If This Is Your Love Language, You’re More Likely to Divorce — Best Life

Es ist eine traurige Tatsache, dass nicht jedes Paar, das den Traualtar entlanggeht, das Glück findet, das es sucht. Umgekehrt wurden im Jahr 2020, dem Jahr, in dem den US-amerikanischen Centers for Disease Control and Prevention (CDC) 1.676.911 Eheschließungen gemeldet wurden, auch 630.505 Scheidungen und Annullierungen angekündigt. Das bedeutet jedoch nicht, dass die meisten Ehen zum Scheitern verurteilt sind. Mit der richtigen Kommunikation, Anstrengung und Wertschätzung kann eine Beziehung gedeihen und zu einem der lohnendsten Aspekte des eigenen Lebens werden.

Aber wenn es darum geht, Liebe zu geben und zu empfangen, gibt es nur wenige Menschen, die mit ihrer Ehe und der Möglichkeit, dass sie auseinanderbricht, vorsichtiger sein sollten. Ihre Liebessprache kann viel über Sie aussagen – auch wenn Ihre Vereinigung von Dauer sein wird oder nicht. Lesen Sie weiter, um die Liebessprache zu entdecken, von der Beziehungsexperten sagen, dass Sie eher geschieden werden.

Lesen Sie dies als nächstes: Wenn Sie und Ihr Ehepartner es gemeinsam tun, ist es 3,5-mal wahrscheinlicher, dass Sie sich scheiden lassen.

iStock

Was sind die fünf Sprachen der Liebe? Liebessprachen ist ein vom Autor und Sponsor entwickeltes Konzept Gary Chapman Um die verschiedenen Arten zu beschreiben, in denen Menschen Liebe ausdrücken und ihnen gerne Liebe ausdrücken.“ Susanne Weiss, zertifizierter Sex- und Liebescoach und Sexualpädagoge. „Sie sind Geschenke, lustige Zeit, Diensthandlungen, Worte der Bestätigung und körperliche Berührung.“ Um deine Liebessprache zu lernen, kannst du einfach einen Online-Test machen.

Sobald Sie Ihre eigene Liebessprache und die Liebessprache Ihres Partners kennen, können Sie diese Informationen nutzen, um Wege zu entdecken, wie Sie einander glücklich machen können. „Wenn Ihre Liebessprache zum Beispiel Geschenke sind, könnten Sie davon ausgehen, dass der süßeste Weg, Ihrem Partner zu helfen, sich von einem schlechten Tag zu erholen, darin besteht, ein Geschenk zu erhalten“, sagt Weiss. „Aber wenn ihre Liebessprache körperliche Berührung ist, bevorzugen sie vielleicht eine Kuschelsitzung oder eine Massage.“ Während diese Vorlieben von Tag zu Tag variieren können, kann die Kenntnis ihrer Liebessprache helfen, Ihren gesamten Ansatz zu leiten.

Aufnahme eines jungen Paares, das nervös aussieht, während es zu Hause an seinem Budget arbeitet
iStock

Leider kann es eine Liebessprache geben, die häufiger Trennung signalisiert als andere. für mich Rory Sassoon, Beziehungsexperte und Mitinhaber der Matchmaking-Agentur Platinum Poire, sagt, dass die Sprache der Liebe Geschenke sind. „Eine Person, die es vorzieht, in ihrer bevorzugten Sprache zu schenken, wird es am schwierigsten haben, sich mit den verbleibenden vier Liebessprachen zu verständigen“, sagt Sasson. „Ob es Zeit, Berührung, Service oder Worte sind, Geschenkliebhaber sehen möglicherweise nicht das Wertvolle in den kostbaren Momenten von Geschenken.“ Dies kann zu Streitigkeiten und Unverträglichkeiten führen, wenn der andere Partner die Herangehensweise des Schenkenden nicht versteht.

