Daily Harvest Review 2022: A Convenient Plant-Based Meal Service

Was ist die tägliche Ernte?

tägliche Ernte ist ein Lieferservice für vegetarische Mahlzeiten, der tiefgekühlte Fertiggerichte bis vor die Haustür liefert. Das von Frauen gegründete Unternehmen wurde ursprünglich um Abonnement-Smoothies herum aufgebaut, hat sich aber seitdem zu einer robusten Linie von Fladenbroten, Futternäpfen, Backwaren, Suppen, milchfreien Desserts und vielem mehr entwickelt.

Insgesamt bietet die Marke mehr als 100 Frucht- und Gemüsezutaten an. Jedes Rezept wird mit Hilfe von Köchen und Ernährungswissenschaftlern entwickelt und enthält niemals Milchprodukte oder Gluten, und die kurzen Zutatenlisten – die fett auf dem Etikett gedruckt sind – enthalten niemals Zusatzstoffe, Konservierungsstoffe oder Füllstoffe.

Verschiedene tägliche Erntesorten der Marke

Wie funktioniert das tägliche Ernteprogramm?

Der Abonnementdienst bietet vier Plangrößen: sechs bis acht Artikel, neun bis elf Artikel, 12 bis 23 Artikel oder 24 bis 26 Artikel. Bestellungen kommen jeden Mittwoch oder Freitag an. Sie haben bis 18:00 Uhr am Sonntag vor der Lieferung Zeit, um die Woche zu überspringen oder Artikel in Ihrer Bestellung zu ändern. Mit Daily Harvest können Sie entweder jede Box nach Ihren Wünschen anpassen oder sich für eine automatische Auswahl entscheiden, die Artikel basierend auf Ihren vorherigen Rezeptbewertungen auswählt.

großer Vorteil? Die Marke sendet jeden Sonntagmorgen eine SMS, um Sie daran zu erinnern, die Lieferung dieser Woche anzupassen oder zu überspringen. Als jemand, der oft vergisst, seine Abonnements zu aktualisieren oder zu kündigen, liebe ich diese kleine Liebe zum Detail. Ich habe nicht das Gefühl, dass das Unternehmen versucht, mich in etwas einzusperren, das ich nicht wirklich brauche.

Darüber hinaus ist die Seite sehr einfach zu bedienen. Das Bearbeiten Ihrer Bestellung ist so einfach wie das Umschalten der Umschalttaste auf Lieferung überspringen. Sie müssen nicht einmal auf „Speichern“ drücken!

Bild von Daily Harvest mit Schaltern zum Stornieren von Bestellungen
Anzeigen

Diese Anzeige wird mit Inhalten von Drittanbietern geschaltet und wir haben keine Kontrolle über die Barrierefreiheitsfunktionen.

Wie viel kostet eine tägliche Ernte?

Im Gegensatz zu anderen Take-Away-Diensten sind die Endkosten Ihres Daily Harvest Fund Nicht Eingerichtet. Da Sie sich nach Ihren Bedürfnissen um Ihre Box kümmern – ob Frühstück oder leichtes Mittagessen – ändert sich der Endpreis. Smoothies, Suppen und Kugeln kosten weniger als 9 $, während ausgefallenere Speisen wie Fladenbrot und Schüsseln fast 10 $ kosten.

Die günstigste Option auf der Speisekarte sind Futterschalen, zu denen Hafer- und Chiasamenschalen gehören. Auf der anderen Seite kostet jede Harvest-Backware etwa 12 US-Dollar und enthält normalerweise zwei Portionen (obwohl die geringere Kalorienzahl bedeutet, dass Sie problemlos die gesamte einzelne Hauptmahlzeit verzehren können).

Leider muss man mehr ausgeben um zu sparen. Der Versand ist immer kostenlos, aber Sie erhalten Rabatte auf Ihre Bestellung nur durch Hinzufügen mehr Artikel in Ihre Box; Sparen Sie 5 $ bei der 9-Artikel-Box, 10 $ bei der 12-Artikel-Box und 25 $ bei der 24-Artikel-Box.

Zum Beispiel kostet die Box mit 16 Artikeln, die ich überprüft habe, etwa 138 US-Dollar. Mit dem Rabatt betragen die endgültigen Kosten etwa 128 US-Dollar mit ausreichend Essen für etwa 10 Mahlzeiten und vier Snacks.

Artikel in der Daily Harvest Box, darunter 4 Smoothies, 2 Krümel, 1 Dessertlöffel, 2 Schalen, 2 Mahlzeitschalen, Brot, das letzte und Mandelmilch
Anzeigen

Diese Anzeige wird mit Inhalten von Drittanbietern geschaltet und wir haben keine Kontrolle über die Barrierefreiheitsfunktionen.

Wie ich Daily Harvest getestet habe.

