Colgate-Palmolive Commits to Sustainability and Social Impact

In diesem Monat der Erde haben wir viel über die Reduzierung des Plastikverbrauchs, die Beseitigung von Abfällen und die Beschleunigung von Maßnahmen gegen den Klimawandel gehört. Dass diese Maßnahmen notwendig sind, steht außer Frage. Aber das aktuelle Gespräch ist sehr eng. Was ist mit Vielfalt, Gerechtigkeit, Inklusion, öffentlicher Gesundheit und gemeinnütziger Arbeit?

Sie fragen sich vielleicht, wie diese Initiativen in eine Strategie passen, um dem Planeten zu helfen. Die Wahrheit ist, dass es beim Earth Month nicht nur darum geht, „grün“ zu sein: Es geht um unsere gesündeste Zukunft. Nur wenn wir Nachhaltigkeitsherausforderungen und soziale Fragen gemeinsam berücksichtigen, können wir eine volle Wirkung erzielen.

Unser Ziel bei Colgate-Palmolive ist es, eine gesündere Zukunft für alle Menschen, ihre Haustiere und unseren Planeten neu zu gestalten. Wir verstehen, dass Nachhaltigkeit und soziale Wirkung miteinander verbunden sind. Diese Beziehung wird auf verschiedene Weise gebildet. Denken Sie zum Beispiel daran, wie die am stärksten industrialisierten Nationen der Welt für die unverhältnismäßig große Menge an Kohlenstoffemissionen verantwortlich sind, die den Klimawandel verursachen – mit schlimmen Folgen für dicht besiedelte Entwicklungsländer. Und die Ergebnisse sind nicht nur ökologisch. Stattdessen gefährden die Bedrohung durch steigende Temperaturen und das Wiederauftreten von Naturkatastrophen die Gesundheit von Gemeinschaften und die Lebensgrundlagen der Menschen – ihre bessere Zukunft.

Dieses Beispiel zeigt, wie der Klimawandel und andere Umweltprobleme die Gesellschaften auf der ganzen Welt auf unterschiedliche Weise beeinflussen und häufig bestehende Probleme verschärfen. Als Teil unserer Lösungen müssen wir daher einen menschenorientierten Ansatz verfolgen und bei der Entwicklung unserer Strategien Ideen wie Inklusion, Gerechtigkeit und Vielfalt berücksichtigen, um den Planeten und seine Bewohner effektiver zu schützen.

Aus diesem Grund bringt Colgates innovative und ehrgeizige Strategie für Nachhaltigkeit und soziale Auswirkungen für 2025 die beiden Säulen zusammen. Zum Beispiel fördern wir die soziale Wirkung, indem wir das Bewusstsein der Menschen für die Bedeutung der Mundgesundheit für ihre allgemeine Gesundheit und ihr Wohlbefinden schärfen. Gleichzeitig ermöglichen wir den Verbrauchern, nachhaltigere Entscheidungen in Bezug auf die Mundpflege zu treffen, wie mit der Colgate® KEEP Metallgriff-Zahnbürste mit austauschbarem Kopf, die den Plastikabfall im Vergleich zu Colgate®-Zahnbürsten ähnlicher Größe um 80 % reduziert. . Wir sind bestrebt, beide Chancenbereiche mit einer umfassenden und sinnvollen Strategie anzugehen, um signifikante und nachhaltige Fortschritte zu erzielen.

In diesem Earth Month und darüber hinaus müssen Unternehmen erkennen, dass die beiden Missionen – soziale Wirkung vorantreiben und Nachhaltigkeit fördern – untrennbar miteinander verbunden sind, und daran arbeiten, ihre Strategien neu auszurichten, um beiden Zielen zu dienen.

Wir haben kürzlich den Colgate Sustainability and Social Impact Report 2021 veröffentlicht, der die Fortschritte unseres Unternehmens in Bezug auf 11 Maßnahmen und mehr als 50 Ziele aufzeigt. Indem wir unsere drei Hauptziele priorisieren – soziale Wirkung erzielen, Millionen von Haushalten helfen und unsere Umwelt bewahren – können wir Gemeinschaften auf der ganzen Welt in die Lage versetzen, eine bessere, gesündere Zukunft zu haben.

