How to Tell If That Crack in Your Wall is Really a Problem

Foto des Artikels mit dem Titel So überprüfen Sie, ob dieser Riss in der Wand wirklich ein Problem ist

Bild: Zymitos (Aktienkampf)

Risse in der Wand können ein Gefühl des bevorstehenden Untergangs hervorrufen, besonders wenn Ihr Zuhause relativ neu ist. Wirklich Nur ein Schönheitsfehler, den ein wenig Puder beheben kann? oder einWerden Sie gleich unter den Trümmern begraben?

Die gute Nachricht ist, dass die meisten Risse sehr oberflächlich sind und Einfach zu reparieren, sodass Sie wahrscheinlich nicht Ihre Familie evakuieren und die FEMA anrufen müssen, wenn Sie einen Haarriss an der Wand entdecken. Die schlechte Nachricht ist, dass einige Risse dürfen Sie weisen auf schwerwiegende Probleme hin, mit denen Sie sich auseinandersetzen müssen, und die Lösung kann teuer sein. So bestimmen Sie, mit welchem ​​Szenario Sie es zu tun haben.

was dDer Trend ist die Spalte in Ihrer Wand?

Das erste, was zu beachten ist, ist die Richtung des Risses. Dünne, gerade vertikale Risse in Trockenbauwänden oder Putz sind normalerweise am wenigsten problematisch, da sie fast immer vom Haus verursacht werden.Siedlung“-Ein Oberbegriff, der die Veränderung der Struktur eines Hauses im Laufe der Zeit beschreibt. neu gebaut Häuser neigen dazu, sich dramatischer zu beruhigen: Foundation kann etwas einsinken, und Holz, das für Rahmen verwendet wird, kann austrocknen, wodurch eine kleine Menge davon schrumpft. Wenn das Haus nicht ständig bewohnt ist – sagen wir, ein Sommerhaus ist acht Monate im Jahr geschlossen – kann die fehlende Klimatisierung ebenfalls zu Rissen führen.

Diese Arten von Rissen können leicht repariert werden und sollten Sie nicht beunruhigen – in der Tat, wenn Ihr Zuhause zu diesem Zeitpunkt neu ist Vielleicht solltest du ein Jahr warten, bevor du überhaupt müde wirst repariere esda Sie wahrscheinlich mehr sehen werden, wenn sich das Haus an seinem endgültigen Standort niederlässt.

Ebene, horizontale Risse sind normalerweise nicht sehr besorgniserregend. Wenn es dünn ist und zeigt, wo sich die beiden Trockenbaufugen treffen, ist es wahrscheinlich nur schlechtes Klebeband. Trockenbau Wenn sie es eilig haben, knausern sie oft an Gelenkmasse (oder „Schlamm“), was auf den ersten Blick gut aussieht, aber dazu führen kann, dass sich das Klebeband von der Verbindung löst und einen dünnen horizontalen Riss verursacht. TBei der Reparatur wird die Verbindung entweder neu verklebt oder evtl Kleben Sie das Klebeband nach unten und erledigen Sie einen schnellen Job und malen Sie darüber.

Wenn Ihr Riss schräg verläuft, ein Zahnbolzen ist oder horizontale und vertikale Risse in einem Stufentreppenmuster kombiniert, kann er das angeben mehr ein gefährliches Problem. Diese Arten von Rissen sollten von einem Ingenieur überprüft und Reparaturen geplant werden So bald wie möglich.

Wie groß ist der Riss in Ihrer Wand?

Ein weiterer Faktor, der bestimmt, wie sehr Sie sich über Risse in den Wänden Sorgen machen müssen, ist ihre Größe. Messen Sie die Breite des Risses. Im Allgemeinen ist alles, was weniger als einen Viertel Zoll breit ist, wahrscheinlich – vielleicht! – Keine große Sorge. Wahrscheinlich a “Spannungsriss” Aufgrund der oben genannten Nivellierung oder anderer geringfügiger Verschiebungen in Ihrer Struktur. Wenn es breiter ist, kann es angeben Eine dramatischere Veränderung, insbesondere wenn der Riss relativ neu ist, im Gegensatz zu dem Riss, den Sie vor zwanzig Jahren vom Vorbesitzer geerbt haben.

Wo befindet sich der Riss?

Schließlich ist die Lage des Risses wichtig. Risse, die sich wie erwähnt mit Trockenbaufugen ausrichten, sind wahrscheinlich keine große Sache. Ebenso die dünnen Risse, die um Türen und Fenster herum auftreten Wahrscheinlich nicht ob ernst. Denn Fenster und Türen schneiden Holznägel Halten Sie viele zusätzliche Reifen bereit, um die Tragfähigkeit und strukturelle Integrität aufrechtzuerhalten – was auch das Potenzial für einige Oberflächenrisse erhöht, wenn sich die Dinge beruhigen. Selbst abgewinkelte Risse an diesen Stellen sind möglicherweise kein großes Problem. ichWenn Türen und Fenster weiterhin leichtgängig laufen ohne zu klemmen Und es gibt keine offensichtliche Verzerrung (z. B. wenn Ihre Tür oben oder unten keinen seltsamen Spalt hat), es ist wahrscheinlich nur ein Spannungsriss.

Verfärbung knallt und Nägel

Als letztes ist zu beachten, ob der Riss gelbe oder braune Flecken hat. Wenn ja, wird es sehr wahrscheinlich durch ein Wasserleck verursacht. Kleine Wassermengen tropfen ins Nirgendwo und dringen dann in die Trockenbauwand oder den Putz ein und schwächen sie. Auch wenn du vorher kein Wasser bemerkt hast, kann der Fleck da sein ichLokalisieren es war da.

Die guten Nachrichten? Dieser Riss wird leicht zu beheben sein. Schlechte Nachrichten? Sie müssen herausfinden, woher das Wasser kam, sonst kommt der Schaden zurück. Wenn das Wasser über einen längeren Zeitraum austritt, müssen Sie auch nach Schimmel und schimmeligen Reifen suchen.

Ein weiteres Anzeichen für Wasseraustritt oder andere Probleme sind die sogenannten „Nagelverunreinigungen“. Wenn die Köpfe der Nägel oder Schrauben, die Ihre Wände zusammenhalten, sichtbar werden, erscheinen sie zunächst als Unebenheiten an der Wand und Vielleicht irgendwann durchbrechen. Nagelkugeln selbst sind ein kleines Problem, das durch Holzschrumpfung verursacht wird, aber wenn sie zusammen mit dem Riss auftreten Vielleicht hast du ein größeres Problem. Wenn eine Schraube oder ein Bolzen die Wand gebrochen hat, überprüfen Sie sie auf Rost – a Ein Zeichen für ein Wasserproblem.

Risse in den Wänden weisen nicht unbedingt darauf hin, dass Ihr Haus um Sie herum eingestürzt ist, aber es ist immer eine gute Idee, sie sich genau anzusehen, bevor Sie sie für kosmetische Zwecke halten. Und wenn es auf ein größeres Problem hinweist, zögern Sie nicht, einen Statiker hinzuzuziehen den Ort zu inspizieren. Seien Sie am besten versichert, dass der Riss nichts anderes als ein Weckruf in einem neuen, ungeplanten Wohnzimmer im Freien ist.

.

Leave a Comment