Is a $10 Gym Membership Ever Really Worth It?

Bild für den Artikel mit dem Titel Lohnt sich eine 10-Dollar-Mitgliedschaft im Fitnessstudio wirklich?

Bild: Xenon (Aktienkampf)

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Trainingsroutine zu beginnen, und Wie wir hier angegeben habenEs lohnt sich nicht immer, die Details zu schwitzen. Aber spielt es eine Rolle, welcher Art von Fitnessstudio Sie beitreten? Fitnessstudios mit Langhantel- und Kniebeugenständern bieten Ihnen viele Möglichkeiten, stark zu werden, aber es ist selten, dass Sie eines so günstig finden. Inzwischen sind Boutique-Fitnessstudios, Crossfit-Boxen und Yoga-Studios in der Regel lächerlich teuer. Wie viel opfern Sie wirklich, wenn Sie etwas wie Crunch oder 24-Stunden-Fitness verwenden?

Sie werden keine großartigen Extras bekommen, aber Sie brauchen sie wahrscheinlich nicht

Wenn Sie eine Mitgliedschaft im Barebones-Fitnessstudio erwerben, erhalten Sie möglicherweise zu bestimmten Zeiten Zugang zu Geräten und sonst nichts. Wenn das alles ist, was Sie brauchen, können Sie loslegen.

Luxuriöse Fitnessstudios und Upgrade-Mitgliedschaften zu günstigen Fitnessstudios werden mehr Vergünstigungen beinhalten. Dazu gehören Handtuch- und Wäscheservice, Zugang zum Fitnessstudio rund um die Uhr, die Möglichkeit, zu mehreren Filialen einer Kette zu gehen, die Möglichkeit, einen Gast mitzubringen, Zugang zu Gruppenkursen, kostenlose Sitzungen mit einem Personal Trainer, Sauna oder die Nutzung des Swimmingpools. Teure Fitnessstudios können auch ausgefallenere Geräte haben. Wenn Ihnen etwas Bestimmtes wichtig ist, fragen Sie danach, bevor Sie sich für eine Mitgliedschaft anmelden.

Aber wenn Ihr Hauptgrund für den Gang ins Fitnessstudio darin besteht, ein paar Gewichte zu tragen oder auf eine Maschine zu springen, können Sie auf den Rest verzichten. Es ist nicht das Ende der Welt, wenn Sie Ihr eigenes Handtuch mitbringen oder zu Hause duschen müssen, weil Sie sich für einen sehr einfachen Ort entschieden haben, da es keine richtigen Umkleideräume gibt. Ich habe jahrelang in einem Fitnessstudio wie diesem trainiert, und ich habe es wirklich gut gemacht. Du kannst auch.

Eisen ist nicht alles

Als jemand, der hauptsächlich mit Langhanteln trainiert, verstehe ich es, mich über einen Ort lustig machen zu wollen, der nichts zu bieten hat. Alte Leser werden sich vielleicht daran erinnern Ich habe ein Trainingsprogramm für unsere Chef-Feinschmeckerin und Redakteurin Claire Laure zusammengestellt, als sie stärker werden musste, um Elche jagen zu können. Ihr damaliges Fitnessstudio war Planet Fitness. Ach, dachte ich. Aber sie hat tatsächlich mitgemacht, also mussten wir damit arbeiten.

Was war vorhanden? Cardiogeräte, Kraftgeräte, Kabelgeräte, Smith-Geräte (die wie ein Kniebeugenständer aussehen, außer dass die Stange dauerhaft befestigt ist) und eine Menge Kurzhanteln. jaIch glaubte, Damit können wir arbeiten. Diese Wahl ist sehr typisch für billige Fitnessstudios; Möglicherweise finden Sie auch ein paar Wasserglocken, Widerstandsbänder und andere verschiedene Gegenstände.

Hier ist die gute Nachricht: Das ist gut. Wenn es Ihr Ziel ist, stärker und/oder gesünder zu werden, können Sie dies mit diesem Gerät tun. Sie brauchen kein Bügeleisen. Nun, wenn Ihr Ziel darin besteht, in einem Powerlifting-Sport wie Powerlifting anzutreten, oder wenn Sie eine Langhantel verwenden möchten, weil Sie einfach denken, dass sie cool aussieht, dann ja, Sie müssen ein Fitnessstudio finden, das dies tut. Ansonsten können Sie bleiben, wo Sie sind.

