Sharon Stone Warns to Call 911 After This Stroke Symptom — Best Life

Nachdem er jahrelang als Schauspieler und Model gearbeitet hat, Sharon stone 1992 wurde er ein vollwertiger Filmstar mit Kassenerfolg Urinstinkt. Stone war nicht nur für ihre bekannt schwierige Szene in dem Film bekannt, sie gewann auch einen Golden Globe (und eine Oscar-Nominierung) für ihre Rolle in dem Film von 1990. Kasino.

Was viele ihrer Fans vielleicht nicht wissen, ist, dass Stone seit den frühen 90er Jahren seltsame Symptome hatte, die sie später mit dem fast tödlichen Schlaganfall in Verbindung brachte, den sie 2001 erlitt. Lesen Sie weiter für die besonderen Symptome, die Stone hatte möchte es jetzt ernster nehmen und warum andere dazu drängen, 911 anzurufen, wenn ihnen das passiert.

Lesen Sie dies als nächstes: Maria Menounos sagt, dies sei das erste Symptom ihres Gehirntumors gewesen.

Denis Makarenko/Shutterstock

„Natürlich hatte ich ein paar kleine Anfälle, als ich das tat Urinstinktsagte Stein zu New-Yorker Im Jahr 2021. „Ich würde den Leuten sagen, dass ich sie bekomme, und niemand würde mir glauben.“ Stone sagte sogar, dass die Leute in der Gruppe Urinstinkt Ich dachte, sie wäre auf Drogen. „Ich sagte immer wieder: ‚Ich nehme keine Drogen und ich weiß nicht, warum mir das passiert‘“, erinnert sie sich [stroke] Passiert, da war ein bisschen das Wort “Ohhh”.

Stone war es damals vielleicht nicht bewusst, aber die Familienanamnese gilt als Risikofaktor für einen Schlaganfall. Die American Stroke Association warnt davor, dass „wenn Ihr Vater, Großvater, Ihre Schwester oder Ihr Bruder einen Schlaganfall erlitten haben – insbesondere bevor Sie 65 Jahre alt sind – Sie möglicherweise einem größeren Risiko ausgesetzt sind“. „Schlaganfälle werden manchmal durch genetische Störungen verursacht … die den Blutfluss im Gehirn blockieren können.“

Im Jahr 2019 sprach Stone mit vielfältig Über die Schlaganfallgeschichte ihrer Familie. Sie sagte: „Meine Mutter hatte einen Schlaganfall. Meine Großmutter hatte einen Schlaganfall. Ich hatte einen schweren Schlaganfall – und neun Tage lang Blutungen in meinem Gehirn.“

Paulo Bona/Shutterstock

„Ich denke wissenschaftlich darüber nach“, sagte Sharon Stone. New-Yorker eines Schlaganfalls im Jahr 2001. “Ich blutete so stark in meinen Subarachnoidalraum, dass mein Gehirn buchstäblich vor mein Gesicht gedrückt wurde. Die rechte Seite meines Gesichts fiel durch den Druck ab.”

Was passiert eigentlich bei einem Schlaganfall? Unser Gehirn braucht Sauerstoff, um zu funktionieren. Arterien liefern Sauerstoff – in Form von Blut – an unser Gehirn. Nach Angaben der Centers for Disease Control and Prevention (CDC) tritt ein Schlaganfall auf, “wenn etwas die Blutzufuhr zu einem Teil des Gehirns blockiert oder wenn ein Blutgefäß im Gehirn reißt. In beiden Fällen werden Teile des Gehirns beschädigt oder sterben ab “, warnen sie. “Ein Schlaganfall kann dauerhafte Hirnschäden, langfristige Behinderungen oder sogar den Tod verursachen.”

Nach einem Schlaganfall hatte Stone neben anderen Symptomen finanzielle und eheliche Probleme New-Yorker„Ich habe 18 Prozent meiner Körpermasse verloren“, erinnert sie sich. „Das Essen, das ich wirklich mochte, gegen das ich allergisch wurde, die Medikamente, gegen die ich allergisch wurde, und alle möglichen Dinge haben sich verändert.“

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an, um weitere Gesundheitsnachrichten direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.

Sharon Stone bei der Filmpremiere
Virtureflash Fotoagentur / Shutterstock

Es ist wichtig, die Symptome eines Schlaganfalls so früh wie möglich zu erkennen. Die CDC weist darauf hin, dass “die Behandlungen für Schlaganfälle, die am besten wirken, nur verfügbar sind, wenn ein Schlaganfall innerhalb von drei Stunden nach Auftreten der ersten Symptome erkannt und diagnostiziert wird.” „Patienten mit Schlaganfall kommen möglicherweise nicht dafür infrage, wenn sie nicht rechtzeitig ins Krankenhaus kommen.“

Laut WebMD sind häufige Schlaganfallsymptome Schwäche oder Taubheitsgefühl auf einer Seite Ihres Gesichts oder in einem Arm oder Bein, plötzlicher Verlust des Gleichgewichts, Schwindel oder ein plötzlicher Sturz, kurze Ohnmachtsanfälle und plötzliches schwaches Sehen auf einem Auge. „plötzlich“ und „extrem“ sind die Schlüsselwörter, „ Dojin Kim, MD, berichtete über den Beginn des Schlaganfalls in den HealthDay News. „Aber wenn Sie Zweifel haben, gehen Sie kein Risiko ein.“

Ein weiteres Symptom eines Schlaganfalls, für das Stone hofft, einen Arzt aufzusuchen, sind starke Kopfschmerzen. Als Stone es testete, rief sie nicht 911 an. Aber jetzt warnt sie andere mit ähnlichen Symptomen, einen Arzt aufzusuchen. „Wenn Sie starke Kopfschmerzen haben, sollten Sie ins Krankenhaus gehen“, sagte sie. vielfältig.

Kostenlos / Shutterstock

Im Gespräch mit Brain & Life beschrieb Stone, wie sie einen „Blitzschlag“ von Schmerzen erlitt, der so intensiv war, dass er sie zu Boden drückte, wo sie in Ohnmacht fiel. Nachdem sie das Bewusstsein wiedererlangt hatte, sagte sie, sie fühle sich desorientiert und habe starke Kopfschmerzen.

Am Ende ging Stone ins Krankenhaus. Ich erklärte: “Als ich kam, stützte sich der Arzt auf mich” Harpers Bazaar. Ich sagte: ‚Werde ich gleich sterben?’ “ Er sagte: „Sie bluten in Ihrem Gehirn.“ Der Arzt beschrieb einen hämorrhagischen Schlaganfall, der auftritt, wenn ein Blutgefäß reißt und eine Gehirnblutung verursacht.

„Ich hatte eine Chance von 1 % zu überleben, als ich operiert wurde – und sie würden einen Monat lang nicht wissen, ob ich es tun würde“, sagte Stone. vielfältig. Nach Angaben der Centers for Disease Control and Prevention machen intrazerebrale Blutungen „10-15 Prozent aller Schlaganfälle aus und haben eine sehr hohe Morbidität und Mortalität“. Aber die Zeit kannte Stone nicht. Sie sagte: “Niemand hat es mir gesagt.” vielfältig. Ich habe es in einer Zeitschrift gelesen.

Wenn Sie Symptome eines Schlaganfalls haben, einschließlich plötzlicher starker Kopfschmerzen, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

Lesen Sie dies als nächstes: Studie sagt, dass Sie Ihre Wahrscheinlichkeit, einen Schlaganfall zu erleiden, halbieren, wenn Sie es einmal pro Woche tun.

Leave a Comment