Euphoria’s Best Quotes

Falls Sie die Notiz verpasst haben, Trance HBO ist nicht nur die am zweithäufigsten gesehene Serie in der Geschichte des Netzwerks (nach Spiel der Throne), es ist auch die am häufigsten gepostete Show auf Twitter des Jahrzehnts.

Basierend auf der gleichnamigen israelischen Serie Trance Die Serie spielt in einem unbenannten südkalifornischen Vorort und dreht sich um Bennett Street, die Hauptfigur der Serie, die mit Drogenmissbrauch, Verlust und psychischen Problemen zu kämpfen hat.

Unterdessen folgt das erfolgreiche HBO-Drama ihren Freunden, einer Gruppe von Teenagern der Generation Z, die sich mit einigen harten Realitäten des Erwachsenwerdens auseinandersetzen und sich mit Themen wie Trauma, Sucht und Identität befassen. Ohne Mangel an umstrittenen Szenen und einer tiefen Auseinandersetzung mit schweren Themen, Trance Zeichnet ein lebendiges Bild des modernen Teenagerlebens.

VERBINDUNG: Wie Euphorias Nacktszenen Sydney Sweeney halfen, eine erniedrigende Doppelmoral zu bekämpfen

Die Darstellung von Raw durch die Schauspielerin und Sängerin Zendaya war während der gesamten Show so fesselnd, dass sie kürzlich Geschichte schrieb, indem sie die jüngste Künstlerin wurde, die einen Emmy als beste Schauspielerin in einer Dramaserie gewann, und die zweite schwarze Frau, die den Preis hinter ihr gewann . Viola Davis.

Trance Es verbindet einzigartige Fakten mit meisterhafter Kinematografie und ist voller scharfer Momente und zum Nachdenken anregender Dialoge, die noch lange nach dem Ansehen der Show anhalten. Aber was sind einige der denkwürdigsten Zeilen aus der Show?

An Haare muss man glauben…

vollständiges Zitat: „Du musst an Poesie glauben, denn alles andere in deinem Leben wird dich im Stich lassen, einschließlich dir selbst.“ -Ali Muhammad

Rowe sitzt beim Abendessen in der ersten Sonderfolge der Serie auf der anderen Seite und gesteht ihrem Gönner Ali, dass sie mit NAs zweitem Schritt zu kämpfen hat, weil sie an eine Macht glaubt, die größer ist als wir selbst.

Sie erinnert sich, wie sie das Selbstvertrauen verlor, nachdem sie ihren Vater an Krebs verloren hatte, und weigert sich nun, an irgendetwas zu glauben. Ali zeigt Ru Sympathie und Sympathie, fordert sie jedoch auf, zu glauben Etwas Wenn sie es ernst meint, ihre Gewohnheiten zu ändern.

VERBUNDEN: Die 10 besten Anna-Zitate erfinden – und wie sie dich mutiger fühlen lassen

Indem er sie ermutigt, „an Poesie zu glauben“, betont Ali, dass der Glaube an etwas Größeres als uns selbst hilft, die Wechselfälle der Genesung zu überstehen, damit die Bedürftigen nüchtern und gesund auf der anderen Seite hervorgehen können.

Es erinnert uns daran, dass es uns helfen kann, klarer, kohärenter und fokussierter auf unsere Ziele zu werden, wenn wir den Glauben bewahren, selbst an etwas Unerklärliches und besonders wenn es unmöglich erscheint.

Was ist das größte Liebesgefühl?

Elliot und Rowe an der Euphoria School

Elliot und Rue haben in der zweiten Staffel eine unromantische Beziehung und am Ende nehmen sie normalerweise Drogen, wenn sie sich treffen. In einem intimen Moment, als Roe ihre Gefühle für Jules beschreibt, stellte Elliot ihr diese zitierte Frage und sie antwortete mit einer unverblümten und ehrlichen Antwort.

Roe antwortet auf „Verlust“, etwas, das sie seit dem Tod ihres Vaters erlebt hat und eindeutig eine traumatische Erfahrung, mit der sie Angst hat, mit Jules zu leben.

Dieser ehrliche Austausch erinnert uns daran, dass nichts im Leben von Dauer ist und dass wir an den Dingen festhalten sollten, die wir haben und schätzen, solange wir können.

