How to Ditch Your Smartwatch and Jog Like It’s 1982

Bild des Artikels How to Ditch Your Smartwatch and Jog Like It, 1982

Bild: lzf (Aktienkampf)

Ich erinnere mich an das erste Mal, als ich von Fitness-Trackern hörte, die Messwerte über mich übertragen konnten Management. Ein Freund lieh mir wahrscheinlich einen Garmin der frühen Generation, und ich war erstaunt, als ich erfuhr, dass er es mir sagen konnte Für mich Das genaue Tempo in jedem Moment. Hey, ich laufe 10 Minuten zu Fuß! Jetzt schau, ich bin etwas schneller und es steht 8:00! Bis dahin wusste ich nur, wie ich mein Tempo pro Meile finden konnte, indem ich eine Meile lief und sah, wie lange es dauerte.

Es war irgendwann früh 2000s. Seitdem sind Uhren im Betrieb billiger geworden, Smartphones sind zu einem Modeartikel geworden, und Telefone und Uhren wurden kombiniert, um uns Gadgets wie die Apple Watch zu bieten.

Mittlerweile ist Laufen zum Synonym für das Sammeln von Daten über das Laufen geworden. Ohne deinen Fitnesstracker oder zumindest dein Handy würdest du doch nicht joggen gehen, oder? und danach Sie werden natürlich Ihr Tempo und die zurückgelegte Strecke überprüfen und Es könnte sogar Ihre Kalorien verbrennen. Wenn Sie sich entscheiden, das Programm fortzusetzen Wie das Sofa zu 5 Kiloschuldest du einen App-basierten Timer, der dir sagt, wann du gehen und wann du rennen sollst.

Da ich in beiden Epochen gelebt habe, habe ich die Vor- und Nachteile gesehen, beide zu führen Mit und ohne Technik. Ich habe meinen eigenen Garmin gekauft, nachdem ich meinen Freund ausprobiert hatte, und benutze ihn seit Jahren. BIn diesen Tagen Ich habe mich auch dafür entschieden, die meisten meiner Läufe zu machen Ganz ohne Technik – wie früher.

Woher wissen Sie, wie weit Sie ohne Fitnessuhr laufen?

So sah Laufen früher aus. FOder ich, das wären die späten 1990er oder frühen 2000er Jahre, aber die gleichen Prinzipien wurden jahrzehntelang von früheren Läufern angewendet Laufwahnsinn in den 70ern oben.

Zuerst, Finden Sie einige Laufrouten. Es ist nützlich, wenn es sich um eine bekannte Entfernung handelt, aber es ist auch in Ordnung, wenn Sie die genaue Länge nicht kennen. Die High School in deiner Nähe wird wahrscheinlich eine vorgeschriebene Strecke haben (eine Runde ist ungefähr eine Viertelmeile), also ist dies eine einfache Option. vielleicht dort in deiner Nähe parken Mit einer Joggingstrecke mit Neigungsmarkierungen. (Schauen Sie sich um – beides ist trotz Neigungen auch heute noch beliebt Vielleicht bist du in schlechter Verfassung.)

Sie können auch Ihre eigenen Laufstrecken erstellen. Geh aus deiner Tür und lauf in der Nachbarschaft herum, bis du damit zufrieden bist, wie lange du draußen warst, Dann ab nach Hause. Irgendwann kann man so fahren Ihr Auto und verwenden Sie den Kilometerzähler, um den Kilometerstand zu ermitteln. Ein Fahrrad mit einem modernen „Fahrradcomputer“ kann es auch. (Und wenn ich so weit gehen würde, wäre es ySie können es beim ersten Mal auch mit Ihrem Fitnesstracker spielen.)

Jetzt können Sie mit einem laufenden Programm fortfahren. Wenn Ihr Programm einen Drei-Meilen-Lauf vorsieht, Machen Sie zwölf Runden auf der Highschool-Strecke oder 1,5 Meilen hin und zurück zur Parkstrecke. aDu kannst eine halbe Stunde durch deine Nachbarschaft laufen. Bei letzterem müssen Sie sich keine Zeit nehmen; Checken Sie einfach um 9:00 Uhr aus, und wenn Sie irgendwann gegen 9:30 Uhr zurückkommen, wissen Sie, dass Sie im richtigen Stadion sind.

