How Amanda Seyfried Beat Her Mean Girls Reputation for The Dropout

Amanda Seyfriend spricht offen über das anstößige Klischee, das sie bis heute verfolgt.

Die 36-jährige Schauspielerin, die als Karen berühmt wurde Ich meine Mädchen, ein Opfer seines Erfolgs in vielerlei Hinsicht. Ihre Breakout-Rolle war vielleicht die lustigste in der beliebten Teenie-Komödie, die von Anfang an mit einer beeindruckenden Besetzung von Comedians aufwartete. Trotzdem stand ich auf. Durch ihre starre Geburt und große Unschuld schlüpfte sie sofort ins öffentliche Bewusstsein und hat seitdem nicht mehr zurückgeschaut.

VERBINDUNG: Reese Witherspoons bester Rat könnte Ihr schlimmstes Problem lösen – aber es wird nicht einfach sein

Wenn Ihre erste Rolle jedoch auch Ihre beliebteste ist, wird es sehr schwierig, aus der Spur zu kommen und Anerkennung für einen anderen Job zu erhalten. Wenn dieses Karrierestart-Shooting auf einer beleidigenden – wenn auch gut ausgeführten – Karikatur basiert, sind Sie auf einem schwierigen Weg.

Genau dieses Problem hat Amanda Seyfried seit 18 Jahren, und sie gibt endlich Gas.

Wie gemeine Mädchen es geschafft haben, Amanda Seyfried in die Falle der „Schönen Blondine“ zu locken

Im Gespräch mit Marie ClaireEine Mutter von zwei Kindern wirft ein Licht darauf, wie sich ihre Welt in der Folgezeit verändert hat gemeine Mädchen, Plus die Maßnahmen, die sie ergreifen musste, um sich von der invasiven Natur des Ruhms zu isolieren.

Während viele ihrer Zeitgenossen beschlossen, den Moment zu nutzen und sich in eine fantastische Nische zu stürzen, wollte Amanda dem Trubel entfliehen und inmitten des Wahnsinns Ruhe finden. „Sie hielt sich aus der Boulevardzeitung heraus und schlug nicht in Los Angeles Wurzeln, sondern in einer kleinen Stadt im Bundesstaat New York, wo sie fast 30 Morgen Land und eine Farm mit Hühnern und Ziegen besitzt“, heißt es im Profil.

VERBINDUNG: Ellen Pompeo am Set von Grey’s Toxic – und der inspirierende Grund, warum sie nie aufgehört hat

Sie hat bewusst Rollen angenommen, in denen sie glänzen kann, aber sie kann es nicht glänzen Ihre erfahrenen Partner in der Szene, wo sie das Publikum beeindrucken kann, ohne den Blick der Medien zu erregen – jede Bewegung wurde so kalibriert, dass sie nie außer Kontrolle gerät. „Ich war nie berühmt. Ich war immer irgendwie bekannt. Es war der gesündeste Weg“, sagte sie im Interview.

Ich meine Mädchen Du hast mich auf die Karte gebracht, du hast mir wirklich einen Fuß in die Tür gesetzt. Aber um eine Taubenbewertung zu bekommen, musste man kämpfen. Damals im Jahr 2004 musste ich wirklich aufpassen, nicht nur eine „hübsche Blondine“ zu sein.

Amanda Seyfried zu vielfältig

Doch so sehr sie auch versuchte, sich aus dem Rampenlicht herauszuhalten, konnte sich Amanda Seyfried nie entziehen Ich meine Mädchen verrückt. Leider waren es in ihrem Fall nicht nur begeisterte Unterstützer, die ein Foto oder Autogramm wollten, sondern auch Männer, die aktiv auf sie zukamen, um unpassende Anspielungen zu machen.

„Jungs fragen sie meistens, ob es regnet – ihre Figur Karen kann das Wetter durch ihre Brüste vorhersagen“, heißt es im Profil. Amanda sagte, sie sei „frustriert“ über das Phänomen, weil sie erst 18 Jahre alt war, als der Film veröffentlicht wurde.

Wenn diese ungesunden Interaktionen mit Fans nicht schmerzhaft genug waren, musste sich Amanda auch mit dem Label „dummes Blond“ auseinandersetzen. Im Gespräch mit vielfältiggab sie zu, dass sie vom Sprung aus mit Typcasting kämpfen musste, aber einige Versuche waren erfolgreicher als andere.