Obwohl ich Daily Harvest schon früher verwendet habe, hat die Marke auch eine Musterbox mit 16 Artikeln speziell für diese Bewertung geschickt. Die Schachtel enthielt eine Auswahl an Säften, Häppchen, Desserts, Schüsseln, Milch und Krümel (d. H. Die neueste Version des Unternehmens). Insgesamt habe ich mehr als 30 Zutaten der Marke ausprobiert, darunter einige häufige Rezepte.

Obwohl ich gerne koche, habe ich versucht, meine tägliche Ernte-Mahlzeitrotation aus dieser Bestellung in einem Zeitraum von zwei Wochen durchzuarbeiten, um zu sehen, wie guter Service den traditionellen Lebensmitteleinkauf ersetzen kann (und in einen vollen Arbeitsplan passt).

Obwohl ich während dieses Experiments definitiv weniger Lebensmittel gekauft habe, stellte ich fest, dass die Lieferung von Mahlzeiten keine vollständige Alternative zum Lebensmitteleinkauf war – insbesondere, weil ich einigen Artikeln gerne Protein hinzufüge und oft Gewürze und Gewürze hinzufüge, um das Geschmacksprofil an meinen Geschmack anzupassen.

Jedes Element auf der Speisekarte, die ich ausprobiert habe.

  • Säfte: Minze + Kakao, Mango + Papaya, Banane + Gemüse, Passionsfrucht + Ananas, Cold Bro + Kakao, Banane + Gemüse
  • Suppen: Karotten-Kokos-Curry, Blumenkohl-Lauch-Suppe, Linsen + Cremini
  • Futterbehälter: Brombeere + Magie, See + Fonio, Spinat + Shiitake Grütze, Erdbeere + Gojibeere Haferflocken, Cremini + Miso.
  • Backernte: Cremini + Paprika Ropa Vega, Riesenbohne + Artischocken-Oleo, Kürbis + Wildgratin, Kichererbsen + Kokos-Curry
  • Erntetöpfe: Brokkoli + Käse, Rosenkohl + Tahini, Cremini + Spargelpastete
  • Zusammenbrüche: Walnuss + Thymian, französische Linsen + Schalotten
  • Schaufeln: Vanille + gesalzener schwarzer Sesam, Cold Brew + geröstete Espressochips
  • beißt: Banane + Kakao, Beeren + Feigen
  • Latté: Ingwer + Tommy Latte
  • Fladenbrot: Grünkohl + Süßkartoffel, Eisbergsalat + Salbei, Tomate + Cremini
  • Milch: Mandel + Vanillemilch
Anzeigen

Diese Anzeige wird mit Inhalten von Drittanbietern geschaltet und wir haben keine Kontrolle über die Barrierefreiheitsfunktionen.

Ist das tägliche Ernteprogramm einfach vorzubereiten?

Obwohl ich den Stabmixer und KitchenAid liebe, waren sie für die Zubereitung der meisten Daily Harvest-Artikel völlig unnötig. Alles, was Sie brauchen, ist eine Mikrowelle, ein Ofen oder ein Mixer, um gefrorene Rezepte in etwas Leckeres zu verwandeln.

Einige Rezepte, wie Fladenbrot und ofengebackenes Brot, brauchen etwas länger zum Garen. Diese Einrichtung erfolgt jedoch vollständig ohne Ihre Beteiligung, sodass Sie andere Aufgaben im Haus übernehmen können. Ansonsten brauchen Sie weniger als fünf Minuten für einen leckeren, cremigen Smoothie oder eine heiße Schüssel Grütze.

Meine einzige Anmerkung? Die meisten Smoothie-Zutaten werden relativ klein gehackt, aber ich fand trotzdem, dass man einen sehr starken Mixer braucht, um sie zu einer perfekt glatten Konsistenz zu mahlen.

Das Bild des Mixers mit dem Inhalt des täglichen Erntesaftes ist leer
Anzeigen

Diese Anzeige wird mit Inhalten von Drittanbietern geschaltet und wir haben keine Kontrolle über die Barrierefreiheitsfunktionen.

Wie schmeckt Daily Harvest?

Wenn jemand Tiefkühlkost erwähnt, denke ich oft an langweilige, ungewürzte Rezepte ohne viel Nährwert. Daily Harvest stellt dieses Klischee mit frisch schmeckenden Zutaten in Frage.

Einige meiner Lieblingsrezepte in der Reihe sind Gigante Bean + Artichoke Olio Harvest Bake, Broccoli + Cheeze Forager Bowl und Cremini + Spargel Pot Pie. Obwohl es völlig milchfrei ist, hat es eine köstliche und gesättigte cremige Textur.

Gelegentlich waren einige Sachen nicht so gewürzt, wie ich wollte, also füge ich großzügig ein wenig Knoblauchpulver, Zwiebelpulver und eine Prise geräuchertes Meersalz von Maldon hinzu. Diese kleinen Änderungen haben jedes Gericht mit minimalem Aufwand sofort zu meinem Geschmack gemacht – und ich denke, es lohnt sich auf jeden Fall, diese Rezepte an Ihre persönlichen Vorlieben anzupassen. Hat jemand scharfe Soße?