Dieser Ansatz funktioniert genau wie jeder Fitness-Tracker-basierte Fahrer, da die meisten Zyklen einfach sein sollten, Ihre Geschwindigkeit spielt keine Rolle, solange Sie ein leichtes Anstrengungsniveau beibehalten. Sie können auch Fartlek-Runden (Improvisieren von Perioden mit schnellen und langsamen Geschwindigkeiten) oder Hügelwiederholungen (immer wieder einen Hügel hinauflaufen).

Wie man nur mit einer altmodischen Digitaluhr arbeitet

Wenn du schick sein willst, kannst du eine Uhr haben – eine“Dumm” Betrachten. auswählen oder auswählen hoch $19 von Casio oder ähnliches und bekomme Vertraut mit der Funktion der Stoppuhr.

Sie brauchen Ihre Uhr nicht für einfache Operationen, aber sie kann schön sein, wenn Sie es wollen Laufen Sie Intervalle auf der Strecke, um Ihre schnellste Meile oder Ihre schnellsten 400 (1 Runde) zu finden 400 Meter, oder ungefähr eine Viertelmeile). DRo Verfolgen Sie Ihr Training während Zielen Sie auf bestimmte Zeiten in bestimmten Entfernungen; Dein Fortschritt Es zeigt an, dass Sie im Allgemeinen schneller werden. Hin und wieder können Sie mit Ihrer Uhr eine Ihrer gewohnten Strecken ablaufen Finden Sie heraus, ob Sie noch 30 Minuten brauchen, um drei Meilen zu laufen, oder ob Sie wollenIch habe die Post bekommen Schneller.

Wenn Sie ein Rennen laufen, Bringen Sie Ihre Uhr mit, um sich zu verschenken Ein Gefühl dafür, wie schnell Sie laufen. Drücken Sie die Start-Taste, wenn Sie die Startlinie überqueren, und denken Sie daran, innerhalb weniger Sekunden nach dem Überqueren des Endes auf Stopp zu drücken. Meilen werden normalerweise an der Rennstrecke angegeben, sodass Sie dort auf Ihre Uhr schauen können (oder die „Lap“-Funktion verwenden Wenn Sie ein Experte darin sind) zu Lernen Sie Ihren Rhythmus kennen. Bei einem großen Rennen wie einem Marathon können Sie Zielzeiten für jeden Kilometer festlegen und auf Ihren Arm schreiben – oder sogar bestellen abwaschbares Tattoo Das macht sie alle vorberechnet.

Die Vorteile von Low-Tech

Laufen ohne GPS-Uhr oder Fitnesstracker hat einige Vorteile. Am wichtigsten ist, dass es Ihnen erlaubta Entscheiden Sie, was die Statistiken sind Wirklich Werte Verfolgung. Wenn Ihnen Ihre Meilen wichtig sind, können Sie gemessene Strecken laufen. Wenn Sie jeden Morgen einfach nur einen schönen, leichten Lauf machen möchten, können Sie einfach zur Tür hinausgehen und froh sein, dass Sie genau das getan haben.

Sie können auch wählen Wenn Es misst eine bestimmte Skala. Nicht jeder Tag ist ein Renntag, also musst du dein Tempo nicht bei jeder Trainingseinheit überschätzen. Wenn Sie langsamer laufen, können Sie den Luftwaffenstützpunkt aufbauen, der Ihnen hilft Blätter Du läufst schneller. Nur weil du mir folgst sagen Wie schnell du läufst, bedeutet das nicht Probleme Wie schnell du gelaufen bist. Laufen ist oft besser, wenn ich mit einem flotten Spaziergang beginne und irgendwann während der ersten halben Meile schneller laufe; Wenn ich einen Tracker benutze, tendiere ich dazu, dieses Aufwärmen zu übereilen.

Schließlich hilft Ihnen das Laufen ohne Tracking dabei, sich daran zu erinnern, warum Sie es überhaupt getan haben. Es mag sich anfühlen, als würde man „nicht zählen“ laufen, wenn es nicht in Ihrer App angezeigt wird, aber es ist wichtig für Ihren Körper. Sie fügen Herz hinzu Ihre wöchentliche Summe um Ihre Gesundheit zu verbessern; Sie bauen auch Ihre aerobe Kapazität auf, um schnellere Rennen zu laufen, mit Ihren fitten Freunden auf Wanderungen mitzuhalten oder aus welchen Gründen auch immer Sie überhaupt gelaufen sind. Fitnesstracker sind nicht notwendig und Sie müssen Ihre Gesundheit nicht verbessern; Die wahre Aufzeichnung dessen, was Sie getan haben, lebt in Ihrem Körper.

.

Leave a Comment