Go From Chaos to Alignment With This Powerful 4-Step Process

Als Investor, Philanthrop und Unternehmer habe ich das Glück, Wirtschaftsführer und Unternehmer aller Hintergründe und Erfahrungen zu treffen. Wenn wir uns kennenlernen, wenden sich viele dieser wunderbaren Menschen an mich, um Rat zu suchen.

Trotz des Erfolgs in den Augen der Welt haben viele von ihnen das Gefühl, dass ihrem Leben etwas fehlt. Sie kommen mit Fragen zur Verbesserung ihres Geschäfts zu mir, aber das Problem liegt normalerweise woanders. Deshalb haben wir schließlich darüber gesprochen, wie sie ziemlich befriedigend machen können Spirituosen während die.

Ihnen geht es vielleicht genauso. Wenn das der Fall ist, denke ich, dass Sie mit der gleichen Sache zu kämpfen haben wie viele der Menschen, die ich betreue: wie Sie Ihre Verpflichtungen mit dem Leben, das Sie leben möchten, in Einklang bringen können. Mit anderen Worten, Sie brauchen vielleicht länger, um langsamer zu werden, haben aber das Gefühl, dass Sie dann nicht in der Lage sein werden, Ihr Geschäft erfolgreich zu führen, ein guter Elternteil zu sein oder Ihre Miete zu bezahlen.

Wenn Sie sich so fühlen, möchte ich Sie einladen, eine andere Perspektive zu betrachten: Sie müssen nicht darauf warten, dass sich Ihre Umstände ändern, um das Leben zu erleben, nach dem Sie sich sehnen. Egal, wer Sie sind oder welche Verpflichtungen Sie übernehmen, durch die Umsetzung des vierstufigen Prozesses, den ich hier vorstellen werde, können Sie ein Leben schaffen, das Sie verjüngt, anstatt Sie zu erschöpfen.

Der Aufsichtsrat

#1: Definieren Sie Ihre Vorstandsmitglieder

Der erste Schritt, um Unordnung, Stress und Angst loszuwerden, ist die Ausrichtung dessen, was ich einen „Vorstand“ nenne. Dies sind die Stimmen in unseren Köpfen, die unterschiedliche Meinungen zu allem, was in unserem Leben passiert, äußern und bei jeder Entscheidung, die wir treffen, ein Mitspracherecht haben.

Du kennst die Geräusche, die ich meine. Da ist die Stimme, die Sie auffordert, das Risiko einzugehen, Ihren Job zu kündigen und den riskanten Karriereschritt zu verfolgen, von dem Sie geträumt haben. Da ist der eine, der sagt, Sie wären verrückt, Ihren Job zu kündigen, weil Sie eine Einkommensgarantie brauchen. Es gibt auch die Stimme, die Sie mit all Ihren Altersgenossen vergleicht, und die Stimme, die möchte, dass Sie Ihr Leben ausgeglichener gestalten. Ich kann weitermachen.

Oft ist unsere Reaktion auf all diesen inneren Aufruhr, einer Stimme zu erlauben, das Mikrofon zu ergreifen und die Show anzuschalten. Dann, später, hat jemand anderes das Mikrofon gestohlen, und daß sie Schalten Sie die Sendung ein. Es ist ein endloser Kampf um die Kontrolle zwischen all diesen verschiedenen Teilen von dir. Es ist verrückt und anstrengend.

Allerdings muss es nicht sein. Ich lade Sie ein, sich all diese Klänge so vorzustellen, als wären sie in einem Konferenzraum. Stellen Sie sich als Chef vor. So, als ob Sie wirklich vor dem Vorstand sitzen würden, erkennen Sie jede Stimme an und schaffen Sie Raum, damit sie sich ausdrücken kann. Wenn Sie dies tun, können Sie beginnen, die tiefere Absicht jeder Stimme zu erforschen.

#2: Ausrichtung finden

Manchmal muss man, um zur wahren Absicht zu gelangen, zwei oder sogar drei Schichten graben. Die Stimme, die Ihnen zum Beispiel sagt, Sie sollen Ihren Job kündigen und dieses kreative Unterfangen erkunden, sucht wirklich nach Erfüllung. Für diesen „Ausweg“ ist es wahrscheinlich ganz wichtig, dass man sich nicht mit seinem eigenen Leben zufrieden gibt.

Auf der anderen Seite konzentriert sich die Stimme, die Ihnen sagt, dass Sie mit diesem Unsinn aufhören und in Ihrem Job bleiben sollen, darauf, sicherzustellen, dass Sie genug Geld haben, um Ihre Rechnungen zu bezahlen. Diese Stimme setzt sich für Ihre Sicherheit ein. Sie versteht, dass Sie leiden werden, wenn Sie die Miete nicht zahlen können, und das möchte sie vermeiden.

Oberflächlich betrachtet mögen diese beiden Klänge so klingen, als wären sie völlig gegensätzlich. Gehen Sie damit ein paar Schichten nach unten, und Sie können sehen, dass ihre Absichten tatsächlich sehr ähnlich sind. Sowohl der Manager „Instabilität“ als auch der Manager „Sicherheit“ suchen, dass Sie mit Ihrem Leben zufrieden sind. Der einzige Unterschied besteht darin, wie sie sich ihrem Ziel nähern.

Am Ende durch die Kommunikation mit der Grundabsicht jedes Mitglieds – durch Prüfung Warum Hinter den Stimmen – Sie werden feststellen, dass sie alle daran interessiert sind, das Wohl des Unternehmens zu erhalten. Und das Unternehmen sind natürlich Sie.

