How Rebel Wilson’s 50-Date Challenge Led to Girlfriend Ramona Agruma

Rebel Wilson verliebte sich Hals über Kopf in jemanden und sie könnte nicht stolzer sein.

Die australische Schauspielerin erzählte kürzlich von ihren romantischen Abenteuern der letzten zwei Jahre und der Reise, die sie unternahm, um ihren Lebensgefährten zu finden. Obwohl sie ihren beschwerlichen Weg zu Fitness und Gesundheit zu 100 % transparent gemacht hat, ist sie in ihrem Privatbereich strenger, und das aus gutem Grund: Sie möchte der Welt nichts verraten, wenn sie nicht in ihrem Herzen weiß, dass es etwas wert ist, geteilt zu werden. schwärmen und schwärmen.

VERBINDUNG: Warum wir über den unglaublichen Gewichtsverlust von Rebel Wilson sprechen müssen

Und siehe da, ihre Suche ist vorbei, aber sie hat am Ende des Tunnels keinen Mann gefunden, sie hat eine Frau gefunden. Das Coming-out ist für jeden ein schwieriger Prozess, nicht zuletzt für jemanden, der das letzte Jahrzehnt in der Öffentlichkeit verbracht hat und heftige Kritik für seinen Körper und seine Entscheidungen erhalten hat. Rebel musste sich wirklich nach außen stellen, um sich selbst, ihre Hoffnungen und ihre Wünsche für die Zukunft zu verstehen.

Diese Reise der Selbstfindung führte zu insgesamt 50 Dates in einem Jahr, was den meisten Menschen stressig erscheinen mag, aber es bewies genau das, was Rebel brauchte, um ihr Selbstvertrauen und ihre Spontaneität zu wecken.

Was dann geschah, überraschte sie wie niemanden sonst.

Rebel Wilson über ihre 50. Herausforderung – und warum sie es getan hat

Heute in einem offenen Podcast-Interview du bist auf?Das absolutes Gehör Die Schauspielerin beschrieb ihre 50. Geschichte und warum sie sich überhaupt entschied, eine so detaillierte Herausforderung anzunehmen.

Laut Rebel wollte sie ein „Jahr der Liebe“ beginnen, in dem sie „niemand“ sagen und alles erkunden würde, was die zeitgenössische Dating-Szene zu bieten hat, ohne Bedingungen. So unbehaglich sie sich zu bestimmten Zeiten auch fühlte, es war ihre Ungewohntheit und Verlegenheit, die ihren Drang reaktivierten, Romantik zu finden. „Ich glaube, ich bin in diesem Jahr mit ungefähr 50 Leuten ausgegangen, aber einige von ihnen waren nur ein Date und dann denkst du: ‚Oh, nein‘“, sagte sie im Podcast.

Ich wollte mich absichtlich dazu drängen, mit ein paar Leuten auszugehen und diese Erfahrung zu sammeln, von der ich weiß, dass sie nicht normal ist, aber es hat mir wirklich geholfen, herauszufinden, was ich mag und was nicht.

Rebell Wilson auf U Up?

In einigen Fällen waren sie Milliardäre, in anderen waren sie „Menschen, die nichts hatten“, aber dennoch war jede Geschichte einzigartig, und der Rebell lehrte etwas Neues über sich selbst; Etwas, das sie sich zunutze machen konnte, als sie herausfand, wie ihre perfekte Partnerschaft aussehen würde. Dieser Aspekt des “Erfahrungsgewinnens” war entscheidend für ihre Persönlichkeitsentwicklung: Sie würden Ihre Präferenz oft nicht kennen, wenn Sie nicht experimentierten.

Reifenspringen Rebel zeigt nicht nur, was du an einer Person magst, sondern definiert auch, was du magst nein Ähnliches, was auch notwendig sein kann, um mit einer Person in Kontakt zu treten. Nach Ansicht von Rebel war es sicher nicht „normal“, aber es war auch von größter Bedeutung für ihre Entwicklung als Frau, und sie würde für nichts 50 Dates noch einmal erleben.

