Salma Hayek Says Nausea Was Her Worst Diabetes Symptom — Best Life

Salma Hayek Ihren großen Durchbruch hatte sie im Alter von 22 Jahren, als sie in ihrer Heimat Mexiko ein Seifenopernstar wurde. Innerhalb von fünf Jahren änderte sich ihr Leben erneut, als sie erfolgreich in Hollywood einbrach und schließlich in großen Filmen mitspielte, wie z FridaUnd der VerkehrUnd VerzweifeltUnd Narren eilen. Aber fast zwei Jahrzehnte, nachdem sie zum ersten Mal mit Dutzenden von Hollywood-Filmen auf der Leinwand gelandet war, hat sich Hayeks Leben erneut grundlegend verändert.

Im Alter von 41 Jahren brachte Hayek ihre Tochter Valentina zur Welt. Aber ihre Schwangerschaft im späten Leben wurde von Komplikationen begleitet, einschließlich Schwangerschaftsdiabetes. Lesen Sie weiter, um die schlimmsten Symptome der Blutzuckerstörung der Schauspielerin herauszufinden und wie sie in den Jahren seit der Geburt ihres Kindes ihre Gesundheit wiedererlangt hat.

Lesen Sie dies als nächstes: Dies war das erste Anzeichen von Bruce Willis Aphasie, sagen Mitarbeiter.

Danielle Ventorelli/WireImage über Getty Images

Die Schauspielerin und ihr Partner, ein französischer Geschäftsmann François-Henri PinaultSie begrüßten ihre Tochter, Valentina Paloma Pinaultim Jahr 2007. Hayek gab an, dass sie während ihrer Schwangerschaft 50 Pfund zugenommen hatte, was, wie sie sagt, dazu führte, dass sie Schwangerschaftsdiabetes entwickelte.

Sie sagte, die Erfahrung sei beängstigend und demütigend gewesen. „Du weißt nicht, ob [the baby is] Du wirst völlig außer Kontrolle geraten.” Freude im Jahr 2008. Allerdings die Glaube Der Star fügte hinzu, dass sie mit den Komplikationen der Schwangerschaft Frieden schließen konnte, da sie so dankbar war, ihr Kind ausgetragen zu haben. „Das ist es, was ich brauche, um dieses Baby zu bekommen, und ich will es wirklich“, sagte sie der Zeitschrift.

Lesen Sie dies als nächstes: Wayne Osmond sagt, dies seien seine ersten Anzeichen eines Gehirntumors gewesen.

Salma Hayek
Karwai Tang/WireImage über Getty Images

Erst später in ihrer Schwangerschaft erfuhr Hayek, dass sie Schwangerschaftsdiabetes hatte. Es tritt bei Frauen auf, die während der Schwangerschaft einen hohen Blutzuckerspiegel haben. Gucci-Haus sagte der Stern Eltern 2014 (über HuffingtonPost). „Ich wusste nicht, ob ich mich schlecht fühlte, weil ich schwanger war, oder ob etwas nicht stimmte. Ich war neun Monate lang krank, was eines der Symptome sein könnte“, fügte sie hinzu.

Während die meisten Frauen mit Schwangerschaftsdiabetes keine Symptome bemerken, können andere unter vermehrtem Hunger oder Durst, häufigem Wasserlassen, Müdigkeit oder Mundtrockenheit leiden. Experten von Cedars-Sinai bestätigen, dass Übelkeit und Erbrechen die häufigsten Symptome bei Frauen mit Anzeichen von Schwangerschaftsdiabetes sind.

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an, um weitere Gesundheitsnachrichten direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.

Salma Hayek und ihre Tochter Valentina
Jesse Grant/Getty Images für Disney

Vor ihrer Schwangerschaft sehnte sich Hayek danach, Mutter zu werden, befürchtete jedoch, dass sie niemals die Chance dazu bekommen würde. Sie sagte: “Ich habe spät im Leben ein Baby bekommen.” rot online Im Jahr 2017. „In MärchenIch habe den verzweifelten Wunsch meiner Figur, ein Kind zu haben, kennengelernt, und vielleicht habe ich das Gefühl, dass Sie niemals glücklich oder vollständig sein können und dass Ihr Leben ohne dies nicht vollständig wäre. Ich habe diese Sehnsucht, diese Sehnsucht, diesen Schmerz erlebt … Ich wollte immer viele Kinder haben, und ich konnte es nicht “, sagte sie.

Und sie fuhr fort: „Mein Körper hatte ein Wunder.“ „Der größte Segen, den ich hatte, ist, dass mein Mann drei weitere Kinder hat. Also habe ich vier Kinder. Und sie sind alle völlig unterschiedlich“, sagte der Star.

fügte Hayek im Gespräch hinzu Freude Sie fühlt sich jetzt vollständig, da ihre Familie gerade rechtzeitig in ihrem Leben aufgewachsen ist. „Ich fühle mich so glücklich, ihre Mutter zu sein, und es begeistert mich für den Rest meines Lebens, weil ich jeden Tag Zeuge ihrer Verwandlung sein werde.“

Salma Hayek
Jeff Kravitz/FilmMagic über Getty Images

Hayek sagt, dass ihre Schwangerschaftsprobleme noch lange nach der Geburt ihrer Tochter anhielten, teilweise aufgrund der Herausforderung, sicher Gewicht zu verlieren. „Die Schwangerschaft war wirklich schwer für mich”, sagte sie. „Ich dachte: ‘Sobald dieses Baby herauskommt, werde ich das ganze Gewicht superschnell verlieren, weil ich stillen werde.'” Oper im Jahr 2008. “Es ist eine Lüge, es ist nicht wahr.”

Der Frida-Star teilte damals mit, dass sie zwar unbedingt das Gewicht verlieren wollte, das ihre Komplikationen verursachte, sie aber sicherstellen wollte, dass sie keine neuen Gesundheitsprobleme verursacht, indem sie es auf ungesunde Weise verliert. „Es gibt Abkürzungen“, sagte sie, „aber sie sind nicht gut für das Baby.“ „Also lasse ich mir Zeit”, erklärte sie. „Ich habe viel abgenommen – den größten Teil meines Gewichts – und darauf bin ich sehr stolz, denn es war wirklich harte Arbeit, herauszufinden, was ich gesund essen kann.”

Hayek ist jetzt 55 Jahre alt und hält sich Berichten zufolge durch eine Kombination aus Yoga, Tanzen, Schwimmen, Krafttraining und Spaziergängen mit ihren Hunden fit und gesund. Nachdem sie die Langzeitkomplikationen von Schwangerschaftsdiabetes vermieden hatte, war sie weiterhin in Bestform.

Lesen Sie dies als nächstes: Tarek El Moussa von HGTV sagt, dass dies seine erste Schilddrüsenkrebs-Show war.

Leave a Comment