Maschinen können dich stark machen

Billige Fitnessstudios haben eher Maschinen als Langhanteln, weil es für einen Anfänger viel einfacher ist, in eine Maschine zu gehen und zu lernen, wie man sie benutzt, ohne sich zu verletzen. Auch für das Personal im Fitnessstudio ist es einfach, Ordnung zu halten: Jagen Sie keine Teller und Reifen, die quer durch den Raum enden.

Lass diese Dinge auch für dich nützlich sein. Sie können die Maschinen erkennen, indem Sie sich nur die Bilder darauf ansehen, und wenn Sie wirklich verwirrt sind, können Sie auf YouTube danach suchen. (wir haben auch Tutorial-Videos für 10 der beliebtesten Fitnessgeräte gesammeltwenn Sie neugierig sind.) Es ist völlig normal, ein Training zu machen Die Maschinen sind voll gebrauchtOhne freie Gewichte.

Insbesondere Smith-Maschinen haben einen schlechten Ruf bei Leuten, die nicht wissen, wie man sie richtig benutzt. Wenn Sie versuchen, in der Smith-Maschine zu sitzen, als wäre es ein Squat-Rack, würden Sie sich sehr unwohl fühlen. Aber wenn Sie wissen, dass Sie Ihre Füße vor und zurück zur Stange stellen müssen, können Sie Ihre Beine einfach und effektiv trainieren. Es gibt einen ähnlichen Trick wie beim Bankdrücken an einer Smith-Maschine. Sie können gerne lesen Unser Smith-Maschinenhandbuch ist hier.

Schlafen Sie auch nicht auf Hanteln

Ein weiterer wichtiger Vorteil billiger Fitnessstudios ist, dass sie dazu neigen, gute Hanteln zu wählen. Wenn Sie sehr groß und stark sind, stellen Sie möglicherweise fest, dass die Hanteln nicht schwer genug sind; Sie können jeweils bis zu 75 oder 100 Pfund wiegen. Wenn Sie eine große Person sind und sehr stark werden, wachsen Sie möglicherweise über die von Ihrem Fitnessstudio bereitgestellten Geräte hinaus. Aber wenn Sie ein Anfänger oder nur ein jüngerer Mensch sind, werden Sie mit dieser Wahl möglicherweise lange glücklich sein.

Es gibt viele Lifte, die Sie mit Kurzhanteln machen können, und ja, das gibt es Nur Kurzhantel-Trainingsprogramme. Neben Liegestützen, Drehungen und Rudern können Sie auch Ausfallschritte mit Kurzhanteln, Step-ups, römisches Kreuzheben und mehr ausführen. Ein Paar Kurzhanteln zu heben ist in der Regel schwieriger als eine Hantel mit dem gleichen Gewicht, also lassen Sie sich nicht von den Zahlen täuschen.

Beachten Sie die Preisstruktur

Weil billige Fitnessstudios so billig sind, bekommen sie ihre Einnahmen oft von anderen Orten zusätzlich zu den 10 $ monatlicher Gebühr (oder was auch immer). Es kann zusätzliche Mitgliedschaftsstufen oder zusätzliche Dienste geben, die Vergünstigungen bieten, die nicht in der Basismitgliedschaft enthalten sind. Seien Sie also darauf vorbereitet, zu viel zu verkaufen.

Sie können auch versuchen, Sie in einen persönlichen Trainingsvertrag zu locken. Es ist zwar großartig, für Personal Training zu bezahlen, wenn Ihnen das zusagt, aber lesen Sie die Details in Ihrem Vertrag und stellen Sie sicher, dass Sie angemessene Kündigungsmöglichkeiten haben, wenn es nicht funktioniert.

Und vergessen Sie nicht die versteckten Gebühren. Einige Fitnessstudios erheben eine Aufnahmegebühr oder eine jährliche Verlängerungsgebühr. Aber wenn Sie alles hochpreisen und das Gefühl haben, dass Sie auf Ihre Kosten kommen, viel Spaß! Selbst eine einfache Mitgliedschaft gibt Ihnen viel zu tun.

.

Leave a Comment