„2004 musste ich wirklich aufpassen, nicht nur eine ‚hübsche Blondine‘ zu sein“, sagte sie dem Magazin und fügte hinzu, dass es bei jedem Vorsprechen für ihre erste Pilotsaison nur um Freundinnen von ‚blonden Mädchen‘ ging auf und nahm den Teil an, wobei ihm klar wurde, dass es endlich einen Schub für seine Strecke geben wird.

Was bedeutet Amanda Seyfried denn, Mädchen?

Amanda Seyfried starrt The Dropout an

Heute ist Seyfried eine Oscar-nominierte Schauspielerin, die sich auf der Leinwand als sympathisch und vielseitig erwiesen hat und fähig genug ist, ihre eigene Fernsehserie zu leiten.

hohl Leckage Amandas Leistung als Elizabeth Holmes wurde auf der ganzen Linie ausgezeichnet und als einer der brillantesten und intelligentesten Filme des Jahres und als Spitzenleistung für eine Schauspielerin gefeiert. Um jedoch dieses Maß an Anerkennung zu erreichen, musste Amanda viel Arbeit leisten, um ihre Schauspielmethodik zu bewerten und die Art von Person zu werden, die sie sein möchte.

Die Schöpferin der Show, Liz Meriwether, lobte Amandas Wahl und sagte: „Sie ist eine der wenigen Schauspielerinnen, die immer gewusst haben, dass sie Comedy und Drama machen können. Sie hat eine Menge Arbeit erledigt, bevor wir überhaupt mit unseren ersten Proben begonnen haben. Sie hatte diese Stimme, sie hatte diese Stimme, diese Verhaltensweisen.

RELATED: Whitney Wolf Heard: Wie der Mitbegründer von Tinder eine Horrorgeschichte überwand, um ein Milliardär zu werden

Amanda erzählte Variety auch von ihrer Herangehensweise an ihre Kinematografie. „Wenn ich darüber nachdenke, was ich von meiner Karriere will, will ich Langlebigkeit, richtig?“ Sie sagte. Dazu gehört, „verschiedene Dinge“ zu tun und mit „verschiedenen Typen“ von Menschen und „verschiedenen Medien“ zu arbeiten.

Sie wollen nicht für ein Klischee bekannt sein; Sie möchten Ihre Fähigkeiten so weit erweitern, dass die Leute nicht wissen, was sie von Ihnen erwarten können. Nicht jede Option wird zufriedenstellend sein, und einige Bemühungen werden erfolgreicher sein als andere; Es sind jedoch Veränderungen, die letztendlich Ihren Weg bestimmen und Sie befähigen, Ihr bestes Selbst zu sein.

Ich denke, die Leute in der Branche erkennen auch, dass ich mehr sein kann als nur Kopien von mir. Im Großen und Ganzen möchte ich beweisen, dass man mir vertrauen kann, wenn ich mit jedem spiele. das was ich denke Leckage hilft zu bekommen.

Amanda Seyfried zu vielfältig

Amanda hat lange gebraucht, um sich als starke Schauspielerin abzuheben, aber das negiert nicht die Arbeit, die sie davor geleistet hat. Leckage. Jedes Feature enthüllte eine neue Seite an ihr und sie ist bestrebt, „die Leute zum Raten zu bringen“.

Am Ende des Tages möchten Sie einen wirkungsvollen, überzeugenden und spannenden Job machen. Sie möchte sich selbst herausfordern und alles lustig und attraktiv halten. “Meine größte Angst ist, zu arbeiten und besorgt darüber zu sein. Ich habe diese Erfahrung noch nicht gemacht. Ich habe wirklich Glück”, sagte sie.

Was uns Amanda Seyfried über Selbsttests beibringen kann

Verschiedene Artikel von Amanda Seyfried

Es ist das Einfachste im Leben, beim Status quo zu bleiben und das zu tun, was man erwartet. Amandas Reise zeigt uns jedoch, wie wichtig es ist, zu wachsen, sich zu verändern und sich selbst herauszufordern, Dinge anders zu machen.

Sie werden vielleicht nicht immer das gewünschte Ergebnis erzielen, aber Sie werden in der Lage sein, eine andere Version von sich selbst zu sehen, Ihre Fähigkeiten zu testen und herauszufinden, wozu Sie wirklich fähig sind. Niemand will ein Klischee sein, also anstatt den Erwartungen aller nachzugeben, finde heraus, was du wirklich tun willst.

Weiter lesen:

Das tragische Verschwinden von Val Kilmer – und seine wundersame Auferstehung in Hollywood

Leave a Comment