Hier sind einige der Möglichkeiten, wie wir Maßnahmen in Bezug auf Nachhaltigkeit und soziale Auswirkungen ergreifen, Bereiche, in denen wir 2021 Fortschritte erzielt haben, und Initiativen, auf die wir uns in Zukunft konzentrieren.

Nachhaltigkeit fördern

Colgate verstärkt seine Bemühungen, Maßnahmen gegen den Klimawandel zu beschleunigen, indem es unseren Ansatz zum Klimawandel und unsere Ziele zur Reduzierung der Scope-1-, -2- und -3-Emissionen um 20 % bis 2025 und um 42 % bis 2030 (gegenüber 2020 Baseline 1) einführt. . Wir verpflichten uns, bis 2040 Netto-CO2-Emissionen in der gesamten Wertschöpfungskette zu erreichen.2 Colgate hat kürzlich seinen ersten Bericht veröffentlicht, der sich an den Empfehlungen der Task Force on Climate-Related Financial Disclosures orientiert und unsere Strategie zum Umgang mit den Risiken und Chancen im Zusammenhang mit dem Klimawandel hervorhebt .

Colgates innovative, einzigartige, recycelbare Zahnpastatube – eine bahnbrechende Technologie, die wir der Branche offen zur Verfügung stellen – ist ein Beweis für die Bemühungen von Colgate, Plastikmüll zu beseitigen. Wir unterstützen Transparenz und informieren Verbraucher über recycelbare Zahnpastatuben, indem wir sie einladen, mehr zu erfahren unter colgate.com/goodness. 3 Darüber hinaus waren fast 84 % der Colgate-Verpackungen aller Kategorien und Materialien nach Gewicht zum 31. Dezember 20214 technisch recycelbar, und wir haben uns verpflichtet, bis 2025 ein Drittel der neuen Kunststoffe zu eliminieren (gegenüber unserem Ausgangswert von 2019).

Ich bin besonders stolz darauf, dass Colgate mehr als jedes andere Unternehmen die TRUE® Zero Waste-Zertifizierung erhalten hat, die die Geschäftsleistung bei der Reduzierung von Abfall bewertet – mit 29 Colgate-Standorten auf fünf Kontinenten, die derzeit als TRUE® Zero Waste-konform zertifiziert sind. Zum 31. Dezember 2021 wurden 71 % aller Colgate-Produkte in TRUE® Zero Waste-Anlagen hergestellt.

Während Unternehmen Verantwortung für ihre Ergebnisse übernehmen müssen, müssen sie den Verbrauchern auch dabei helfen, gesunde Gewohnheiten aufzubauen und nachhaltigere Entscheidungen zu treffen. Mit seinem Sortiment an Zahnpastatabletten in Glasflaschen, Mundwassertabletten in recycelbaren Aluminiumflaschen nur mit Wasser, weich schäumenden Handseifentabletten und Zahnbürsten mit Bambus oder austauschbaren Bürstenköpfen, die Kunststoff verwenden, führt Colgate Innovationen ein, um seine Produkte nachhaltiger zu machen – 80 % weniger als ähnlich große Zahnbürsten von Colgate.

Social-Impact-Führung

Um unser Engagement für die Förderung sozialer Wirkung zu unterstreichen, hat Colgate kürzlich ein verbessertes Rahmenwerk vorgestellt, das sich auf drei Maßnahmen konzentriert, um: 1) Colgate-Mitarbeiter zu inspirieren, etwas zu bewegen. 2) Schaffung einer integrativeren Welt; und 3) Kindern, ihren Familien und ihren Gemeinschaften zu helfen, sich zu entwickeln.

