The Challenge for Wisdom Seekers: Living La Vida VUCA 

Die meisten von uns verstehen das Gefühl der Verwundbarkeit und schützen sich in verschiedenen Lebensphasen. Immerhin haben wir gerade zwei Jahre lang Masken getragen. Dieses Bedürfnis, uns selbst zu schützen, gilt auch auf einer tieferen, emotionalen Ebene, weil unsere Kultur nicht freundlich zu Weisheitssuchenden ist. Es gibt Kräfte, die ihr Bestes tun, um die Kraft der Intuition deines Herzens zu kapern, was deine Fähigkeit behindert, Weisheit anzunehmen. Viele von uns können sich darauf beziehen, La Vida VUCA zu leben – anfällig für Chaos und Unsicherheit zu sein, anstatt die Klarheit, das Engagement und die Ausgeglichenheit zu genießen, die aus der Weisheit erwachsen.

Weisheit nimmt viele Formen und Ausdrucksformen an. Die akzeptierte Definition lautet jedoch: „Die Solidität einer Handlung oder Entscheidung in Bezug auf die Anwendung von Erfahrung, Wissen und gutem Urteilsvermögen.“ Heute biete ich einen Leitfaden an, der Ihnen hilft, diese Weisheit zu schützen – einen Weg, die Kräfte zu verstehen, die die Arbeit daran hindern können, Ihre tiefste Berufung anzunehmen und zu leben. Die Hoffnung ist, dass Sie durch das Verständnis und Lernen über diese Kräfte des Chaos besser verstehen, wie Sie belastbar sein und authentisch mit Ihren Werten leben können.

hüte dich vor dem Ego

Ein gesundes Ego ist eine gute und notwendige Sache. Sie brauchen es, um Ihre Willenskraft zu stärken, um für hilfreiches Feedback empfänglich zu sein (oder Feed-Forward, wie ich es lieber nenne). Ihr Ego kann jedoch Ihr eigener schlimmster Feind sein. Ein unausgeglichenes und hyperaktives Ego ist meist ein Schutzmechanismus, der auf Unsicherheit hinweist. Wir sehen es, wenn Menschen wertend, materialistisch, temperamentvoll und so weiter sind. Weil das Ego nach außen gerichtet ist, verschleiert es sich in Schichten von äußeren Faktoren (Titel, Job, materieller Besitz) und zieht gerne Vergleiche an. Das Ego ist kein Dummkopf – es weiß, wie es Sie davon überzeugen kann, dass diese äußeren Faktoren wichtig sind – und es ist geschickt darin, das zu verzerren, was darunter liegt: Ihr schwaches, starkes und authentischstes Selbst, Ihre Weisheit.

Ihr Ego gibt Ihnen das Gefühl, dass Sie jetzt erfolgreicher sein sollten (was auch immer das bedeutet) und dass Sie besser darin sein sollten, die Lücke zu füllen; Du musst dünner sein, du musst, du musst. Mein bester Rat? Hör auf, dich loszulassen. Manchmal, wie Joseph Campbell so treffend sagte, müssen wir das Leben loslassen, das wir geplant hatten, um das Leben anzunehmen, das vor uns liegt.

Lernen Sie Ihre Gremlins kennen

Gremlin ist ein sehr aufmerksamer Zuschauer, der dir ins Ohr flüstert. Manchmal sind Gremlins praktisch; Ohrflüstern kann Sie vor Gefahren, Peinlichkeiten usw. schützen. Als Gremlins verstehen sie jedoch nicht, dass es oft notwendig ist, ein Risiko einzugehen, um sein Ziel zu erreichen. Gremlins lieben Chaos; Weisheit bietet ihnen keinen lustigen Spielplatz, um Chaos anzurichten. Und sie tun es auf hinterhältige Weise.

Barry, Gründer eines erfolgreichen Ingenieurbüros, weiß etwas über Gremlins. Nachdem sein Geschäft verkauft worden war, kam er zu einem Retreat, das ich leitete, nachdem er so viele andere durchlaufen hatte, dass er sich nicht entscheiden konnte, was er als nächstes sein könnte. Als ich mehr über seine Geschichte hörte, ergab es einfach keinen Sinn. Also habe ich weiter nachgeforscht, und ein Mitglied der Gremlins-Familie war jahrelang heimlich versteckt worden. Im Gegensatz zu seinen Arbeitskollegen besuchte Barry keine Ivy-League-Schule, was ihm das überzeugende Gefühl gab, unzulänglich und unwürdig zu sein. Ich bat ihn, mir von jemandem zu erzählen, an den er sich erinnern konnte, der half, sein Leben zu verbessern, als er CEO seines Unternehmens war, und die Geschichten strömten herein. Ich schlug vor, dass er diese Geschichten vielleicht gegen eine Geschichte von „Ich bin nicht auf die beste Schule gegangen, also verdiene ich es nicht, dass ich aufhöre, mich beweisen zu müssen“ eintauschen könnte. Erkennen Sie stattdessen, wie kleine Dinge in unserer Seele stecken bleiben und zu großen Hindernissen werden, bringen Sie den Gremlin zum Schweigen und machen Sie sich die Weisheit zunutze, die die ganze Zeit da war.

