How to Grill the Perfect Hot Dog

Bild für den Artikel mit dem Titel Wie man den perfekten Hot Dog grillt

Bild: Stephen Johnson / Dory North Hills Hotdog

Es ist Sommer, Leute, und das bedeutet Hitzeausschlag, und wir werden arbeiten, obwohl es ein wirklich schöner Tag ist, und Hotdogs grillen! Der bescheidene Frankfurter mag in Deutschland erfunden worden sein, aber er ist zu einem typischen amerikanischen Essen geworden – laut Nationaler Hotdog- und WurstratIm Jahr 2020 wurden in den Vereinigten Staaten 944,3 Millionen Pfund Wurst in Geschäften verkauft.s.mit sogar Mehr konsumiert in Ballspielen, Gourmetrestaurants und Gefängnissen.

Lassen Sie mich diese Anleitung zur Herstellung großartiger Grillwürste mit Enttäuschung beginnen (ich beginne alles gerne mit Enttäuschung): obwohl ich mich aufgemacht habe, einige bisher unbekannte Nuancen zu entdecken, die Ihre eigene Grillwurst machen würden singenIch wusste nur, wenn es eine Nuance gäbe, würde ich sie nicht erkennen können. Egal, ob Sie sie mit hochwertigen Gewürzen verkleiden oder spiralförmig zerkleinern, ein Hot Dog ist am Ende nur dieser Hot Dog. Es ist ein unveränderlicher Hotdog, der Winners größte Stärke und gefährlichste Schwäche darstellt.

Wie man Würstchen grillt wie ein König

Bild für den Artikel mit dem Titel Wie man den perfekten Hot Dog grillt

Bild: Stephen Johnson / Dory North Hills Hotdog

Ein Teil dessen, was Hot Dogs großartig macht, ist, wie einfach sie zuzubereiten sind. Sie können es kochen, in die Mikrowelle werfen, Luft bratenstecken Sie eine Gabel hinein und kochen Sie über der offenen Flamme Ihres Herdes, Also füttere michOder essen Sie sie einfach wie ein Höhlenmensch direkt aus der Verpackung. Aber die beste Art der Zubereitung ist das Grillen. Leichter Charakter von außen, Höflichkeit Maillards ReaktionEs verbessert den Geschmack, und Sie sind normalerweise mit Freunden und Verwandten unterwegs, wodurch jedes Essen noch besser schmeckt.

So grillen Sie Hot Dogs richtig.

  • Stellen Sie sicher, dass der Grill sauber und antihaftbeschichtet ist. Sie können ein Antihaftspray wie Pam aufsprühen oder warten, bis es sich erwärmt hat, und ein Papiertuch in Raps- oder Erdnussöl tauchen und durch die Gitter ziehen. Verwenden Sie jedoch eine Pinzette. Lange, um sich nicht zu verbrennen.
  • Den Grill vorheizen. Wir benutzten einen Propangasgrill, stellten alle Brenner auf etwa 3/4 Leistung ein, schlossen den Deckel und gaben ihnen etwa 15 Minuten Zeit zum Aufheizen. Es war ungefähr 350 ° C, als wir die Hunde ablegten. Wenn Sie Holzkohle verwenden, stellen Sie sicher, dass es einen Bereich gibt, der für das anfängliche Erhitzen nicht zu heiß ist. Sehen Sie sich diesen Artikel an Informationen zum Vorbereiten von zwei Zonen auf einem Holzkohlegrill und unzähligen anderen intensiven Grillmöglichkeiten.
  • Setzen Sie sie auf indirekte Hitze. Die Hot Dogs sind bereits aus der Verpackung gekocht, also heizen Sie sie in diesem Schritt tatsächlich auf, also legen Sie Ihre Hunde auf indirekte Hitze, weg von den heißen Teilen des Grills, egal ob das Gestell, das Sie auf dem Bild sehen, oben ist oder weg von den Kohlen. Lassen Sie sie etwa 5 bis 7 Minuten lang erhitzen und rühren Sie sie so oft um, wie Sie sich erinnern. Wenn Sie riesige Hunde verwenden, geben Sie ihnen zwei Minuten oder mehr. Es gibt keine genaue Zahl, weil Grills unterschiedlich sind und Hunde unterschiedlich sind, aber Sie wissen, dass es fertig ist, wenn die Enden ein wenig auszublasen beginnen.
  • Verbrenne sie und identifiziere sie. Jetzt, wo es aufgeheizt ist, bringen Sie Ihre Hunde zum heißesten Teil des Grills und platzieren Sie sie, um einige diagonale Grillspuren darauf zu brennen. (Das ist jedenfalls die Idee. Wir konnten keine blasenbildenden Grillspuren erzielen, versuchen Sie es, so gut wir können.) Spuren oder nicht, Sie wollen ein wenig sprudelnde Haut auf Ihrem Blunt. Unter Köchen und Feinschmeckern heißt das „Reverse Sear“ und funktioniert auch mit Filet-Fisch Genauso wie dein Wiener. Ich nehme an, mein Michelin-Stern ist in der Post.
  • einen Kuchen toasten? Manche Leute mögen es, den Kuchen ein wenig zu bräunen, aber ich nicht. Ich liebe weiche und schwammige Hot Dogs – deshalb solltest du es tun Dämpfen Sie Ihre Kuchen. (Heh, “Dämpfe deine Brötchen.”)
  • Nicht überkochen: Der häufigste Fehler beim Grillen von Hot Dogs ist auch der schlimmste: das Überkochen. Wenn Sie es zu lange auf dem Feuer lassen, wird es vollständig verwelken und austrocknen, oder schlimmer noch, Sie werden am Ende einen verbrannten Holzkohlegeschmack haben. Leder.

