Emma in a Mini Bridal Gown for her Constellation Inspired Walled Garden Wedding at Homme House | Love My Dress®

Es ist immer toll zu sehen, wie Bräute etwas ganz Eigenes machen, und genau das hat Braut Emma für ihre Sommergartenfeier getan, in einem eleganten Minikleid, das im schicken 60er-Jahre-Stil für sie geschneidert wurde.

Bitte begrüßen Sie die Wirtschaftsleiterin Emma und den Softwareentwickler Alex, die den ummauerten Garten im Homme House in Much Marcle in der Nähe von Ledbury in Herefordshire für ihre Hochzeit unter der Woche am 17. August 2021 ausgewählt haben. Sie schaffen eine entspannte und informelle Atmosphäre, die ihre Gäste genießen können, das Brautpaar ‘ hausinspiriertes Hochzeit Summer House und seine Gärten und wählten den Ausdruck “Start Alignment” für ihr Design. Emma verliebte sich auch in ein Schwarz-Weiß-Foto einer Frau in den frühen 1960er Jahren, das sie als Grundlage für das Design ihres eleganten und schlichten Minikleides verwendete.

Kleid

Als ich mein Pinterest-Board für meine Hochzeit erstellte, gab es ein Bild, das mir im Gedächtnis geblieben ist. Es war ein altes Schwarz-Weiß-Foto einer Frau Anfang der sechziger Jahre, die leicht verkrustet aussah und Eis aß. Ihr Kleid ist einfach, elegant und schön, und sie sah sehr entspannt, entspannt und glücklich aus. Dieses Licht leitete mich bei der Planung, wie ich an meinem Hochzeitstag sein wollte, und es spiegelte sich in der Art und Weise wider, wie wir uns dem Design des Hochzeitskleides und dem Gefühl des Tages näherten.

Es war wunderbar, mit Laura Fry zu arbeiten. Es war erstaunlich, von der ersten Beratung bis zur Auswahl von zwölf großartigen Skizzen im ersten Design zu gehen und dann die Materialien und Dekorationen auszuwählen. Laura war großartig darin, genau zu verstehen, was ich wollte, und praktische Ratschläge, Designratschläge und emotionale Unterstützung zu geben.

Schuhe, Accessoires und die Schönheit der Braut

Meine Ohrringe sind wahrscheinlich eines der extravagantesten Kleidungsstücke, die ich je gekauft habe.

Ich hatte mehrere Schuhe zur Auswahl, darunter ein Paar weiße Hobbs-Stiefeletten. Ich verbrachte den größten Teil des Tages in einem Paar Wallis-Heels, die ich online bei einem Sale gekauft hatte. Sie hatten einen niedrigen Absatz und einen Knöchelriemen, was bei jedem Spaziergang im Freien praktisch war. Ich wollte nicht riskieren, die Einfahrt hinunterzufallen – draußen und auf dem Gras war es holprig. Ich trug ein Paar Carvela Nudes für das Essen und einige Empfänge am Abend.

Ich trug ein Parfüm von Charlotte Tilbury. Es erinnert uns an die Rosen, die in Harmonie mit den wunderschönen Gärten des Hauses Homme standen.

Rosie Briscoe, eine meiner besten Freundinnen, ist eine großartige Friseurin und Stylistin. Ich habe einen Zug kreiert, der den ganzen Tag anhält. Sie war tagsüber einfach mit einem kurzen Schleier im Rücken. Am Abend wird es flüssiger mit einem riesigen Accessoire aus Perlen, Blättern und kleinen Perlenabschnitten, die überall verstreut sind.

der Bräutigam

Alex trug einen richtigen burgunderfarbenen Tweed-Yorkshire-Anzug, weil wir in Yorkshire leben. Maßanfertigung von Lanigan & Hulme in Manchester.

Blumen, Details und Dekoration

Jenny Fleur war unsere Floristin und sie wurde von Home House empfohlen. Das Briefing drehte sich um Blumenarrangements mit einer Designanspielung auf das Thema der Sternbilder. Wir wollten, dass die Blumen organisch organisiert sind, mit einem wilden Gefühl, aber mit Formen, die an die Sterne erinnern. Wir wollten die Farbpalette einfach halten, mit viel grünem Laub und Textur, dann weißen Rosen mit einem Hauch von Blau und Lila.

Wir hatten auch Rosmarin in unserer Verjüngungskur, weil dies Alex’ Lieblingskraut ist und es toll riecht. Dem Duft wird auch Eukalyptus zugesetzt. Für das Esszimmer wollten wir, dass sich der Außenbereich nach innen gekauft anfühlt, also haben wir dies mit einer ordentlichen Anordnung auf dem Kaminsims und einer Mischung aus hohen und niedrigen Anordnungen über den Tischen erreicht.

Alle Schreibwaren wurden von meiner großartigen Freundin Zoe Maclean entworfen.

Party

Wir hatten ein Autry-Quartett für unsere Hochzeit, die im Sommerhaus stattfand – einem denkmalgeschützten Gebäude. Wir haben uns für den traditionellen “Hochzeitsgang” entschieden, um den Gang entlang zu gehen, weil niemand daran zweifelte, was passieren würde. Es hat ein gutes Marschtempo, mit dem Sie den Weg leicht hinuntergehen können.

Wir haben die Eheringe füreinander im The Workshop in Hebden Bridge hergestellt. Es war eine großartige Möglichkeit, vor der Hochzeit Zeit miteinander zu verbringen, und es hat wirklich Spaß gemacht.

Das Streichquartett spielte „God Only Knows“ von den Beach Boys, als wir die Strandpromenade verließen. Dann spielten sie „That’s Amore“, als wir zur Barrezeption gingen und alle Papierschnipsel nach uns warfen.


