Starbucks Employee Spreads Kindness Across California During the COVID-19 Pandemic and Beyond

Trifft Täglicher Spotlight-Award Ehrungen Daisy Gillen. Lesen Sie ihre Geschichte und nominieren Ein Ehrenamt oder eine prominente Familie als alltägliches Rampenlicht.

Die COVID-19-Pandemie hat keine Familie unberührt oder betroffen gelassen. Daisy Guillen erkannte dies, erkannte aber, dass ebenso viel Not durch die globale Pandemie verursacht worden war, genauso viel Großzügigkeit zu verbreiten sein könnte. Als Starbucks Community Champion hat Daisy im Laufe des Jahres 2020 als Freiwillige Geld, Lebensmittel und Hygieneartikel für kämpfende Community-Mitglieder gesammelt. Starbucks tut weiterhin sein Bestes, um Einzelpersonen und Familien mit einem Zuschuss von 1.000 US-Dollar zu unterstützen, die Schwierigkeiten haben, ihre Grundbedürfnisse zu befriedigen.

„Eines der ersten Dinge, die ich tun wollte, als ich nach Long Beach kam, war zu zeigen, was Starbucks leisten kann“, sagte Daisy. “Ich brauchte eigentlich nichts, das Mindeste, was ich tun konnte, war, meine Zeit anderen zu widmen.”

Community Champions, wie Daisy, sind Starbucks-Mitarbeiter, die von der obersten Führung nominiert werden. Jetzt ist Daisy Filialleiterin und kann Baristas, die die Unternehmenswerte Service und Großzügigkeit verkörpern, als Champions ernennen. „Es ist, als würde ich in meinem Team ein Leuchtfeuer der Hoffnung schaffen und mehr Engagement in der Gemeinschaft fördern“, sagte Daisy.

„Eines der größten Dinge, die Starbucks tut, ist, einen positiven sozialen und wirtschaftlichen Einfluss auf unsere Gemeinden zu haben, und schon früh, als ich zu meiner ersten Freiwilligenveranstaltung bei Starbucks ging, sprach sie wirklich mit mir“, sagte Daisy, die für das Unternehmen arbeitete . Seit 16 Jahren in verschiedenen Geschäften in Kalifornien.

Es arbeitet in einem Starbucks-Laden, der ein Gemeinschaftsladen ist, der verschiedene Zuschüsse für seine Gemeinden und Organisationen erhält, in der Hoffnung, positive soziale und wirtschaftliche Auswirkungen zu erzielen. Zweimal im Jahr verteilen Daisy und ihr Team Spenden an gemeinnützige Organisationen, die für Stipendien der Starbucks Foundation nominiert wurden.

“Daisy verkörpert wirklich, was es bedeutet, ein Community-Champion durch Service-Führung zu sein. Sie stellt nicht nur ihre Zeit für lokale gemeinnützige Organisationen zur Verfügung, sondern ist der Katalysator, um ihr Team, ihre Kollegen und Führungskräfte zu inspirieren, einen positiven Einfluss auf ihre Gemeinden auszuüben”, sagte Anthony Rodriguez, ehemaliger Daisy District Manager und aktueller Mentor. und außerhalb.”

„Sie tut dies durch Fürsprache und Koalition in ihrer lokalen Gemeinde und unterstützt tatsächlich Gemeindevorsteher im ganzen Land“, fügte er hinzu.

Daisy Guillen hat eine örtliche Speisekammer für ein Stipendium der Starbucks Foundation nominiert, die Bedürftigen in Long Beach, Kalifornien, Essen und Bildung in sozialen Diensten bietet. / Mit freundlicher Genehmigung von Daisy Guilin

Kürzlich wählte Daisys Team Long Beach Women’s Shelter – eine gemeinnützige Organisation, die sich seit den 1970er Jahren für die Beseitigung häuslicher Gewalt durch mitfühlendes Eingreifen, Bildung und persönliche Stärkung einsetzt – im Austausch für ein Stipendium in Höhe von 1.000 US-Dollar aus. Am Ende konnten sie 10.000 US-Dollar für das Tierheim sammeln und überreichten dem Windfall-Geld einen riesigen Scheck, der wie ein Film aussah.

„Eines der größten Dinge, die meine Eltern mir beigebracht haben, ist einfach nett zu anderen zu sein“, sagte Daisy. “Erst an meinem ersten Tag bei Starbucks habe ich die Freude gespürt, anderen etwas zu geben, und ich habe gesehen, was mein Geben anderen bewirken kann. Es ist etwas, das ich gerne tue, und ich möchte andere Menschen auf diese Reise mitnehmen .“

Daisy half auch dabei, eine örtliche Speisekammer für ein Stipendium der Starbucks Foundation zu nominieren, die Bedürftigen in ganz Long Beach Lebensmittel und soziale Bildung bietet. Ihr Team nominierte schließlich die größte Anzahl von gemeinnützigen Organisationen für Zuschüsse in ihrem Bezirk mit etwa 300 Ladenfronten. Daisy Store belegte bei seinen Nominierungen landesweit den sechsten Platz.

Zu ihrer Zeit sammelt Daisy ständig Spenden, um Menschen, die in ihrer Gemeinde von Obdachlosigkeit betroffen sind, Hygiene-Kits zur Verfügung zu stellen, insbesondere diejenigen, deren Leben während der Pandemie auf den Kopf gestellt wurde. Sie engagiert sich auch dafür, die nächste Generation von Freiwilligen mitzubringen, indem sie die Menschen in ihrer Umgebung betreut.

Sie hat gelernt, dass es oft leicht ist, andere zu vergessen, wenn man eine erfolgreiche Saison hinter sich hat, aber die Pandemie hat sie schockiert, weil sie immer darauf bedacht ist, nach denen Ausschau zu halten, die Hilfe brauchen. Spenden muss nicht immer ein großes Ereignis sein, laut Daisy kann es so einfach sein, wie Sie online nach einer lokalen gemeinnützigen Organisation suchen, um zu sehen, was in Ihrer Nähe am dringendsten benötigt wird.

Daisy ist immer auf der Suche nach Möglichkeiten, etwas zurückzugeben, auch wenn Freiwilligenarbeit für ihren Tag oder ihre Arbeit nicht auf ihrer Tagesordnung steht. „Ich sage allen immer, ich muss nicht immer Geld spenden und ich muss nicht so viel verschenken, um zu helfen“, sagte Daisy.

„Freundlichkeit ist das einzige, was wir im Überfluss anbieten können und das uns nie ausgeht“, fügte sie hinzu. „Als Gesellschaft wissen wir nicht wirklich, was als nächstes passieren wird, aber Freundlichkeit kann sich wie ein Lauffeuer ausbreiten, und das Mindeste, was wir tun können, ist zu versuchen, es für andere besser zu machen.“

Möchtest du wie Daisy einen Unterschied in deiner Gemeinde machen? Finden Sie lokale Möglichkeiten für Freiwillige.

Dieser Beitrag wurde von Madi Dunham geschrieben. Points of Light arbeitet mit Stimmen verschiedener Autoren zusammen, um inspirierende Geschichten über Führung, Freiwilligenarbeit und bürgerschaftliches Engagement zu erzählen. Wir wissen, dass es viele Wege zu bürgerschaftlichem Engagement gibt, wie in Points of Light gezeigt wird BürgerkreisUnd wir sind unseren Autoren dankbar, dass sie dazu beigetragen haben, die Auswirkungen zu veranschaulichen, wie alltägliche Handlungen die Welt verändern können.

Leave a Comment