Wochen durch Italien zu reisen, aber als sich die Epidemie weiter ausbreitete, beschlossen wir, unsere Pläne zu ändern. Stattdessen blieben wir zehn Tage im Sensatori Atlantica Dreams auf Rhodos und es war herrlich.

Beratung

geniesse es! Was passieren wird, wird passieren. Das ist unser Rat! Ich dachte immer, ich würde an diesem Tag wirklich gestresst sein, aber als es darauf ankam, war ich überhaupt nicht. Meine Lieferanten und meine Hochzeit machten den Morgen so lustig und ich war überhaupt nicht nervös. Auch wenn etwas schief gelaufen ist, waren wir sehr froh, nach so viel Ungewissheit an unserem ursprünglichen Hochzeitstermin geheiratet zu haben.

Leave a Comment