The Distortion That Impacts Your Ability to Predict

Der Irrtum des Spielers ist das Missverständnis, dass “Wenn es passiert ist[s] häufiger als in der Vergangenheit erwartet, wird in Zukunft wahrscheinlich nicht auftreten (und umgekehrt). Ein einfaches Beispiel wäre, wenn jemand eine Münze werfen. Wenn eine Münze fiel Köpfe Fünfmal hintereinander kann man vorhersagen, dass der nächste Schlitz fallen wird Schwänze.

Diese Vorhersage ist effektiv abhängig von Gefühl und nicht drin Wirklichkeit. Was in der Vergangenheit passiert ist, bestimmt nicht die Wahrscheinlichkeit dessen, was in der Zukunft passieren wird. Erinnert mich ans Spielen Viel als Kind. Spielen Sie aus irgendeinem Grund Stein Dreimal hintereinander ergab für mich keinen Sinn. In meinem Kopf war das Ziel, es zu mischen und jede Option auszuprobieren, um die Vielfalt der Optionen und damit meine Gewinnchance zu maximieren.

Warum hast du das gedacht? Warum haben wir das Gefühl, dass einige Muster und Sequenzen willkürlich unterbrochen werden? Es ist eine kognitive Verzerrung innerhalb der Psychologie, die Emotion und Hoffnung verbindet. Es ist ein Spiel, das über das Glücksspiel hinausgeht und jede Minute Vorhersage unseres täglichen Lebens infiltriert. Nach alledem interessiert mich, ob eine Person ihre Chancen tatsächlich erhöhen kann, indem sie den „Trugschluss des Spielers“ versteht und die Zufälligkeit des Zufalls erkennt.

Casinospiele: Versuchen Sie Ihr Glück

Der „Trugschluss des Spielers“ ist in der Welt des Wettens und insbesondere eines der beliebtesten Casinospiele, Roulette, immer präsent. Roulette basiert ausschließlich auf Glück; Es gibt kein Element der Geschicklichkeit beim Spielen, wie beim Poker oder Blackjack. Der Ball dreht sich um ein sich drehendes Rad mit 38 schwarz oder rot nummerierten Fächern.

(Bild via Free Walking Tour Salzburg auf Unsplash)

Die Spieler wetten auf die Farbe, Anzahl oder Anzahl der Taschen, auf denen die Kugel landen wird. Jeder hat seine eigene Strategie sei es”Schlagen Sie immer zuerst auf Schwarz“oder”Wählen Sie niemals gerade Zahlen. Sogar mit einem Strategie’Und Ob Sie beim Roulette gewinnen oder verlieren, die Chancen ändern sich nie.

Siehe auch: Öffnung des Geistes: 5 praktische Schritte zur Öffnung des Geistes

Einer der berühmtesten Roulette-Vorfälle ereignete sich 1913 im Monte Carlo Casino in Monaco. Die Kugel fiel 26 Mal hintereinander auf die schwarze Kugel, und die Spieler versammelten sich um den Tisch und verloren Millionen von Dollar, indem sie auf die rote Wette setzten, in der Annahme, dass die schwarze Streife musste zum Schluss kommen.

Sportwetten: Missgeschick Missgeschick!

Der Irrtum des Spielers ist auch im Herzen von Sportwetten verwurzelt.Lassen Sie uns dies durch die Linse von betrachten ‘Fan.’ Der Fan steigt bedingungslos von seinem Team ab und glaubt, dass er das nächste Spiel mit größerer Wahrscheinlichkeit gewinnt, wenn er in einer Pechsträhne ist.

Mein Onkel Frank ist seit ich denken kann ein großer Fan der Detroit Red Wings. Ich fand es immer interessant, dass er, obwohl er ein großer Fan von ihm ist, sich manchmal weigert, sich Spiele anzusehen, weil er abergläubisch glaubt, dass die Detroit Red Wings durch aktives Zuschauen irgendwie verlieren würden. Dies basiert auf einer Reihe von Verlusten, mit denen die Red Wings konfrontiert waren, als er aktiv zusah, gegen eine Reihe von Siegen, als er beschäftigt war und sich nicht einschalten konnte. Ich denke gerne, dass die Teilnahme oder Nichtbeteiligung meines Onkels Frank eine kosmische Wirkung im Eishockey hat, aber die Wahrheit ist, dass dies die psychologische Wirkung des „Trugschlusses des Spielers“ auf Einzelpersonen ist, die sie enttäuscht, wenn sie glauben, dass Muster brechen und dass die Reihenfolge folgt einer strengen Regel, d. h. beim Ansehen oder Nichtansehen.