Welche Art von Hotdog eignet sich am besten zum Grillen?

Wir haben verschiedene ausprobiert Hunde sind für dieses Erlebnis weit verbreitet – Huhn und Rind Hunde, Truthahnhunde, Fleischhunde, koschere Hunde, Jumbo, ohne Haut, Jumbo ohne Haut von Nathan, Farmer John und Oscar Mayer – all die verschiedenen Arten von Hunden, die wir probiert haben, waren fast auf dem Grill gegart, obwohl die hautlosen Hunde mehr austrockneten ein bisschen mehr.

Wir haben Sojahunde oder andere fleischlose Hunde nicht probiert, weil das eine ganz andere Sache ist. Wir sind weder für wirklich gehobene Würste in die Metzgerei gegangen, noch haben wir möglichst billige Hot Dogs gekauft. Allen unseren Hunden ging es gut-aber-nichts-besonderes, im Einklang mit dem Ethos des Hot Dogs selbst.

Am Ende war sich unser Team aus vier erfahrenen Weinessern einig, dass Beef Hot Dogs allen anderen überlegen sind und dass die Kombination aus Beef und Chicken Dogs am schlimmsten ist. Wir sind gleichmäßig aufgeteilt in Jumbo-Hunde und Hunde in Organisationsgröße – und es hängt von Ihren Vorlieben ab, von Muffins bis Fleisch, endlich.

Schrägschnitt oder nicht Schrägschnitt?

Wenn du mehr Wurst möchtest, kannst du sie vor dem Garen in Spiralscheiben schneiden. Unser Team war sich einig, dass spiralförmig geschnittene Hot Dogs aufgrund der zusätzlichen Oberfläche, die zum Bräunen zur Verfügung steht, geringfügig schmackhafter sind als nicht spiralförmige Hot Dogs. Sie bekommen mehr von dem “Röst”-Geschmack und die Würze geht als Bonus runter.

Ob es sich lohnt, hängt davon ab, was für ein Mensch man ist. Einige mögen sagen: “Ich werde das zum besten Hot-Dog-Erlebnis machen, das ich kann, also werde ich es natürlich installieren.” Ich sage eher: ‚Es ist nur eine Wurst, Mann, mach dich nicht fertig.

So schneiden Sie es spiralförmig, wenn Sie möchten:

  • Führen Sie einen Spieß durch den Hund.
  • Halte ein scharfes Messer schräg zum Hund und drehe es. Versuchen Sie, es gleich zu machen, aber wenn Sie wie ich wären, würde Ihr Mörder wie ein gehackter Serienmörder aussehen.
  • Geben Sie das Messer jemandem mit handwerklichem Geschick und lassen Sie ihn es machen.
  • Sie können eine zweite Spirale in der ersten für einen Rasiermessereffekt machen, wenn Sie mehr wollen.
  • Braten Sie sie wie unbeschnittene Würste.

Welche Beläge sollten Sie auf Ihre Wurst geben?

Bild für den Artikel mit dem Titel Wie man den perfekten Hot Dog grillt

Bild: Stephen Johnson / Dory North Hills Hotdog

Ich bin sicher, Sie haben bereits eine Lieblingssorte von Hot Dogs und sind wahrscheinlich ziemlich vertraut mit der Vielfalt der Dinge, die Sie auf einen Hot Dog legen können, also werde ich Sie nicht um Rat fragen Wie “Probieren Sie Senf!” Einen Vorschlag mache ich aber: gegrillte Zwiebeln. Wenn Sie einige Zwiebeln in Öl und Butter mit einer Prise Salz anbraten und das auf Ihren Hund geben, haben Sie die bestmögliche Hot-Dog-Sauce gemacht – sie ist zart und lenkt nicht davon ab.Jeder Frankfurter Hot Dog ist wie Sauerkraut, aber es fügt Textur hinzu und je ne sais quoi Fleischen Sie Ihre Röhre.

Eine kurze Anmerkung, wie ekelhaft Wurst sein kann

Als wir uns daranmachten, diese Hunde zuzubereiten, war jeder am blauen Würstchenteller aufgeregt und bereit, den Tag damit zu verbringen, verschiedene Würstchen zu lutschen (Und die Bier). Die Aufregung hielt nicht lange an. Es war der endgültige Konsens: „Würstchen sind richtig eklig, wenn man mehr als eine davon isst.“

.

Leave a Comment