Complementary & Alternative Therapies: Hypnotherapy

Geschrieben von Dr. Craig Beech und Tennis Butter

Heute freue ich mich, Ihnen die komplementäre und alternative Praxis der Hypnotherapie vorzustellen. Keri Kozuki ist ein CEO/lebenslanger Hypnotherapeut.

Dr. Strand:

Als ich Open Mind Health gründete, war eines der Dinge, die ich fühlte, die Idee, dass es mehr als Medikamente und Gesprächstherapien geben muss, um psychische Probleme anzugehen. Ich wusste, dass komplementäre und ganzheitliche Ansätze Teil der Lösung gewesen sein könnten. Also, mit dem Thema meiner persönlichen Geschichte im Hinterkopf, welche Initialzündung war die Inspiration für Ihren Weg in eine Hypnotherapie-Karriere?

Tanis-Butter:

Mein Plan der Hypnotherapie folgte tatsächlich meinem Erfolg als Klient, als ich aus Angst vor öffentlichen Reden Hilfe suchte. Mit jeder Sitzung fühlte ich mich entspannter und motivierter, die Angst zu überwinden, und ich bemerkte auch ein allgemeines Wohlbefinden. Ich war fasziniert, mehr zu lernen und anderen zu helfen!

Dr. Strand:

Ich würde gerne mehr über Sie erfahren, und ich denke, das wird unseren Lesern auch gefallen. Wir haben darüber gesprochen, warum Sie in Ihr Fachgebiet eingestiegen sind. Ich frage mich, ob Sie so viel teilnehmen könnten, wie Sie sich wohl fühlen, ob es irgendwelche Lebensereignisse oder Krisen oder Offenbarungen gab, die Sie in diesen Bereich gedrängt haben könnten. Welche persönlichen Geschichten kannst du erzählen?

Tanis-Butter:

Die Angst vor öffentlichen Reden nahm mich mit auf eine Reise in die Vergangenheit, als ich 5 Jahre alt war. Ich erinnerte mich an meine ersten Erinnerungen an meinen Vater in einer heftigen Wut auf meine Mutter und wie ich ihn verzweifelt bitten wollte aufzuhören, aber ich war so verängstigt, dass ich meine Stimme nicht finden konnte; Eine Erfahrung, die sich während meiner gesamten Kindheit wiederholen würde. Ich lernte zu verstehen, dass meine Angst, meine Meinung zu sagen, die Art und Weise meines Unterbewusstseins war, mich vor dem Zorn meiner Eltern zu schützen, aber ich brauchte sie in meiner Karriere als Erwachsener viel länger.

Dr. Strand:

Viele unserer Leser sind vielleicht nicht mit Hypnotherapie vertraut. Können Sie erklären, was es ist und was nicht?

Tanis-Butter:

Nun, es ist keine Gedankenkontrolle, Magie oder woo-woo! Hypnotherapie ist eine natürliche Heilmethode, die es Menschen ermöglicht, in einen Theta-Gehirnwellenzustand einzutreten, der mit einem höheren Maß an Kreativität, weniger Stress und Zufriedenheit verbunden sein kann. Durch die Anwendung von Techniken wie geführter Entspannung, fokussierter Aufmerksamkeit, Therapie und positiver Suggestion kann die Hypnotherapie den Kunden helfen, die gewünschten Ergebnisse in wenigen persönlichen oder virtuellen Sitzungen zu erzielen.

Dr. Strand:

Ich habe das allgemeine Gefühl, dass diejenigen von uns, die in den therapeutischen Beruf einsteigen, im Allgemeinen anderen helfen wollen, die beste Version ihrer selbst zu werden. Was mich betrifft, würde ich sagen, dass das definitiv wahr ist, und ich denke, Sie werden vielleicht genauso denken. Welche Arten von Durchbrüchen oder persönlichen Entwicklungsgeschichten waren Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Arbeit am wichtigsten?