Die Dinge können besonders schief gehen, wenn sich das Glück in der Beziehung mit jemandem ändert, dessen liebevolle Sprache Geschenke sind. „Nehmen wir an, ihr Partner hat finanziell eine schwierige Zeit durchgemacht“, sagt Sasson. „Wenn sie nicht mehr ‚Liebe‘ durch Geschenke geben können, droht die Beziehung dann zu zerbrechen? Wenn die Grundlage der Liebe ein Geschenk an jemanden beinhaltet, ist die Beziehung zunächst brüchig.“

Lesen Sie dies als nächstes: Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an, um weitere Beziehungsratschläge direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.

Die Erwachsenen wechseln die Lampe
Halbpunkt / iStock

Andere Liebessprachen können ebenfalls von ehelichen Zwietracht bedroht sein. „Meiner Erfahrung nach ist die schwierigste Übereinstimmung von Liebessprachen, wenn eine Person Worte der Bestätigung braucht, während die andere Person nicht gut darin ist, Liebe in Worten auszudrücken, und Diensthandlungen ihre Muttersprache sind.“ Amy ArmstrongFreiberufliche, lizenzierte Sozialarbeiterin und Mitbegründerin des Family Solution Center.

Kiris ThompsonD., ein lizenzierter klinischer Sozialarbeiter und Podcast-Moderator Diary of An Empath, stimmt zu, dass diese beiden Liebessprachen manchmal in Konflikt geraten können. “Die Worte des Bestätigungspartners müssen nur von der Bestätigung gehört werden”, sagt Thompson. “Während ein Partner im Dienstleistungsgeschäft nur möchte, dass sein Partner vom Kurs abkommt oder Dinge tut, die ihm das Leben erleichtern.” Glücklicherweise kann eine gesunde Kommunikation dieses Problem beheben und beiden Ehepartnern das Gefühl geben, gesehen, gehört und geschätzt zu werden.

Großes Paar sitzt und hört Musik auf MP3-Player
Diego Cervo/Shutterstock

Das Beste daran, die fünf Sprachen der Liebe zu kennen, ist, dass Sie sie verwenden können, um Ihre Ehe zu verbessern – auch wenn Sie das Gefühl haben, dass es ein bisschen auf den Felsen geht. Der einfachste Weg zu beginnen ist, die Sprache der Liebe für dich und deinen Partner zu identifizieren. Als nächstes lernen Sie alles, was Sie können, über jede dieser Liebessprachen. „Nehmen Sie sich Zeit, alleine oder zusammen, um etwas zu recherchieren und mehr über die Liebessprache Ihres Partners zu lernen“, sagt er. Sophie Mona BagisCoyer, BIPOC-Beziehungsexperte und Gründer und CEO der Campfire Relationship App. „Es ist auch wichtig, dass Sie Ihre eigene Liebessprache lernen und besser verstehen, damit Sie sie besser erklären können.“

Dann kommt wieder zusammen und redet. „Es ist notwendig, sich mit Ihrem Partner zusammenzusetzen und Ihre Ergebnisse zu besprechen und die wichtige Frage zu stellen: Wie möchten Sie, dass ich Ihre geliebte Sprache spreche?“ Sagt Bagis. “Diese Kategorien sind nur Richtlinien; Liebessprachen manifestieren sich bei verschiedenen Menschen unterschiedlich, und Sie müssen die individuellen Erfahrungen und Bedürfnisse Ihres Angehörigen verstehen.” Pages merkt an, dass es wichtig ist, bei diesem Schritt schlank und ehrlich zu sein.

Handeln Sie endlich und diskutieren Sie weiter über Ihre Liebessprachen und darüber, wie Sie am besten Zuneigung zueinander zeigen können. „Beziehungen sind immer im Gange, und unterwegs sind Check-Ins erforderlich“, sagt Baggie. „Planen Sie ab und zu etwas Zeit mit Ihrem Partner ein, um sich zusammenzusetzen und zu besprechen, wie es Ihnen bisher ergangen ist, in der Sprache des anderen zu sprechen, und was Sie in Zukunft am besten tun können.“ Von dort aus sind Sie auf dem Weg, auf dieselbe Seite zu gelangen und sich gegenseitig mehr denn je wertgeschätzt zu fühlen.

Lesen Sie dies als nächstes: Sie sind 75 Prozent wahrscheinlicher, sich scheiden zu lassen, wenn Sie dies haben, zeigen Daten.

Leave a Comment