Viele der Großen haben gekämpft …

Leslie Bennett beim Orgasmus

vollständiges Zitat: „So viele großartige, kluge, lustige, lustige und kreative Menschen haben mit den gleichen Dingen gekämpft, mit denen Sie zu kämpfen haben.“ -Leslie Bennett

Rowes Mutter, Leslie Bennett, versucht ihr Bestes, um ihre Tochter durch ihre Sucht zu unterstützen, während sie sich selbst vom Verlust ihres Mannes erholt. Selbst als Roe sie wegstößt, weigert sich Leslie aufzugeben.

VERBINDUNG: Die 11 besten Bridgerton-Zitate, mit denen Sie sich stark, romantisch und weise fühlen

Leslie versucht Rowe davon zu überzeugen, dass sie in ihren Kämpfen nicht allein ist und dass sogar einige der berühmtesten Prominenten der Welt ernsthafte psychische Probleme hatten.

Dieses Zitat hilft, den Sachverhalt klarzustellen, indem es zeigt, dass psychische Erkrankungen nicht diskriminieren. Es ist eine Erinnerung daran, dass jeder an jedem Punkt seines Lebens kämpfen kann und dass diese Herausforderungen nicht definieren, wer wir sind.

Das Schlimmste an Depressionen [being] Kann dich nicht stoppen…

Zendaya ist wie Roe, der ihr in Ekstase über die Schulter schaut

vollständiges Zitat: „Das absolut Schlimmste an einer Depression ist, dass Sie, obwohl Sie wissen, dass Sie depressiv sind, nicht verhindern können, dass es Ihnen schlechter geht.“ – Straße

Roes depressive Episoden sind schwerwiegend und haben einen Großteil ihres Drogenkonsums angeheizt. Während der gesamten Show bietet Rue eine dringend benötigte offene Perspektive darauf, wie es ist, mit mehreren psychischen Gesundheitsstörungen zu leben.

Diese starke Phase schärft das Bewusstsein dafür, wie frustrierend das Leben mit Depressionen sein kann, und egal wie schmerzhaft es ist, es ist nichts, was man einfach „wegnehmen“ kann.

Das Schwierigste an der Sucht ist, dass sie niemand als Krankheit ansieht

Ali sieht traurig in einem Auto in Ekstase aus

vollständiges Zitat: “Das Schwierigste an der Sucht ist, abgesehen von der Krankheit, dass niemand auf der Welt sie als Krankheit ansieht.” -Ali Muhammad

Bei seinen Versuchen, Rue zur Nüchternheit zu lenken, präsentiert er mir einige harte Wahrheiten darüber, wie es ist, mit einer Sucht zu leben. Es hebt eine der schmerzhaftesten Wahrheiten über den Umgang mit Substanzstörungen hervor, die die meisten Menschen nicht verstehen, dass Sucht eine Krankheit ist, wodurch das Stigma des Drogenkonsums aufrechterhalten wird.

Verwandte: Die mächtigsten Zitate und Worte von Kendrick Lamar, die Ihr Leben inspirieren werden

Diese starke Linie erinnert uns daran, dass Sucht tatsächlich eine chronische Krankheit ist und dass wir, indem wir sie als solche behandeln, dazu beitragen können, das sie umgebende Stigma zu brechen und den Betroffenen zu helfen, die Behandlung zu erhalten, die sie benötigen.

Erinnerungen existieren außerhalb der Zeit und haben weder Anfang noch Ende

Zendaya Street in Roboria sieht deprimiert mit ihrem Laptop auf einem Bett aus

In der zweiten Staffel hält Rowe bei einem Treffen anlässlich des Todes ihres Vaters eine Rede und erinnert sich an einige der Dinge, die er vor seinem Tod zu ihr gesagt hat.

Mit diesen tröstenden Worten deutet Roes Vater an, dass Erinnerungen für immer bei uns gespeichert sind, sie unsere Identität formen und bei uns bleiben, solange wir uns dafür entscheiden, an ihnen festzuhalten.

