Jennifer Lopez Is Under Fire for Her Comments About This Pop Star

Seitdem sind mehr als zwei Jahre vergangen Jennifer Lopez Und die Shakira Er war Co-Vorsitzender der Super Bowl-Halbzeitshow und lieferte eine der aufregendsten Shows der letzten Jahre ab. Ihre Show war auch das erste Mal, dass zwei der Hauptkünstler Latinas waren. Aber während die Halbzeitshow positiv in Erinnerung bleibt, Lopez ‘neue Netflix-Dokumentation, Halbzeiterklärt, dass nicht alles glatt lief, was zur Leistung führte.

An einer Stelle im Film nannte Lopez es „die schlechteste Idee der Welt“, sie und Shakira dazu zu bringen, die Show gemeinsam zu leiten. Dann, während Lopez argumentiert, warum eine bestimmte politische Aussage in der Show bleiben durfte, sagt sie etwas über den Tanz, den einige Shakira-Fans anstößig fanden. Lesen Sie weiter, um zu sehen, wie die Sängerin mit ihren Kommentaren zu Shakira für Kontroversen sorgt.

Lesen Sie dies als nächstes: 30 Künstler, die keinen Grammy gewonnen haben.

Netflix

Da Lopez und Shakira die Show anführten, mussten sie die für die Aufführung der ersten Hälfte vorgesehene Zeit zwischen sich aufteilen. Das heißt, sie bekamen jeweils etwa sechs Minuten.

wir haben sechs [expletive] Minuten“, sagt Lopez in der Dokumentation (via BuzzFeed).“ Wir haben 30 Sekunden des Liedes, und wenn wir uns eine Minute Zeit nehmen, dann haben wir noch fünf Minuten übrig. Aber es muss einige Lieder geben, die wir singen. Wir sollten unsere Singmomente haben. Sie fuhr fort: „Es wird kein Tanz sein [expletive] ein Spiel. Wir müssen unsere Botschaft singen. Das ist die schlechteste Idee der Welt, dass zwei Leute den Super Bowl spielen. Das war die schlechteste Idee der Welt.”

Sie fügte dann hinzu: “Wenn es ein Doppeltitel wäre, hätten sie uns 20 Minuten geben sollen. Das hätten sie tun sollen.” [expletive] Tu es.”

Shakira und Jennifer Lopez dabei
Netflix

in HalbzeitLopez erklärt, dass sie der Meinung ist, dass ihr und Shakira doppelt so viel Zeit gegeben werden sollte, damit sie beide alleine bei Super Bowl-Auftritten auftreten können. Der Film zeigt sogar Lopez bei einem Anruf mit Shakira, der darüber spricht, wie man die Zeit teilt. Einige Leute hatten jedoch den Eindruck, dass Lopez meinte, sie wolle die Bühne überhaupt nicht mit Shakira teilen.

„Jlo zu sagen, dass es die schlechteste Idee der Welt war, zwei Hauptfiguren zu haben, ist sehr zwielichtig. Sie wollte nicht mit Shakira auftreten.“ Ein Twitter-Nutzer schrieb. Ein anderer sagte Als Antwort auf Lopez, der es „die schlechteste Idee“ nannte, „hat sie Recht. Sie hätten Shakira es alleine machen lassen sollen.“

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an, um weitere Promi-News direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.

Jennifer Lopez ein
Netflix

An anderer Stelle in der Dokumentation streitet sich Lopez mit einer NFL-Produzentin über ein politisches Statement, das sie während einer Halbzeitshow abgeben wollte, in der die Darsteller in runden, käfigähnlichen Strukturen sitzen werden, die die Käfige darstellen, in denen Kinder in Grenzgefängnissen untergebracht wurden. (Dies geschah in der aktuellen Demo).

Während des Anrufs sagt Lopez (via BuzzFeed): „Ich versuche, Ihnen etwas mit Substanz zu geben, nicht nur, dass wir zittern. [expletive] [expletive] Und die [expletive] Orientalischer Tanz. Ich will etwas Echtes. Ich möchte etwas, das eine Aussage macht, und das sagt, dass wir hierher gehören und etwas zu bieten haben.“

Shakira ein
Netflix

Während Lopez über sich selbst und Shakira als eine Sache gesprochen hat, wird Shakira eher mit Bauchtanz in Verbindung gebracht. Die Fans waren davon beleidigt, weil sie dachten, Lopez würde andeuten, dass Shakiras Tanzform nicht „etwas mit Substanz“ ist. Inzwischen hat Bauchtanz eine lange Geschichte und ist eine der Arten, wie Shakira ihr libanesisches Erbe feiert.

In einer neuen Dokumentation vergleicht JLO Bauchtanz mit Schütteln [expletive]” Twitter-Nutzer schrieb. „Sie sagte, diese Art von Tanz und das, was Shakira tat, sei kulturell nicht relevant genug, um auf der Bühne gezeigt zu werden. Dies kommt, nachdem sie sagte, sie sei nicht glücklich, die Bühne mit Shakira zu teilen. Bitter, laut und falsch.“

Jemand anderes hat geschrieben“Bauchtanz buchstäblich getrennt von der arabischen / nahöstlichen Kultur und Shakira ist halb libanesisch, nicht sehr respektvoll.” Ein anderer Twitter-Nutzer sagte„Keine Ahnung, wie JLO Bauchtanz als irrelevant ansieht, wenn Shakira halb libanesisch ist, und dies war schon immer ein wesentlicher Bestandteil der Ehre ihrer Kultur, indem sie auf der Bühne steht. Ich würde argumentieren, dass es viel Substanz hat, stolz multirassisch zu sein.“

Shakira und Jennifer Lopez führen die Halbzeitshow des Super Bowl 2020 durch
Fokus Sport / Getty Images

Als Reaktion auf die Kontroverse über Lopez’ Dokumentarkommentare verteidigen viele Fans sowohl Lopez als auch Shakira und sagen, dass sie sich unnötigerweise gegenüberstehen oder dass Lopez’ Kommentare aus dem Zusammenhang gerissen wurden.

Ich bin kein Verfechter von JLo, aber in dem Film sagte sie, sie sei unglücklich darüber, dass die NFL zwei offizielle Titel gebucht habe, sie aber die 13-Minuten-Periode aufteilen ließ, die normalerweise für einen Akt reserviert ist. Ich habe den Arzt viele Male gesehen und es gibt keine Verleumdung für Shakira.” Eine Person hat geschrieben. ein weiterer Tweet„Alle, füttert das Biest nicht. #jlo und #shakira kennen sich seit vielen Jahren und sie respektieren und lieben einander. Wahre Shakira-Fans kennen die Wahrheit … die NFL, mit der diese Damen konfrontiert sind … nicht gegenseitig.”

Lesen Sie dies als nächstes: Dies war wahrscheinlich der Abschlussballsong in dem Jahr, in dem Sie die High School abgeschlossen haben.

Leave a Comment