Natürlich stellte Rebel sicher, dass sie bei ihren Terminen über ihre Mission Bescheid wusste und dass niemand verletzt wurde. Am Ende des Tages war es eine hervorragende Möglichkeit, ihr „Selbstwertgefühl“ zu steigern und ihr das Gleichgewicht zu geben, das sie braucht, um sich mit jemandem langfristig zu binden.

Die rebellische Frau Wilson wird am Ende einer Dating-Reise gefunden

Letztendlich zahlte sich Rebels Jagd auf die unerwartetste Art und Weise aus. Sie konzentrierte sich auf die Suche nach dem richtigen Mann, ohne zu wissen, dass die perfekte Frau direkt vor ihrer Nase war.

Im selben Podcast enthüllte Rebel, dass sie derzeit in einer Beziehung ist. Obwohl sie zunächst nicht verriet, wer ihre Freundin war, vertiefte sie sich in die Art und Weise, wie sie sich über den Weg liefen.

“Ich habe sie bei einem Freund getroffen. Er kannte uns beide seit mindestens fünf Jahren und dachte, wir würden sie schlagen – dann haben wir es getan!” in der Lage, ihre Beziehung von Grund auf aufzubauen.

VERBINDUNG: Rebel Wilson musste eine mächtige Wahrheit lernen, bevor er Gewicht verlor

Anfang Juni 2022 bot Rebel ihren Fans endlich ihre Liebe an. „Ich dachte, ich suche einen Disney-Prinzen … aber vielleicht brauchte ich die ganze Zeit wirklich eine Disney-Prinzessin“, schrieb sie in einem Instagram-Post neben einem Foto von ihr mit ihrer Freundin Ramona Agroma mit dem Hashtag “Liebe ist Liebe.” “.

In der darauffolgenden Woche gab es Spekulationen, dass sie danach womöglich rausgedrängt worden sein könnte Sydney Morning Herald Sie gaben ihr nur zwei Tage Zeit, um ihre neue Beziehung zu kommentieren, bevor sie sie den Massen vorstellten. Diese missliche Lage hebt nicht nur die Kämpfe hervor, die Mitglieder der LGBTQIA+-Community täglich ausfechten müssen, um ihre Privatsphäre zu wahren, sondern hebt auch die manchmal zwielichtigen journalistischen Praktiken hervor, die das Leben von Prominenten dominieren. Sogar die Rebellen Antworten Sie auf die Geschichte auf Twitterund sagte: „Danke für Ihr Feedback, es war eine sehr schwierige Situation, aber ich versuche, freundlich damit umzugehen.“

Am Ende war die ganze Suche nach der richtigen Person fruchtbar, wenn auch nicht ohne Wachstumsschmerzen. Rebel hätte ihre Orientierung nie gekannt oder entdeckt, wenn sie nicht bei gesundem Verstand gewesen wäre; Sie musste ihre Komfortzone verlassen und sich neuen Abenteuern aussetzen, so furchteinflößend sie damals auch erscheinen mochten.

Stolz ist, man selbst zu sein

Junge asiatische Frau auf Regenbogenhintergrund

Heute ist unsere Welt etwas heller und schillernder, weil eine Person sich entschieden hat, zu 100 % sie selbst zu sein.

Dein authentisches Selbst ist schöner, als du dir vorstellen kannst, und egal wie streitsüchtig die Gesellschaft erscheinen mag, sie wird dich schließlich akzeptieren, weil du dich selbst akzeptierst.

Rebel Wilson wurde für ihre Auftritte während des größten Teils ihrer Karriere sowohl von den Branchenmedien als auch von der Öffentlichkeit kritisiert. Es ist Zeit, etwas Glück für sich selbst zu erlangen. Bei Stolz geht es nicht darum, die Erwartungen anderer zu erfüllen, es geht darum, lautstark zu sagen, wer man ist, ungeachtet der Hindernisse, die einem in den Weg gelegt werden.

Weiter lesen:

Rebellisch, rebellisch, legt sich nie fest: Warum wir immer nach mehr greifen müssen

Leave a Comment