If You Shop at Lowe’s, Prepare for This Major Change, Starting Today

Die Käufer von Lowe’s wissen, dass diese Geschäfte Zentren für all Ihre Heimwerkerbedürfnisse sind. Egal, ob Sie Ihren Raum mit einem frischen Anstrich verschönern oder komplett umgestalten möchten, dieser beliebte Einzelhändler hat alles für Sie. Jetzt unternimmt Lowe’s Schritte, um diese Änderungen mit einer neuen Funktion zu vereinfachen, die die Art und Weise, wie Sie einkaufen, verändern könnte. Lesen Sie weiter, um die wichtigsten Änderungen zu erfahren, die Lowe den Käufern gerade angekündigt hat – und warum Sie sie vielleicht nutzen möchten.

Lesen Sie dies als nächstes: Lowe wird von Käufern wegen „großer Schäden“ beschossen.

Oleksiy Diduk / Shutterstock

Lowe’s hat seit Beginn des Jahres 2022 Veränderungen erfahren. Anfang dieses Jahres kündigte Lowe’s die Einführung seiner neuen Wohnkulturmarke Origin21 an. Die Marke ist hausintern und exklusiv für Lowe’s und bietet laut einer Ankündigung des Unternehmens „modernes, freundliches Design für den Alltag im ganzen Haus“.

Um die Dienste weiter auszubauen, startete Lowe’s im Februar auch eine Partnerschaft mit Instacart, einem beliebten Lieferdienst. Das Unternehmen bietet die Lieferung am selben Tag vom Baumarkt an, bei dem Kunden fast 20.000 Produkte online kaufen können. Jetzt erweitert Lowe’s sein virtuelles Angebot und trägt diesmal dazu bei, das Wohndesign zu vereinfachen.

Niedrigste App auf dem Telefon
viewimage / Shutterstock

Für diejenigen, die gerne Zeit online verbringen, hat Lowe’s gute Neuigkeiten. Laut einer Pressemitteilung vom 21. Juni wechselt der Einzelhändler über Lowe’s Open Builder zum Metaverse, seiner Virtual-Reality-Plattform. Wenn Sie Ihr Zuhause umgestalten, können Sie jetzt die 500 Metaverse-Produkt-“Assets” von Lowe nutzen, die Sie kostenlos anzeigen und herunterladen können.

Virtuelle Vermögenswerte sind laut der Financial Action Task Force „digitale Darstellungen von Wertwährungen, die digital gehandelt werden können“. Aber im Gegensatz zu Vermögenswerten wie Bitcoin, die Sie kaufen müssen, hat sich Lowe’s dafür entschieden, seine Vermögenswerte – zu denen digitale Darstellungen verschiedener Einrichtungsgegenstände und Produkte gehören – kostenlos zur Verfügung zu stellen.

„Unser Ziel ist es wirklich, diese neuen Grenzen zu überschreiten und Menschen dabei zu helfen, ihre Vorstellungskraft zu nutzen und ihnen dabei zu helfen, ihre virtuellen Räume so aufregend, inspirierend und unterhaltsam zu gestalten wie ihre Räume in der realen Welt.“ Marisa Thälberg, Executive Vice President und Director of Brand and Marketing bei Lowe’s, gegenüber CNBC. Dies ist der einzige Vorteil, den wir in diesem Stadium anstreben.

Verwandte Themen: Melden Sie sich für aktuellere Informationen für unseren täglichen Newsletter an.

Lächelnde Frau beim Arbeiten am Computer
Bildfotografie / Shutterstock

Sie können Ihre Designs jetzt online mit Open Builder testen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie sie aussehen, bevor Sie mit einem vollwertigen Projekt beginnen oder in dieses investieren. Virtuelle 3D-Assets, mit denen Sie verschiedene Räume gestalten können. Laut Lowes Pressemitteilung umfassen die Vermögenswerte Beleuchtung, Terrassenmöbel, Teppiche, Küchen- und Badezimmerzubehör sowie Dekorakzente.

„Was wir in unseren aktuellen Medien wie Lowes.com und in unseren Geschäften bemerkt haben … Menschen lieben es zu experimentieren, und während sie einkaufen und sich inspirieren lassen, lieben sie es, Dinge in einer virtuellen Welt zusammenzustellen, bevor sie überhaupt mit ihrem Projekt beginnen.“ Semantine Goodpool, Executive Vice President und Chief Information Officer bei Lowe’s, gegenüber CNBC. „Es ist die gleiche Idee für das Metaversum. Sie möchten, dass sie erfahren, fühlen und verstehen, wie es ist, bevor sie das Projekt in der realen Welt beginnen.“

Laut CNBC ist Lowe’s der erste große Einzelhändler für Heimwerker, der den Schritt macht und Kunden freien Zugang zu Vermögenswerten ermöglicht, die alle auf echten Lowe’s-Produkten basieren. Während das Unternehmen behauptet, dass es die Plattform derzeit nicht monetarisiert und dass die Assets kostenlos heruntergeladen werden können, stellte CNBC fest, dass die Daten zur Überwachung des Kundenverhaltens verwendet werden könnten.

Agententreffen mit tausendjährigen Hauskäufern
Sean Locke Fotografie/Shutterstock

Zusätzlich zu Artikeln, die Ihnen bei der Planung von Umbauprojekten helfen, können Sie auch virtuelle 3D-Akzente beim Spielen, bei der Nutzung von Augmented Reality oder einfach nur für kreatives Design verwenden, sagte der Einzelhändler in einer Pressemitteilung. Lowe’s geht davon aus, dass dieses Add-On wahrscheinlich ein jüngeres Publikum ansprechen wird, insbesondere diejenigen, die Online-Spiele spielen.

„Wenn Sie sich die Kinder ansehen, die Plattformen wie Minecraft und Roblox verwendet haben, ist vieles, was sie dort tun, cool genug, Bauen und Entwerfen“, sagte Godbully gegenüber CNBC. “Die Idee, bauen, dekorieren, gestalten und verbessern zu können, ist gewissermaßen der Kern dessen, wie diese Räume aussehen.”

Dieses Publikum kauft vielleicht noch nicht bei Lowe’s ein oder kauft ein Haus, aber der Einzelhändler hofft immer noch, mit Millennials in Kontakt zu treten, die das möchten Wille Goodpool erklärte bald den Hauskauf und „keine Angst vor der Technik“.

Lesen Sie dies als nächstes: Die eine Sache, die Sie niemals bei Lowe’s kaufen sollten, warnen Einkaufsexperten.

Leave a Comment