Jane Fonda Says This Habit Caused Her “a Lot of Cancer” — Best Life

Ein seltenes Talent und Schönheit, Jane Fonda Seit den 1960er Jahren blickt er auf eine blühende Hollywood-Karriere zurück, in der er in unzähligen Klassikern mitspielte Barbara zu Neun bis fünf. Fonda, die jetzt über 80 ist, hat die letzten sieben Jahre damit verbracht, in der beliebten Netflix-Serie mitzuspielen Grace und Frankienebeneinander Lili Tomlin. Die Show, die sich um eine unwahrscheinliche Freundschaft zwischen zwei völlig gegensätzlichen Frauen dreht, tat, was einige Serien haben: Sie gab Frauen im „dritten Kapitel“ des Lebens eine mutige Stimme. Jetzt eröffnet Fonda, wie sie mit dem Altern im wirklichen Leben umgeht – und hebt ihre gesundheitlichen Probleme im Laufe der Jahre hervor. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche Angewohnheit ihr „viel Krebs“ beschert hat und wie ihre Gesundheitsprobleme zu ihrer denkwürdigen Modewahl auf dem roten Teppich geführt haben.

Lesen Sie dies als nächstes: Wayne Osmond sagt, dies seien seine ersten Anzeichen eines Gehirntumors gewesen.

Alberto E. Rodriguez/WireImage über Getty Images

Fondas anhaltender Erfolg als Schauspielerin verleiht ihr die Mitgliedschaft in einem sehr kleinen Club von Frauen in Hollywood: Frauen, deren Karrieren nach ihren frühen Jahren als Sexsymbole weiter florierten. Als Fonda erkennt, dass ihre Geschichte fast eine Anomalie in der Branche ist, sagt sie, dass sie dankbar ist, dass ihre Karriere immer noch auf dem Höhepunkt ist. Sie sagte: „In einem Jahr mache ich drei Filme. Wenn Sie mir gesagt hätten, dass ich 85 bin und drei Filme machen würde, hätte ich es nicht geglaubt.“ Eitelkeitsmesse Im April 2022.

Tatsächlich sagt Fonda, dass sie nie damit gerechnet hätte, so lange zu leben. „Ich hätte nie gedacht, dass ich über dreißig leben würde, also ist allein die Tatsache, dass ich lebe und gedeihe, eine so große Überraschung“, sagte sie während dieses Interviews. Fonda verlor ihre Mutter durch Selbstmord und hatte eine schwierige Beziehung zu ihrem Schauspielervater Heinrich Fonda. Sie sagt, dies habe ihr Selbstwertgefühl beeinträchtigt und Suchtmuster angeheizt, wodurch ihre Zukunft als junge Erwachsene ungewiss sei. im Jahr 2018, Tuch sagte der Stern Ellen DeGeneres In ihrer Talkshow habe sie immer damit gerechnet, dass sie “allein sterben würde und vielleicht Alkohol oder so”. „Die Tatsache, dass ich nicht süchtig bin, ich bin 80 und arbeite – das ist einfach ein Wunder für mich“, fügte sie hinzu.

Lesen Sie dies als nächstes: Die zweifache Krebsüberlebende Kathy Bates warnt andere davor.

Jane Fonda
David Livingston/Getty Images

In einem Interview 2019 mit Vogue-MagazinFonda wird ernst über das Altern und teilt mit, dass viele ihrer dringendsten Sorgen jetzt ihre Gesundheit betreffen. Neben mehreren Krebserkrankungen beschäftigt sich der Star mit chronischen Schmerzen, die durch Osteoporose verursacht werden.

„Die Tatsache, dass ich so sehr wehgetan habe – mein Körper schmerzt – ist eine Überraschung für mich, und nicht wegen all dieser Übung“, sagte sie. „Es ist erblich, mein Vater [Henry] Ich habe es, Bruder [Peter] Es war. Ihr Knorpel verschwindet und dann verwandelt sich Knochen in Knochen und “fließt”. Aber wir leben in einer Zeit, in der man einen neuen bekommen kann. „Fonda hat beide Hüften und eines ihrer Knie ersetzt.

Jane Fonda
Jason Merritt/Getty Images

Der Star hat sich auch mit dem befasst, was sie als „viel Krebs“ bezeichnet. Das meiste davon, sagt sie, war das Ergebnis einer einzigen Gewohnheit in ihrer Jugend: Sonnenbaden. „Früher war ich eine Sonnenanbeterin”, sagt sie. „Wenn ich frei habe, gehe ich oft zum Hautarzt und der Chirurg schneidet mir alles ab.” Vogue-Magazin. Im Jahr 2018 wurde sie mit einem Verband an der Unterlippe gesehen, nachdem ein Krebstumor entfernt worden war.

Neben dem überstandenen Hautkrebs wurde der Star auch operiert, um einen Tumor aus ihrer Brust zu entfernen. Tatsächlich, sagt sie, wurde eine berühmte Modewahl – das rote Teppich-Outfit, das sie bei den Golden Globe Awards 2016 trug – speziell ausgewählt, um zu verbergen, dass sie sich von dieser Operation erholte. „Ich stieg aus dem Auto und trug das seltsame weiße Kleid mit allen Rüschen an? Das liegt daran, dass ich gerade eine Mastektomie hatte und mich mit Verbänden verdecken musste.“ Vogue-Magazin.

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an, um weitere Promi-News direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.

Lily Tomlin und Jane Fonda
Charlie Galley/Getty Images für Netflix

Trotz ihrer “anhaltenden” Gesundheitsprobleme, Schwiegermonster Der Schauspieler betrachtet das Alter nun als Geschenk. während auf Elaine, Sie dachte an ihr Leben mit Mitte Zwanzig und sagte: “Ich möchte um keinen Preis darauf zurückkommen.”

Sie sagte: „Ich würde sagen, den größten Teil meines Lebens bis zu meinen 70ern habe ich mein Leben wie ein Doppelfoto verbracht, wie eine Doppelbelichtung.“ Vogue-Magazin. „Um fit zu sein, habe ich als Teenager dafür gesorgt, dass niemand – besonders Jungen oder Männer – sehen kann, was ich wirklich bin, dass ich wirklich wütend werden kann, dass ich nicht hübsch sein kann, dass ich grausam sein kann. Sie haben kein komplettes Leben durchgemacht und als ich Ted verließ [her second husband]Ich spüre, wie ich zu mir zurückkomme. Das ist die Hauptsache am dritten Kapitel, wie ich es lebe. Ich bin kein Doppelbild mehr.”

Sagte Funda Vogue-Magazin Heute bestätigt sie, dass sie ehrlich zu sich selbst ist. „Ich hätte nie gedacht, dass ich so lange leben würde – oder mich ganz fühlen würde … Ich bin so darauf bedacht, zu erkennen, dass es an mir liegt, wie dieser letzte Teil meines Lebens verläuft.“

Lesen Sie dies als nächstes: John Teach sagt, dies sei ein Zeichen dafür, dass der Krebs zurückkommt.

Leave a Comment