Tanis-Butter:

Kunden kommen aus vielen verschiedenen Gründen und ich bin immer wieder erstaunt über die Kraft des Unterbewusstseins, Menschen beim Erreichen ihrer Ziele zu helfen. Ich habe beobachtet, wie Militärangehörige Panikattacken beseitigten, Schmerzpatienten ihre Abhängigkeit von verschreibungspflichtigen Medikamenten verringerten, Opfer sexueller Übergriffe Linderung von traumatischen Erinnerungen fanden, Möchtegern-Schriftsteller Bücher veröffentlichten und viele Geschichten über ihre persönliche Entwicklung.

Dr. Strand:

Es scheint, als hätten wir das Glück gehabt, die berauschende Veränderung miterlebt zu haben, die eintreten kann, wenn ein Klient Heilung erfährt. Können Sie mir basierend auf Ihren Erfahrungen mit Kunden sagen, welche Arten von spezifischen psychischen Gesundheitsproblemen für Ihr Unternehmen am besten geeignet sind? Dies kann Angst, Verzweiflung oder eine beliebige Anzahl von Manifestationen einer suboptimalen psychischen Gesundheit umfassen. Gibt es außerdem bestimmte Bedingungen, die nicht so gut auf Ihre Bemühungen ansprechen?

Tanis-Butter:

Hypnotherapie hat ein breites Anwendungsspektrum, z. B.: Abbau von Stress und Angst, Heilung von Traumata, Beseitigung von Ängsten und Phobien, Schmerzbewältigung, Verbesserung des Schlafs und Kontrolle nicht hilfreicher Gewohnheiten. In Hypnose tritt eine Person in einen Zustand der Sicherheit und des Komforts ein, wenn das parasympathische Nervensystem aktiviert wird. In diesem Fall kann man bessere Fähigkeiten zur Problemlösung haben und die Funktion des Immun- und Verdauungssystems verbessern – starke Vorteile für Geist und Körper. Es ist möglicherweise nicht die beste Methode für Menschen, die halluzinieren oder unter dem Einfluss von Drogen oder Alkohol stehen. und damit.

Dr. Strand:

Da Sie ein ganzheitlicher Praktiker sind, vermute ich, dass Sie auch versuchen, an sich selbst zu arbeiten und Ihr Bewusstsein in Ihrer Alltagswelt zu schärfen. Wenn Sie drei Vorschläge hätten, die Sie unserem Publikum mitteilen könnten, wie es seine persönliche Entwicklung am besten verbessern könnte, welche wären die drei besten?

Tanis-Butter:

  1. Probieren Sie mehr von den Dingen aus, die Ihnen Spaß machen
  2. Arbeite jeden Tag daran, eine Haltung der Dankbarkeit zu entwickeln
  3. Umgeben Sie sich mit Unterstützern, Friedensstiftern und Aufmunterern

Dr. Strand:

Ich bin sehr daran interessiert, Ihre Ansichten über die Zukunft Ihres Berufs und seinen Platz im Kontinuum einer umfassenden Gesundheitsversorgung zu hören. Sehen Sie Trends zu breiterer Akzeptanz, Professionalisierung, Versicherungsschutz und dem Potenzial für eine stärkere Integration in die Gesundheitsversorgung? Was denkst du über diese Themen und mehr?

Tanis-Butter:

Ich denke, dass die Hypnotherapie in all diesen Bereichen einen leichten Aufwärtstrend erleben wird. Ich ermutige mich durch zukunftsorientierte Kliniker, die beginnen, umfassende Modalitäten in ihre Patientenversorgungspläne aufzunehmen, und ich hoffe, andere Standards für Schulung und Compliance in meinem Beruf zu sehen, was zu einer breiteren Einbeziehung durch Versicherungsunternehmen und Mitarbeiterunterstützungsprogramme führen wird.

Dr. Strand:

Vielen Dank, dass Sie Ihre Gedanken mit unseren Lesern und mir teilen. Es hat wirklich Spaß gemacht, heute etwas Zeit mit Ihnen zu verbringen, und ich hoffe, wir sehen uns wieder.

Tanis-Butter:

Ich habe es auch genossen, danke.

Artikel:

https://www.tandfonline.com/doi/abs/10.1080/00207144.2019.1613863?journalCode=nhyp20

Leave a Comment