Natürlich habe ich ein paar Sachen vermisst. Ich mochte weder die Schüssel mit Chiasamen noch die süßen Haferflocken, die ich getestet habe. Ich bin kein großer Fan der Konsistenz von Chiasamenpudding, der sich als gallertartige Textur herausstellt. Meine Abneigung beruht wahrscheinlich eher auf persönlicher Erfahrung als auf dem Rezept selbst.

Ebenso wähle ich normalerweise ein sehr spezifisches Rezept für süße Haferflocken, die mit Kakaonibs, Tahini, Blaubeeren und Ahornsirup belegt sind. Mit Himbeeren gesüßte Haferflocken waren einfach nicht so süß oder nussig wie meine Kreation (und sicherlich nicht annähernd so kostengünstig). Diese herzhaften Haferflocken-Rezepte sind jedoch absolut aus dem Garten gefallen, insbesondere das Pilz-Miso-Rezept.

Tägliche Erntebisse neben gemischtem Saft in einem Einmachglas

Lohnt sich Daily Harvest wirklich?

Die Bequemlichkeit, gesunde, nährstoffreiche Rezepte vor meiner Tür zu haben, ist definitiv die Kosten wert – aber ich weiß, dass es nicht jedermanns Sache ist. Als Vegetarierin mit langjähriger Erfahrung in der veganen Ernährung ähnelt der Geschmack der Mahlzeiten den Kreationen, die ich zu Hause mit einem Bruchteil der Mühe gemacht hätte.

Ich denke, jeder mit einem vollen Terminkalender wäre leicht von Daily Harvest beeindruckt. Obwohl ich nicht alle meine Mahlzeiten persönlich zum Servieren ersetzen würde, habe ich gerne ein paar leicht verfügbare Artikel in meinem Gefrierschrank als Backup, wenn ich in einer Zeitkrise bin (was billiger ist, als ein Essen zum Mitnehmen zu bestellen).

Darüber hinaus betont Daily Harvest die Biodiversität in seinen Rezepten. Das bedeutet, dass jede Zutat eine Vielzahl von Zutaten kombiniert, um die Nährstoffe zu maximieren, mit denen ich meinen Körper füttere – so muss ich kein Vermögen ausgeben, um mich mit superteuren Lebensmitteln oder Gewürzen einzudecken, die ich selten verwende.

Ist Daily Harvest umweltfreundlich?

Wenn ich an eine Lieferung direkt an meine Tür denke, denke ich sofort an Verschwendung. Aber ich war angenehm überrascht, als ich feststellte, dass die meisten Nebenprodukte meiner Bestellung entweder recycelbar oder biologisch abbaubar (und frei von neuem Kunststoff) sind.

Ich musste ein paar Verpackungen reinigen, hauptsächlich Saftbecher und Aluminiumdosen. Es würde mir jedoch nichts ausmachen, ein paar zusätzliche Minuten in der Spüle zu verbringen, wenn dies bedeuten würde, dass mein Recyclingzentrum das Produkt tatsächlich wiederverwenden könnte.

Die charakteristische weiße recycelbare Box hat eine kompostierbare Auskleidung, um gefrorene Gegenstände isoliert zu halten, und verwendet Trockeneis anstelle von Eisbeuteln. Dieser Austausch macht die Box leichter und effizienter zu versenden – und hält bis zu 48 Stunden nach einer geplanten Lieferung.

Restmüll aus der täglichen Erntetonne inkl. Mehrwegbecher, Alupfannen,

Ist Daily Harvest wirklich gesund?

Die meisten veganen Rezepte auf Daily Harvest bestehen zu 95 % aus biologischen Zutaten und niemals aus GVO von der Dirty Dozen-Liste der EWG. Im Gegensatz zu herkömmlichen Tiefkühlgerichten enthalten sie weder Natrium noch Fett.

Eine Sache, die in vielen Inhaltsstoffen der Marke fehlt, ist jedoch Protein. Während ich dies ausgeglichen habe, indem ich meinen Smoothies und Hülsenfrüchten zu vielen meiner Schalen Proteinpulver hinzufügte, könnte dies für jemanden mit einer proteinreichen Ernährung ausreichen.

Die kürzliche Markteinführung von Crumbles, einem köstlichen proteinreichen Topping, ist eine weitere Möglichkeit, dieses Problem zu umgehen. Es erhöht auch die Kalorien, die bei etwa 400 Kalorien maximal sind – was bedeutet, dass die Rezepte befriedigender sind.

Wegbringen.

Daily Harvest ermöglicht es, auch in Krisenzeiten nahrhafte Mahlzeiten zu sich zu nehmen. Der Service ist zwar nicht ideal für Reisende mit kleinem Budget oder für Personen mit einer kohlenhydratarmen/eiweißreichen Ernährung, aber er ist eine großartige Option für alle, die ihre Obst- und Gemüsezufuhr erhöhen möchten, ohne viel Zeit in der Küche zu verbringen.

Verschiedene tägliche Erntesorten der Marke

Leave a Comment