Kate Middleton’s Embarrassing Platinum Jubilee

Wenn die britische Königsfamilie in die Schlagzeilen gerät, dann nicht immer aus den besten Gründen. Ob es sich um die angebliche Fehde von Prinz Harry mit Charles und William, den Prozess gegen Prinz Andrew oder die bahnbrechende Entscheidung von Meghan Markle und Harry handelt, zu gehen, es gab sie Fülle Dramen der letzten Jahre. Es ist keine Überraschung, dass königliche Beobachter sich fragen, ob Kontroversen das Platin-Jubiläum von Queen Elizabeth beeinträchtigen werden, aber einige der größten Geschichten, die Schlagzeilen machten, waren am Ende lehrreich und erfrischend.

VERBINDUNG: Warum die britische Königsfamilie so viel Hass bekommt – und wie es sich für immer ändern könnte

Ja, die viertägige Feier hat uns die erwartete Konkurrenz beschert, aber auch viele unerwartete Lacher und virale Momente beschert. Zu den Höhepunkten gehörte das Überraschungsvideo von Queen Elizabeth mit Paddington Bear, das die Fans zum Ausrasten brachte und allen die Show stahl.

Es gab jedoch ein anderes Mitglied der königlichen Familie, das der Königin die Chance gab, ihr Geld in der Rouge-Abteilung zu bekommen. Während der Feierlichkeiten verblüffte der Enkel des Königs, Prinz Louis von Cambridge, das Publikum mit seinen Possen und brachte eine kräftige Dosis Realität in die großen Festlichkeiten.

Warum Das (falsche) Verhalten von Prinz Louis war erfrischend

Alles begann am Donnerstag, dem 2. Juni, als die Feierlichkeiten zum 70. Thronjubiläum mit einer Parade bunter Truppen begannen. Während die Königin bei vielen Veranstaltungen abwesend war, sagte sie Sie tat Er erschien zum großen Finale auf dem Balkon des Buckingham Palace und wurde von mehreren Familienmitgliedern begleitet, darunter Prinz William, Herzogin Kate und ihre drei kleinen Kinder.

Während die Zuschauer begeistert waren, Queen Elizabeth zu sehen, war es Prinz Louis, der zur Sensation wurde. Während er verschiedene Flugzeuge über sich hinwegfliegen sah, hielt sich der Vierjährige die Ohren zu, machte alberne Gesichter und schrie laut von all dem.

Trotz der Versuche seiner Mutter Kate Middleton, ihn zum Handeln zu bewegen, gingen seine Eskapaden weiter. Queen Elizabeth nahm sein Verhalten jedoch für das, was es war: ein Baby zu sein. Die 96-jährige Großmutter von Louis schien sehr amüsiert und wurde immer wieder gesehen, wie sie mit ihm sprach. Laut dem Lippenleser, der das Video analysiert hat, war ihr Austausch süß. Als die Flugzeuge Louis faszinierten, wies Queen Elizabeth auf verschiedene Modelle hin und erklärte: „Das ist unsere Air Force. Die Apachen.“

VERBINDUNG: Die Wahrheit hinter Prinzessin Dianas turbulenter Beziehung zu ihren Schwestern

Heute früh auch Luis Es war sehr Echter Moment eines jüngeren Bruders mit seiner SchwesterPrinzessin Charlotte. Während die Familie in einer Kutsche zum Palast fuhr, dachte Charlotte, ihr kleiner Bruder würde ein wenig winken sehr Aufgeregt nahm sie seine Hand und legte sie in seinen Schoß. Unbeirrt winkte er bald wieder!

Die königlichen Kinder sind nur Kinder und es war erfrischend zu sehen, wie der kleine Louis seine wahren Gefühle ausdrückte, anstatt gezwungen zu sein, sich wie ein Erwachsener zu verhalten, was er nicht war. Wie ein Fan auf Twitter betonte, war es einfach “Ein typischer Vierjähriger sein“.

Es ist auch wichtig anzumerken, dass seine Manieren tadellos waren, wenn es darauf ankam. Während sie auf dem erwähnten Streitwagen fuhren, neigten die drei Geschwister ihre Köpfe als Zeichen des Respekts vor den anwesenden Soldaten. Louis sang die Nationalhymne vollständig Auf dem Balkon des Buckingham Palace am letzten Tag der Feierlichkeiten.

Warum Der Wutanfall von Prinz Louis löste online Gegenreaktionen aus

Kate Middleton und Prinz Louis haben beim Platin-Jubiläum einen Wutanfall

Prinz Louis hat während des Finales des Platinum Jubilee Contest am Sonntag, dem 5. Juni, weitere Falschmeldungen verbreitet, die für Schlagzeilen sorgten. Der Vierjährige, der sichtlich aufgeregt war, gähnte, machte komische Gesichter und sprang auf seinen Sitz. Einmal versuchte er sogar, Prinzessin Charlotte auf die Füße zu bekommen, die sie schnell wegstieß. „Homie versteht definitiv die Mission des kleinen Bruders“, schrieb ein Fan auf Instagram.

Die Situation wurde spaltend, als Kate versuchte, ihren Sohn zu disziplinieren und Louis einen Wutanfall zu haben schien. Der junge König streckte seiner Mutter die Zunge heraus, legte ihr die Hand auf den Mund und verschränkte frustriert die Arme, um seinen Unmut zu zeigen. In einem weiteren Moment hob er sogar sein Sitzkissen vor ihr Gesicht, damit sie die Show nicht sehen konnte. Sie war sehr True Fatherhood Moment Die Gegenreaktion war jedoch schnell und brutal.

