Here’s How to Find Your Next Opportunity

Während die „Große Resignation“ noch andauert, sind die Raucherentwöhnungsraten stabil geblieben: 4,4 Millionen Amerikaner haben sich im Februar 2022 für zweiwöchige Kündigungen angemeldet. Diese Zahl liegt nur geringfügig unter dem Rekordhoch im November 2021. Nachdem Sie diese Daten gesehen haben, könnten Sie das tun sich fragen: “Ist die Zeit? Jetzt auch für den Jobwechsel geeignet?” Wenn Ihnen die Idee gefällt, Dinge zu ändern, lautet die Antwort wahrscheinlich „Ja“.

Karriereübergänge können entmutigend sein; Es müssen neue Fähigkeiten erlernt, Menschen kennengelernt und Verantwortungen übernommen werden. Das Risiko ist jedoch in der Regel die Belohnung wert. Warum gehen Sie nicht einem Job nach, den Sie befriedigend finden? Ihre Karriere hat einen großen Einfluss darauf, wie Sie sich selbst sehen, daher ist es wichtig, eine Rolle zu finden, die Ihnen wirklich Freude bereitet und Ihnen ein Gefühl der Bedeutung gibt.

Wenn es darum geht, neue Möglichkeiten zu finden, sind Sie nicht auf traditionelle Jobbörsen, Google-Suchen oder LinkedIn-Beiträge beschränkt (obwohl dies immer noch wertvolle Ressourcen sein können). Karrierechancen gibt es in allen Formen und Größen – sogar innerhalb derselben Branche oder Organisation. Da sich die Prioritäten und Ziele der Unternehmen als Reaktion auf die „große Kündigung“ ändern, ist jetzt eine der besten Zeiten, um nach einem neuen Job zu suchen. Hier ist wie:

1. Führen Sie eine Seelensuche durch.

Bevor Sie beginnen, nehmen Sie sich etwas Zeit, um Ihre Karriere- und Lebensziele zu überprüfen. Wie der kanadische Pädagoge Lawrence J. Peter sagte: „Wenn du nicht weißt, wohin du gehst, wirst du wahrscheinlich woanders landen.“

Untersuchen Sie Ihren Platz im Leben. Bist du da, wo du dachtest, du würdest sein? Stimmen Ihre Ziele noch mit Ihrem aktuellen Karriereweg überein? Sprechen Sie mit einem vertrauenswürdigen Freund oder Mentor, der Ihre Stärken kennt, nachdem Sie Ihre Position eingeschätzt haben. Sie können Ihnen helfen, Ihre Ambitionen zu aktualisieren oder zu definieren. Stellen Sie sicher, dass Ihre Ziele herausfordernd, machbar, messbar und realistisch sind.

2. Bleiben Sie aufgeschlossen.

Indem Sie aufgeschlossen bleiben, stellen Sie sich auf Erfolg ein, wenn sich Ihnen unkonventionelle oder überraschende Gelegenheiten bieten. Nehmen wir zum Beispiel an, ein Personalvermittler oder ehemaliger Kollege hat Sie auf LinkedIn wegen einer Rolle kontaktiert, die Sie zuvor nicht in Betracht gezogen hatten. Wenn es eine Gelegenheit gibt, die Ihnen helfen kann, Ihre allgemeinen Lebens- und Karriereziele zu erreichen, erkunden Sie sie!

Tori Gillespie, Director of Healthcare Market Operations bei Ross & Baruzzini, empfiehlt, sich an Gesprächen über die neue Möglichkeit zu beteiligen. „Sagen Sie nicht ‚nein‘, bis Sie die Gelegenheit tatsächlich eingeschätzt haben“, sagt sie. „Du solltest keine Angst haben, wenn dich etwas aus deiner Komfortzone herausführt. Bei jeder Herausforderung gibt es eine Chance für Wachstum. Wenn du dir bei etwas nicht sicher bist, stelle Fragen. Es ist nichts falsch daran, die Vor- und Nachteile abzuwägen . Jedes Mal, wenn ich mir einer Gelegenheit nicht sicher bin, bespreche ich sie.“ Mit meinem persönlichen Anwalt und Vorstand. Ich liebe es, Feedback von anderen zu bekommen, um die Dinge aus einer anderen Perspektive und Perspektive zu sehen.“

3. Verkaufen Sie sich nicht unter Wert.

Vielen Menschen fällt es schwer, über sich selbst zu sprechen. Aber um neue Gelegenheiten zu finden, müssen Sie ihren Wert kennen und Ihren Leistungen angemessene Glaubwürdigkeit verleihen. Untersuchungen zeigen, dass sinnvolles Lob das Engagement und die Leistung steigert. Indem Sie sich also die Anerkennung geben, die Sie verdienen, werden Sie sich darauf vorbereiten, auch in Zukunft erfolgreich zu sein.

„Es kann ein bisschen peinlich sein, sich nach einem großen Gewinn aufzuregen“, erklärt die Autorin und Forscherin Michaela Marini-Higgs. „Trotz dieser Verlegenheit gibt es Ihrem Gehirn gute Laune, Anerkennung für Ihre Arbeit zu erhalten, und hilft Ihnen, mehr zu erledigen. Unternehmen versuchen, mit Lob die Produktivität und sogar den Umsatz zu steigern, und Experten sagen, dass sich die psychologischen Auswirkungen einer positiven Sicht auf Ihre Leistungen verringern können Stress und fördern bessere Gewohnheiten”.

4. Verwenden Sie es – auch wenn Sie sich nicht sicher sind.

Wie das Sprichwort sagt: “Fake it until you make it!” Wenn Sie in Ihrem Herzen wissen, dass dies der richtige Zeitpunkt ist, um in eine Karriere einzusteigen, dann nehmen Sie diese Einstellung an. Stellen Sie sich bereits in Ihrer nächsten Rolle vor. Wie stehen Sie dazu? Wie handelst du?

Ja, der Markt ist eng für Personen, die keinen vierjährigen Abschluss haben, und für Personen, die in schlecht bezahlten Jobs arbeiten. Dies sollte die Menschen jedoch nicht davon abhalten, nach neuen Möglichkeiten zu suchen. Die richtige Gelegenheit wird sich ergeben, wenn Sie von Ihrem Wert, Ihrem Wert und Ihren Fähigkeiten überzeugt sind. Das Unbekannte kann beängstigend sein. Es kann jedoch auch die Motivation sein, die Sie zum Handeln benötigen.

„Wie das Fahren auf einer unbekannten Autobahn zwingt uns die Ungewissheit, wachsam zu sein“, schrieben Ron Karucci, Dory Clark und Thomas Chamorro Primuzic. “Der Schlüssel ist, mit Neugier statt Angst wachsam zu sein. Für viele führen Arbeitsplatzunsicherheit und die daraus resultierende Angst zu suboptimalen Entscheidungen. Aus Angst, dass wir veraltet sind, weniger Beschäftigungsmöglichkeiten haben oder schlecht gerüstet sind, um andere von uns zu überzeugen Wert, wir verkaufen uns selbst. Wir ignorieren die Anzeichen, die uns zu etwas Abenteuerlichem führen könnten, und geben uns mit etwas Vertrautem zufrieden, selbst wenn es unbefriedigend ist.”

Der “Große Rücktritt” hat viele Menschen in der Belegschaft veranlasst, ihre Karriereziele zu überdenken. Wenn Sie einer von ihnen sind, bleiben Sie neugierig und zuversichtlich – und geben Sie sich nicht mit weniger zufrieden, als Sie verdienen. Dies ist Ihr Augenblick.

Leave a Comment