Is Your Food Delivery Coming From a ‘Ghost Kitchen’?

Bild für den Artikel mit dem Titel Kommt Ihre Essenslieferung aus einer Geisterküche?

Bild: Lichtfeld-Studios (Aktienkampf)

Schon bevor die Pandemie Restaurants zwang, ihre Speisesäle zu schließen, boomte das Essensliefergeschäft. Noch nie war es einfacher oder beliebter, Ihr Telefon herauszunehmen oder durch Ihr Telefon zu scrollen Connect-Apps von Drittanbietern Wie DoorDash oder Seamless und Ausgabereihenfolge Aus einer Vielzahl von Angeboten.

Diese große Auswahl an Optionen ist der Schlüssel. Einige Restaurants haben vor der Pandemie vielleicht ohne Lieferdienste überlebt, aber jetzt wird es Ihnen schwer fallen, ein Unternehmen zu finden, das in den letzten Jahren ohne Essen ausgegangen ist. Wenn Sie durch die Essensliefer-App Ihrer Wahl scrollen, können Sie zweifellos jedes Restaurant in Ihrer Nähe sehen. Tatsächlich bemerken Sie möglicherweise eine unvorstellbare Anzahl von Restaurants – fast so, als ob es mehr Lieferoptionen als physische Restaurants in Ihrer Nähe gäbe. Du bist nicht verrückt. Stattdessen greifen Sie wahrscheinlich den wachsenden Trend von auf Geisterküchen.

Lassen Sie uns eintauchen, was Geisterküchen sind, wie Sie sie erkennen können und warum Sie sich darum kümmern sollten.

Was sind Geisterküchen?

Geisterküchen sind nicht so gruselig, wie sie scheinen (Problem). Geisterküchen sind eigentliche Orte, an denen Essen zum Mitnehmen bestellt wird, ohne einen Speisesaal aus Backstein und Mörtel, in dem Kunden essen können. Dadurch ist es im Vergleich zu traditionellen Restaurants “unsichtbar”.

Obwohl es vor der Pandemie Geisterküchen gab, hat COVID Ihr Aufstieg beschleunigte sich. Laut CNBCGroße Marken wie The Halal Guys, Dog Haus und Wow Bao hatten Erfolg mit dem Modell der Geisterküche: „Es ermöglicht Restaurants, während einer globalen Pandemie Kosten zu senken und Gewinne zu erzielen.“ Einige Beispiele für Geisterküchenmarken, die Sie vielleicht wiedererkennen: Chili’s und Maggiano’s Little Italy Listen es als Just Wings auf; Applebee’s als Nachbarschaftsflügel; Chuck E Käse wie Pizza und Pasquale Wings. (Gibt es sonst noch jemanden, der sich plötzlich nach Flügeln sehnt?)

Im Vergleich zum persönlichen Essen bieten Geisterküchen erhebliche Einsparungen bei den Anlaufkosten, der Mietfläche und dem Personal. Alle, von kleinen, unabhängigen Restaurants bis hin zu Ketten wie Wendy’s, Applebee’s und Cracker Barrel, haben sich während der Pandemie in Geisterküchen verwandelt. Hospitality-Technologie Es wird erwartet, dass die Geisterküchenindustrie bis 2027 einen Wert von 71,4 Milliarden US-Dollar haben wird. QSR meldet das Von Küchen wird erwartet, dass sie eine haben 50% Teilen der Ready-to-Eat- und Fast-Food-Dienstleistungsmärkte auf der ganzen Welt. Kurz gesagt: Geisterküchen werden so schnell nicht verschwinden. Also, was bedeutet das Wachstum von Geisterküchen für Sie?

Warum Geisterküchen für Sie wichtig sind

Etwas Er argumentiert, dass Geisterküchen unethisch sind und Kunden irreführend. Aharon Das Vorwegnehmen von Geisterküchen bedroht die Nachhaltigkeit für traditionelle Gastronomie-Geschäftsmodelle. Hier ist eine Aufschlüsselung, wie Geisterküchen Ihr kulinarisches Erlebnis beeinflussen.

Als Verbraucher werden sich die Hauptsorgen wahrscheinlich um Geisterküchen drehen Lebensmittelqualität. Aus geschmacklicher Sicht gibt es keinen Hinweis darauf Outdoor-Küchen Ein plötzlicher Qualitätsabfall – insbesondere, wenn Sie bei einer kleineren Marke bestellen, die ein Stealth-Küchenmodell verwendet, um ihren bestehenden Betrieb zu erweitern.