VERBINDUNG: Japanische Prinzessin gibt Titel auf und lehnt 1,3 Millionen Dollar ab – heiratet Bürgerliche trotz aller Einwände

Die Leute beschuldigten Kate, „Mangelnde Erziehungsfähigkeiten“Verlass dich stark auf die Kindermädchen, entscheide dich dafür”Sie stellt die Pflicht vor die Bedürfnisse ihres Sohnes„Ihn zu zwingen, an der Veranstaltung teilzunehmen. Ein Kritiker hat das sogar behauptet.“Louis verkündete der Welt, dass er keinen Respekt vor seiner Mutter habe“.

Andere könnten nicht mehr widersprechen. Wie Salone betonte, kann man von Kindern nicht erwarten (oder zwingen), dass sie sich immer von ihrer besten Seite zeigen. Königlich zu sein ändert das nicht auf magische Weise. Wenn überhaupt, macht es die Dinge nur komplizierter und stressiger, da Millionen von Menschen jede deiner Bewegungen beobachten.

Kate Middleton hat sich zum Platin-Jubiläum keine väterliche Kritik verdient

Kate Middleton trägt Weiß und ihre Familie zum Platin-Jubiläum

Der Wutanfall von Prinz Louis hielt nicht lange an, und die Beobachtung des gesamten Ereignisses ergab ein völlig anderes Bild des unartig aussehenden Königs. Als die Show begann, Louis Umarme seine Mutter liebevollUnd die Zeigen Sie seine TanzbewegungenWenn Herzen schmelzen Er setzte sich auf den Schoß von Prinz Charles.

Unterstützer liebten die Absurdität und beschrieben Lewis”Schöpferbezaubernd,” Und die “Er gingEinzelnutzer ermutigen Er muss „immer schüchtern und selbstbewusst sein“, während ein anderer schwärmt: „Es macht Spaß, diesem Kind zuzusehen (vielleicht ein Haufen Eltern!), aber was für ein hübscher zierlicher Charakter sie zu sein scheint!“

Tatsächlich tat Kate ihr Bestes als normale Mutter in einer unnatürlichen Situation. Sie verlor nie die Beherrschung, auch wenn sie von niemandem geholfen wurde, nicht einmal von ihrem Mann, der in der Schlange saß. Wir teilen ein Foto von Louis, der Kate kuschelt, Ein Fan argumentierte Sie sei einfach „eine liebevolle Mutter, die sich zwischen den Eltern von drei Kindern mit den Augen der Welt auf sie und Kritik auf Schritt und Tritt bewegt“ und deshalb „verdient sie das Beste“.

VERBINDUNG: Warum Mariah Carey ihr Treffen mit Prinzessin Diana vor ihrem tragischen Tod nie vergessen wird

Globaler Vaterschaftsexperte und SuperRani Star Jo Frost stimmte zu. Mit ihrer professionellen Meinung stellte sie Kate als Hauptrequisiten zur Verfügung. „Catherine hatte nie Angst, Kindern zu sagen, dass sie in der Öffentlichkeit aufhören sollen, das liebe ich an ihr“, sagte sie aufgeregt und bemerkte, dass „die Welt erwartet, dass sich Royals auf eine bestimmte Weise verhalten, aber am Ende des Tages sind sie Kinder, Royal oder nicht.”

Frost glaubte, dass Louis’ Verhalten völlig normal sei. „Es war ein langer Tag und kleine Momente wie dieser werden passieren, besonders wenn Sie willensstark und sensibel sind“, erklärte sie. Mike Tindall, der mit der Enkelin der Queen, Zara, verheiratet ist, stimmte zu und setzte sich hinter Louis. Er sagte, es sei „schwierig“ für junge Royals, während eines so langen Ereignisses zu schweigen, und teilte mit, wie Louis „nur Spaß haben wollte“. Er enthüllte auch, dass die Kinder alle auf Zucker fuhren.

Glücklicherweise wurde Kate die Hasser los und Sie und William gerieten in den Witz. Sie gingen zu Twitter, um allen zu danken, die an den Feierlichkeiten teilgenommen hatten, und schrieben: „Wir hatten alle eine tolle Zeit, besonders Louis …“

Am Ende des Tages war das Verhalten von Prinz Louis während des Platin-Jubiläums echt und verbindlich. Wie viele Eltern, die Kate online zur Seite standen, gesagt haben, ist Elternschaft weder einfach noch immer perfekt. Und das ist, bevor Sie den Druck der öffentlichen Prüfung in die Mischung einbauen.

Wie so viele Dinge im Leben ist Elternschaft für jede Person einzigartig und kommt in vielen verschiedenen Formen vor. Da ist keiner wirklich Anstatt Kate zu kritisieren, sollten wir die Mutter unterstützen, die ihr Bestes gibt. Wir müssen uns auch darüber im Klaren sein, wie erfrischend es war, solche ungefilterten Interaktionen in einer Familie zu erleben, die nicht gerade dafür bekannt war, Individualität zu fördern. Denn wenn uns die Platinum Jubilee-Feiertage eines gezeigt haben, dann dass wir uns alle ähnlicher als unterschiedlich sind.

Weiter lesen:

Was uns die traumatische Kindheit von Prinz Philip darüber verrät, was für ein Mensch er wirklich war

Leave a Comment