Lassen Sie Ihre Vorstellungskraft für sich arbeiten

Einer meiner Lieblings-Autoaufkleber erklärt: “Glauben Sie nicht alles, was Sie denken.” Wahrnehmung ist die Linse, durch die Sie die Realität sehen. Es braucht Selbstbewusstsein und Präsenz, damit es für Sie funktioniert, nicht gegen Sie. Zum Beispiel hatte ein Freund jahrelang einen Job, den er hasste. Er wollte gehen, aber er hatte alle möglichen Gründe, warum es riskant war und warum das Timing nicht stimmte. Dann wurde vor wenigen Wochen das Unternehmen verkauft, sein Geschäftsbereich konsolidiert und sein Dienst beendet. seine reaktion? Was für eine Ungerechtigkeit! eigentliche Antwort? Was für ein Geschenk! Die Wahrnehmung macht den Unterschied.

Ihre Wahrnehmung fungiert als Torwächter und beeinflusst, worauf Sie zugreifen können, was Sie für möglich halten, einschließlich der Weisheit, die Sie anbieten können. Als mein Freund sich ihm gegenüber öffnete und dies als Geschenk ansah, war er aus dem Rennen, um sich für eine Rolle anzuschließen, von der er seit Monaten geträumt hatte. Wie Gandhi einmal sagte: „Ein Mensch ist nichts als das Produkt seiner Gedanken … was er denkt, wird er.

Kulturelle Herausforderung

Weisheit ist das Gegenteil von Kultur. Sogar radikal. Unsere Weisen (Gandhi, Martin Luther King, Mutter Teresa, Margaret Atwood, Bob Dylan…) sind immer gegen den Mainstream geschwommen. Es ist also keine Überraschung, dass die Populärkultur nicht Ihr Freund ist, wenn es darum geht, Weisheit zu kultivieren und anzunehmen, insbesondere die Weisheit, die mit dem Alter einhergeht. Das Altern ist allgegenwärtig, ebenso wie die Botschaft „Mehr ist besser, Erfolg um jeden Preis“, auf der die US-Wirtschaft aufbaut. Aber andererseits spricht die Weisheit mit ruhiger Stimme – er macht nicht auf sich aufmerksam. Sie finden es selten auf Werbetafeln, in sozialen Medien oder inmitten eines weit verbreiteten Sperrfeuers von erniedrigenden Botschaften, Bildern und Alterung.

Allzu oft werden Stereotype zu alternden Pfeilen, die wir auf uns selbst richten. Die meisten Menschen wissen nicht zu schätzen, wie schön es ist, dass wir uns als Erwachsene weiterentwickeln und wachsen können. Sobald wir die Werkzeuge haben, um unsere Energie, Kreativität und Weisheit zu nutzen, können wir beginnen, einen dynamischen und aufregenden Weg nach vorne zu schmieden. Menschen, die eine positive Einstellung zum Alter haben, leben im Durchschnitt siebeneinhalb Jahre.

Weisheit Moment

Weisheit ist das Werkzeug und die Essenz dessen, was in dieser Zeit benötigt wird. Da Weisheit ist gegenkulturell, sie kultiviert Ihren Sinn für Weisheit, indem sie Ihr Herz, Ihren Kopf, Ihren Bauch und Ihre Intuition einbezieht. Von seiner besten Seite. Weisheit ist der Ausgangspunkt, wenn wir unsere schwierigsten Herausforderungen angehen wollen, vom Klimawandel über wirtschaftliche Ungleichheit bis hin zur Rassengleichheit.

Verwenden Sie Ihre Weisheit, um einzuladen; Es geht darum, dein Licht in einer dunklen Welt anzuzünden. Wie die Menschenrechtsaktivistin Ella Baker sagte: „Gib den Menschen das Licht und sie werden einen Weg finden.“ Aber Weisheit, wie Aryn sie versteht und so ziemlich jeder Lehrer, Großmeister und Mentor, ist unerlässlich.Wir wissen es, wenn wir es sehen. Und wir brauchen sie, nein, streich das – wir brauchen dringend deine Weisheit. Jetzt haben Sie eine praktische Formel, um Ihre Weisheit zu offenbaren, und eine Anleitung, wie Sie sie vor der Welt von VUCA schützen und ihre Widerstandsfähigkeit sicherstellen können.

Leave a Comment