Fotografie

Aufgenommen von Katrina Photography Empfohlen Homme House. Wir haben sie ausgewählt, weil ihre Fotografie immer eine Geschichte erzählt und alles berücksichtigt wird. Zu sagen, dass wir es empfehlen, ist eine Untertreibung.

Aufgenommen von Katrina Photography

Es war so wunderbar, mit Katrina zu arbeiten, sie hat dafür gesorgt, dass wir uns rundum wohlgefühlt haben und unser Fotoshooting wirklich genossen haben. Auch die Hochzeitsgäste waren begeistert; Sie passte perfekt zu jedem und arbeitete hart, um sicherzustellen, dass jeder Moment und jedes Detail perfekt eingefangen wurden.

Ort

Homme House war der perfekte Ort für unsere Hochzeit. Wir wollten, dass es entspannt und ungezwungen ist, und wir wollten auch die festliche Zeit um mehrere Tage an einem Ort mit engen Freunden und der Familie verlängern.

Das Homme House ist nicht nur wunderschön und einzigartig (das Sommerhaus, in dem unsere Party war, ist einzigartig), sondern auch die Menschen, denen es gehört, machen es aus. Charlie und Sarah haben das Hochzeitsgeschäft von Charlies Eltern übernommen und dies ist das Zuhause der Familie. Sie könnten nicht gastfreundlicher oder hilfsbereiter, zuvorkommender und geduldiger sein. Sie machten die Hochzeitsreise sehr angenehm und stressfrei, sowohl bei der Planung als auch bei der Umplanung.

Wir mussten unseren ursprünglichen Hochzeitstermin auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Homme House und alle unsere Lieferanten waren unglaublich hilfsbereit und wir hatten das große Glück, alles in eine neue Geschichte zu versetzen. Die einzige kleine Enttäuschung war, dass wir kein Hochzeitswochenende mehr haben konnten, da sie alle für das folgende Jahr gebucht waren. Wir hatten Mitte der Woche eine Hochzeit, da es im August war, was nicht so wichtig war, da es für die meisten Menschen ein ruhiger Monat war.

Rezeption

A to Zest macht schöne, köstliche italienische Gerichte. Sie sorgten auch für Erfrischungen und Getränke bis zum Abendempfang. Sie waren absolut fantastisch, besonders bei meiner Mutter, die an Zöliakie leidet. Sie haben alles getan, um sicherzustellen, dass sie ihr Essen für den Tag bequem essen konnte.“

Keiner von uns mag Kuchen sehr, aber Alex liebt Käse, also haben wir uns für Käsekuchen entschieden. Dieser Käseturm war eine technische und logistische Meisterleistung. Der Käse mit all der Dekoration, die für die Zubereitung benötigt wird, wurde vom örtlichen Käseladen Calder Cheesehouse zur Verfügung gestellt. Wir hatten auch Freunde, die Feigen und lokale Herefordshire-Äpfel, Chutneys, Chutneys und Cracker kauften, die dann verwendet wurden, um den erstaunlichsten Käse herzustellen, den wir je gesehen haben. Sie haben sogar handgeschnitzte Holzbretter zum Servieren von Käse.“

die Party

Die meisten Menschen genossen es, um das Feuer zu sitzen und in kleineren Gruppen das Beste aus Haus und Land zu machen.

Der ganze Tag war unser Favorit, und es ist sehr schwer zu wählen. Aber vielleicht sind diese paar Momente direkt nach unserer Hochzeit und wir sind wieder den Gang runter. Wir hatten ein kleines Fenster für uns, bevor wir zu „That’s Amore“ zurückkehrten, gespielt vom Streichquartett und all unseren Freunden, die Fetzen warfen und uns anlächelten.

Feste Worte der Weisheit

Seien Sie heute kreativ. Finden Sie heraus, welche Traditionen Sie lieben (wenn überhaupt!) und welche Sie überspringen oder anders machen können. Machen Sie Ihren Tag zu Ihrem eigenen und er wird sich noch spezieller anfühlen. Tu nichts, weil du das Gefühl hast, dass du es tun musst.

Entscheiden Sie, welche Details und Aspekte des Tages Sie ändern oder kompromittieren möchten, und versuchen Sie, das Beste aus den verschiedenen Optionen oder Möglichkeiten der Hochzeit zu machen. Als wir zum Beispiel dachten, dass wir vielleicht weniger Hochzeitsgäste und kein Tanzen haben würden, dachten wir, das Geld, das wir sparten, als es weniger Gäste gab, könnte in die Anmietung von Unterhaltung im Kabarettstil fließen, um das Fehlen einer Disco auszugleichen.

Es war ermutigend zu sehen, wie einzigartig und schön jede Love My Dress-Hochzeit auf ihre eigene Art und Weise ist. Manchmal, wenn ich mich bei einer Entscheidung unsicher fühle oder nicht sicher bin, ob ich die richtige Entscheidung getroffen habe, ist es ermutigend, zu Love My Dress zurückzukehren und mir zu versichern, dass es in Ordnung ist, die Dinge auf meine Weise zu tun. Es war auch gut, sich von anderen inspirieren zu lassen; Die Dinge, die ich sah, die mir gefielen, und die Dinge, die ich sah, die mir nicht gefielen, halfen mir, Entscheidungen zu treffen und zu entscheiden, was wichtig war.

Eleonore Crossland

Eleonore Crossland Alle Beiträge von Eleanor anzeigen

Elly lebt auf dem Land in Lincolnshire in der Nähe der wunderschönen Küste. Als qualifizierte Pilates-Lehrerin liebt sie Fitness, Yoga und Pilates und hat eine gesunde Sucht nach Backen, Schreiben und Reisen.

.

Leave a Comment