Baby, Probleme halten nicht immer an

Fräulein Marsha zum Orgasmus

Während er mit Roe beim Abendessen sitzt, wendet sich Ali an die Kellnerin Miss Marsha, eine ehemalige Süchtige, um Rat. Ausgehend von ihrer eigenen persönlichen Erfahrung mit Drogenmissbrauch wiederholt Miss Marsha ein Sprichwort, das ihre Großmutter immer gesagt hat: „Probleme halten nicht immer an.“

Siehe auch: 11 Zitate über fremde Dinge, die Ihr Leben auf den Kopf stellen

Mit diesen einfachen, weisen Worten schlägt Miss Marsha vor, dass Rowe sich weiterhin auf ihre Genesung konzentriert. Das vorgestellte Zitat wurde als Titel des ersten Euphoria-Specials ausgewählt.

Wie möchten Sie, dass Ihre Mutter und Ihre Schwester Sie in Erinnerung behalten?

Ali und Roy unterhalten sich in Ekstase auf der Treppe

In dem emotional aufgeladenen Special fragt Ali Roux, wie sie in Erinnerung bleiben möchte, nachdem sie ihm gesagt hat, dass sie angesichts ihrer Anfälligkeit für Selbstmord und Überdosis nicht glaubt, dass sie länger leben wird. Ru hatte zuvor eine fast tödliche Überdosis und es war ihre kleine Schwester Jia, die sie mit Erbrochenem bedeckt auf dem Boden ihres Schlafzimmers liegend fand.

Dieser tiefe Moment erinnert daran, dass Roe selbst in ihren härtesten Kämpfen die Wahl hat, wie sie in ihrem Leben und ihren Lieben erscheint, aber sie muss Veränderung wollen. Mit tränenden Augen lautet Rowes Antwort auf Ali: „Als jemand, der sich so sehr bemüht hat, jemand zu sein, den ich nicht konnte“, was die Realität ihrer Kämpfe widerspiegelt.

Ohne Karte oder Kompass muss man sich irgendwann entscheiden

Zandaya ist wie eine Straße, die vor Ekstase blass und krank aussieht

vollständiges Zitat: “Du bist einfach ohne Karte oder Kompass aufgetaucht, und irgendwann musst du dich entscheiden … darüber, wer du bist und was du willst. Und hier liegt das Problem.” – Straße

In dem Trance Die Show der ersten Staffel, Rue, beginnt mit diesem aufschlussreichen Zitat, das den Ton für die Show angibt. Die Zuschauer haben das Gefühl, dass Rue etwas durchmacht und ratlos ist, wie sie damit umgehen soll.

VERBINDUNG: Nina Simones inspirierendste Zitate über Leben und Liebe

Ihre Zeilen erinnern daran, dass es ohne die richtigen Werkzeuge überwältigend und einschüchternd sein kann, sich schwierigen Situationen zu stellen, aber dass es eine Zeit gibt, in der wir aufgefordert sind, Entscheidungen zu treffen, die letztendlich die Richtung vorgeben, die unser Leben nehmen wird. Es ist wichtig, sich darüber im Klaren zu sein, was wir im Leben wollen, sonst könnte es, bevor wir es wissen, an uns vorbeiziehen.

Ich weiß nur, dass das Leben kein Roman von Nicholas Sparks ist

Rue und Jules werden in Euphoria intimer

Von allen Menschen weiß Rue aus erster Hand, wie sich Chaos im Leben ausbreiten kann. Das Leben ist weder fair noch perfekt, und so sehr wir uns auch bemühen, es gibt Dinge, die wir nicht kontrollieren können.

Nachdem sie ihren Vater an Krebs verlor und mit einer sich verschlimmernden Drogenabhängigkeit zu kämpfen hatte, hatte sie viel Zeit, über den Sinn des Lebens nachzudenken und erkannte früh, dass die Sonne nicht nur scheint und Märchen sind.

Durch dieses Zitat werden wir daran erinnert, dass das Leben in Wirklichkeit voller Höhen und Tiefen ist und uns lehrt, wie wichtig es ist, in der realen Welt auf dem Boden zu bleiben, um zukünftige Misserfolge zu vermeiden. Wie das Sprichwort sagt: “Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen.”

Weiter lesen:

Bob Dylans beste Worte über das Leben, die Liebe und Kreativität

Leave a Comment