#3: Planform

Sobald Sie die primäre Absicht jedes Sounds identifiziert haben, können Sie damit beginnen, eine Ausrichtung auf das übergeordnete Ziel zu erstellen. Indem Sie all diese scheinbar getrennten Teile harmonisch zusammenführen, schaffen Sie Zusammenhalt im Unternehmen.

Stimmen nutzen Autonomie oft als Werkzeug, um Ihre Aufmerksamkeit zu erregen. Sobald sie erkennen, dass Sie ihnen tatsächlich das Mikrofon geben, müssen sie sich nicht auf diese veralteten Mechanismen verlassen, um ihre Meinung zu hören. Nicht mehr jede einzelne Stimme kämpft um die Kontrolle. Stattdessen kann sich jeder Einzelne in einem gleichmäßigen Tempo mit den anderen bewegen.

An diesem Punkt sind Sie bereit, einen Plan zu erstellen, der dabei hilft, die Bedenken aller Stimmen anzusprechen und gleichzeitig das Endziel im Auge zu behalten. Beispielsweise kann der Manager der „Instabilität“ in der Lage sein, den Wert der Aufrechterhaltung des Einkommensflusses zu erkennen, und die Stimme der „Sicherheit“ kann erkennen, dass es für alle wichtig ist, ein Ventil für Kreativität zu haben. Sobald sie sich auf dieser gemeinsamen Basis treffen, kann eine Strategie freundlich formuliert werden beide klingen und profitiere von ihrer Weisheit.

Ich habe gesehen, dass dieser Prozess einen unglaublichen Unterschied für Unternehmer und andere Menschen macht, denen es schwer fällt, Frieden zu finden. Indem Sie jeden Teil von sich selbst ausrichten, nutzen Sie die Energie und Kraft, die Sie benötigen, um ein Leben zu schaffen, das Sie auf allen Ebenen zufriedenstellt.

#4: Testen Sie es

Sobald Sie einen Plan erstellt haben, um Ihr Gesamtziel zu erreichen, lade ich Sie ein, einen Zeitrahmen für das Testen festzulegen. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob Ihre Strategie solide ist oder ob Teile davon überarbeitet werden müssen.

Wenn Sie mit dem Testen Ihres Plans fertig sind, gehen Sie zurück in Ihren Besprechungsraum. Versetzen Sie sich wieder in die Rolle des Chefs und überprüfen Sie jeden Teil von sich. Wie fühlen Sie sich? Möchte jeder Teil den Plan weiter ausprobieren, oder gibt es Korrekturen oder Überarbeitungen, die ein Teil für wichtig hält?

Stellen Sie sich dies wie in einem echten Unternehmen als vierteljährliche Überprüfung vor, mit der Ausnahme, dass Sie dies zunächst wöchentlich oder sogar täglich tun könnten. Wenn Sie bemerken, dass etwas nicht funktioniert, verwenden Sie die Notizen von Ihrem Board, um Anpassungen vorzunehmen. Testen Sie dann Ihren geänderten Plan erneut für einen bestimmten Zeitraum.

Sie können dies so oft wie nötig tun. Denken Sie nur daran, sich bei jeder Ihrer Stimmen einzuchecken und auszuchecken, bevor Sie mit einer neuen Strategie fortfahren. Andernfalls riskieren Sie, dass sie erneut einen anstrengenden und vergeblichen Kampf um die Kontrolle beginnen.

Beherrsche das „Chaos“

Wenn Sie wie viele der Menschen sind, die ich geführt habe, stellen Sie vielleicht fest, dass einer der Gründe, warum Sie so stark sind, darin besteht, dass Sie tief im Inneren befürchten, dass Sie vom inneren Chaos eingeholt werden, wenn Sie langsamer werden.

Ich lade Sie ein – wie ich sie einlade –, es aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Ich denke, Chaos entsteht nur, wenn man versucht, bestimmte Stimmen zum Schweigen zu bringen oder nur auf eine zu hören. Dann beginnen die Risse zu erscheinen, weil alle anderen Teile lauter und lauter schreien, um gehört zu werden.

Unkontrolliert führt dies zu schwerem Burnout, Sucht oder anderen negativen Folgen. Aber indem Sie diesem vierstufigen Prozess folgen, können Sie das Chaos harmonisieren, indem Sie jeden Teil von sich selbst in Einklang bringen.

Das Beste daran ist, dass nach diesem Prozess keine wesentlichen Änderungen an der Art und Weise, wie Sie Ihr Leben führen, erforderlich sind. Alles, was es braucht, ist ein Perspektivwechsel, und ehe Sie sich versehen, sind Sie auf dem Weg zu einem erfüllteren, erneuerten und erfüllteren Leben.

Weitere Tools, wie Sie ein Leben voller tiefer Befriedigung schaffen können, finden Sie bei Amazon.

Emilio Diez Barroso war ein lebenslanger Schüler – er strebte nach Anerkennung, Leistung, Liebe, Erfolg und schließlich nach dem ultimativen Zuckerbrot: Erleuchtung. Auf seiner Suche nach Erleuchtung musste er sich dem stellen, was alle Suchenden zu vermeiden versuchten: seinem Gefühl der Unwürdigkeit. Er wurde im Spiel der Vermeidung und Demut besiegt, indem er seine wahre Natur erkannte, und widmet sich nun der Linderung des Leidens in der Welt. Emilio ist verheiratet und Vater von drei wunderbaren Lehrern. Er ist Vorstandsmitglied von mehr als einem Dutzend Unternehmen, CEO von NALA Investments und Philanthrop, Investor und Unternehmer. Er hat einen MA in Spiritueller Psychologie und lebt in Los Angeles.

Leave a Comment