Wenn es darum geht Gesundheit und SicherheitGeisterküchen Muss sich an die Restaurantregeln halten. Es gibt jedoch eine rote Fahne, die Kunden nicht können fähig sein zu Gesundheitliche Prüfbescheinigungen für Geisterküchen sowie traditionelle Restaurants.

Abgesehen von Ihren kulinarischen Anliegen sind es Ihre wirtschaftlich (Wie Der Versuch, beim Essen und Liefern Geld zu sparen) Und Moral- (Wie, Husten-Husten, Drittanbieterdienste, die den Rat ihrer Mitarbeiter behaltenHusten-Husten). Um eine persönlichere Sicht auf diese Fronten zu erhalten, kontaktierte ich David Dietz, den Eigentümer BBC-Taverne und Grill In Greenville, Del. (Hrsg.).

(Vollständige Offenlegung: Dave Dietz ist mein Vater und ich bin aufgewachsen Arbeite im Restaurant. Vollständigere Offenlegung: Ich dachte, ich wüsste, was seine Meinungen in Geisterküchen sein würden, aber ich lag völlig falsch.)

Geisterküchen ersetzen keine persönliche Verpflegung

Etwas das Denken abbrechen Vergleichen Sie die Bedrohung durch Geisterküchen mit Restaurants wie die der Amazon-Lieferung mit dem persönlichen Einkauf im Einzelhandel. Doch Dietz sieht das anders: „Die Leute werden sich immer in ein Restaurant setzen und essen wollen.“

Mit anderen Worten, sicher, die Amazon-Kill-Retail-Analogie könnte Dienste wie Instacart und Lebensmitteleinkauf beschreiben. Essen gehen ist jedoch eine grundlegend andere Erfahrung als Besorgungen zu machen oder zu bleiben und chinesisches Essen zu bestellen. Andererseits verstehe ich als ehemaliger Filmenthusiast die Bedenken.

Dietz sagt jedoch, dass Geisterküchen eine Möglichkeit für kleine Restaurants sind, auf dem Markt zu konkurrieren und ihnen dies zu ermöglichen Erweitern Sie den Betrieb und vereinfachen Sie Lieferungen während der Zeit, die jeder benötigt. Ebenfalls, New Yorker Zeiten Er weist darauf hin, dass Geisterküchen eine „Lebensader für den unabhängigen Gastronomen“ sein können. Gleichzeitig ist es aufgrund des explosiven Marktes Tatsache, dass gespenstische Franchise-Marken (Herr Bester BorgWas gerade in den Sinn kommt) sind in der Lage, Apps von Drittanbietern zu pushen, um ihre Angebote zu priorisieren, während unabhängige Restaurants (wie My Family) noch weiter nach unten gedrängt werden.

So entdecken Sie die Geisterküche

Was auch immer Ihre Bedenken sind, wenn Sie Essen zum Mitnehmen bestellen, Sie möchten wahrscheinlich einfach genau wissen, woher Ihr Essen kommt. Hier sind einige Tipps zum Erkennen einer Geisterküche:

  • Suchen Sie nach dem Namen des Restaurants. Es klingt einfach, aber setzen Sie Ihren Detektivhut auf und finden Sie heraus, ob das Restaurant eine echte Website, Fotos, Bewertungen hat oder sogar so aussieht, als ob es existiert. Genau wie bei Menschen in Dating-Apps kann ein Mangel an Online-Ergebnissen bedeuten, dass es sich um einen Geist handelt.
  • Erweitern Sie die vollständige Beschreibung des Restaurants in der Liefer-App. Eine Geisterküchenmarke könnte einen coolen Aufdruck über ihre Muttergesellschaft enthalten (wie Applebee’s als Neighborhood Wings).
  • Überprüfen Sie die Adresse des Restaurants, das Sie in Betracht ziehen, und den Hauptsitz der Marke. Wenn sie den gleichen Titel auflisten, ist es eine Geisterküche.
  • Schauen Sie sich die Titel vieler Shows in Ihrer Nähe an. Wenn Sie bemerken, dass es eine unmögliche Anzahl von Restaurants gibt, die alle übereinander liegen, handelt es sich um eine Geisterküche.

Angesichts all dieser Informationen über Geisterküchen werde ich weiterhin das tun, was meiner Meinung nach seit Jahren die beste Richtlinie ist: Ausprobieren Bestellen Sie nach Möglichkeit direkt bei Restaurants Um sie anstelle der großen Namens-Apps zu unterstützen.

.

Leave a Comment