Zusammengenommen leiten diese drei Maßnahmen sowie unsere Arbeit zur Förderung von Vielfalt, Gleichberechtigung und Inklusion unseren Ansatz zum Aufbau einer besseren Zukunft. Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion sind eine wichtige Säule unserer Nachhaltigkeits- und Sozialstrategie 2025, und wir arbeiten daran, sie in alles zu integrieren, was wir bei Colgate tun – Fortschritte und Möglichkeiten finden Sie im Human Development Report 2022.

Bei Colgate nehmen soziale Führung und Wirkung viele Formen an – von der Unterstützung unzähliger Stipendien für Minderheitengemeinschaften bis hin zur Ausrichtung der Colgate Women’s Games, der am längsten laufenden Leichtathletikserie für Mädchen und junge Frauen. Um die Gesundheit und das Wohlergehen von Gemeinschaften auf der ganzen Welt zu fördern, führt Colgate innovative Initiativen im Bereich der öffentlichen Gesundheit an, wie beispielsweise sein einzigartiges Programm Bright Smiles, Bright Futures (BSBF), das seit 1991 mehr als 1,4 Milliarden Kinder und ihre Familien erreicht hat und wird jetzt ständig auf der Suche nach neuen Wegen, um seine Wirkung zu erweitern. Zusätzlich zu diesen Programmen nutzt Colgate aktiv professionelles Networking und den Aufbau von Partnerschaften, um den Zugang zur Mundpflege zu verbessern, denn ein gesunder Mund ist das Tor zu gesünderen Körpern, Gedanken und Gemeinschaften.

Stellen Sie sich eine gesündere Zukunft für alle neu vor

Lassen Sie uns in diesem Erdmonat unser Verständnis davon erweitern, wie wir Maßnahmen ergreifen können. Ob es darum geht, den Wasserhahn zuzudrehen oder einen Kollegen zu einem Gespräch über einen Bürowasserspender einzuladen, wir können gemeinsam kleine Schritte unternehmen, um greifbare Fortschritte zu erzielen und das Ziel von Colgate zu erreichen: eine gesündere Zukunft für alle Menschen, ihre Haustiere und uns neu zu denken. Planet.

Die Colgate-Kampagne „Smiling Planet“ erfindet eine gesündere Zukunft neu.

Wir können diese Vision nur verwirklichen, wenn wir uns zu beiderseitigem Umweltschutz verpflichten Und sozialer Einfluss. Auf diese Weise können wir nicht nur unseren Planeten bewahren, sondern auch Gemeinschaften auf der ganzen Welt befähigen, eine Zukunft zu haben, die es wert ist, zu lächeln.

Colgates neue „Smiling Planet“-Kampagne erweckt dies zum Leben: Wenn wir uns um den Planeten kümmern – und umeinander – wird der Planet wieder lächeln.


1.  All statements in this article that are not historical, including this and other targets and the expected achievement and effect of our sustainability strategies and initiatives, and the amounts and timing of their expected impact are “forward-looking statements” within the meaning of the U.S. Private Securities Litigation Reform Act of 1995 and the rules, regulations and releases of the U.S. Securities and Exchange Commission (SEC). Except as required by law, Colgate-Palmolive undertakes no obligation to update these statements as a result of new information and Colgate-Palmolive makes no representation, express or implied, that the information is still accurate or complete. Such forward-looking statements are not guarantees of future performance and actual events or results may differ materially from these statements. Information about factors that could impact our business and cause actual results to vary, possibly materially, from these forward-looking statements, can be found in Colgate-Palmolive’s filings with the SEC.
2.  Scope 1 and 2 defined as GHG emissions in operations; Scope 3 defined as emissions from Purchased Goods & Services (excludes Scope 3 Categories 2, 9, 11 & 12 per Science Based Target initiative's Net Zero Standard).
3.  During this transition phase, acceptance of tubes at certain recycling facilities may be limited and consumers should check locally.
4.  This progress does not include information from our EltaMD, Filorga, hello or PCA SKIN businesses or co-packers. 

Leave a Comment