Dies erstreckt sich aufFlüchesich über den Verliererteams auftürmen; Am bekanntesten, im Baseball, “Bambino-Fluch.Als die Boston Red Sox die Baseball-Legende Babe Ruth an die New York Yankees verkauften, hatten sie seit 84 Jahren (1920-2004) keine World Series mehr gewonnen. Jahr für Jahr wetteten die Spieler auf die Red Sox, um ihre Pechsträhne zu gewinnen oder abzusichern. Obwohl „Fuck“ auf Aberglauben und Gefühlen basiert, wirkte es sich tatsächlich auf die Chancen aus, die Vegas Boston erhalten würde. Im Gegensatz zum Roulette hat der Sport Kontrollen und Strategien, die die Gewinnchancen beeinflussen. Auf wem sitzen die Spieler? Ist es zu Hause oder weit weg?

(Foto von Yassin Khalfali auf Unsplash)

Wobei auch bei den zusätzlichen „kontrollierten“ Items noch viel Glück dabei ist, vor allem bei ebenbürtigen Gegnern und der wachsenden Sportwettenbranche, die eine schier unendliche Vielfalt an Wettmöglichkeiten fördert. Mit der zunehmenden Beliebtheit von Sportwetten können Spieler nicht nur auf den Ausgang von Spielen wetten, sondern auch auf die Leistung einzelner Spieler und bei bestimmten Spielen, wie beispielsweise dem Super Bowl, alles in der Farbe von Gatorade wird am Ende des Spiels zu Liedern, die der Gastmusiker während der Show der ersten Halbzeit singen wird, auf die Kutsche gegossen.

Siehe auch: Was ist Groupthink? Wie man diese häufige Voreingenommenheit vermeidet

Alle diese Wettmöglichkeiten bestehen unter dem „Trugschluss des Spielers“ und weiterer Enttäuschung für den Einzelnen. Hier bekommen Sie mehr Definition, aber bleiben Sie bei mir, man kann bei jeder einzelnen Wette einen “Spielerfehler” haben, “Wenn ich die letzte Wette nicht treffe, schlage ich die nächste”, was gefährlich und süchtig machen kann Glücksspiel.

Schlussfolgerungen

Also, ob es Spieler in Monte Carlo oder Onkel Frank in Kanada sind, warum haben die Leute das Gefühl, dass die Muster brechen werden? Was ist die Ursache für den „Trugschluss des Spielers“ und wie können wir ihn überwinden? Es ist mit der Psychologie des Zufalls verwandt, die “allgemein als ein selbstkorrigierender Prozess angesehen wird, bei dem eine Abweichung in eine Richtung zu einer Abweichung in die entgegengesetzte Richtung führt, um das Gleichgewicht wiederherzustellen”.

Es ist im Menschen darauf programmiert ich nehme an Dass „was nach oben geht, muss auch nach unten gehen“ und dass es zu einem Trend in eine Richtung kommen wird Natürlich in die andere Richtung gedreht. Um wirklich sicherzustellen, dass Sie nicht in diese kognitive Falle tappen, ist es wichtig, Techniken zum Entfernen von Stricken zu verwenden. Die erste besteht darin, sich des „Trugschlusses des Spielers“ bewusst zu sein. Denken Sie beim Wetten ständig daran, dass jede einzelne Aktion unabhängig ist. Ich sage gerne das Mantra „Ihre Chancen ändern sich nie“ oder „Würfel haben kein Gedächtnis“, um die Realität des ständigen Wettens festzuhalten.

(Foto von Chris Liverani auf Unsplash)

Es ist wichtig, beim Wetten sehr vorsichtig zu sein und sich ständig zu überprüfen. Erinnern Sie sich nur daran, dass der „Trugschluss des Spielers“ ein Element des Spiels ist, das es Ihnen eindeutig ermöglicht, bessere Entscheidungen zu treffen, die in der Realität und nicht im Gefühl liegen.

Weiter lesen:

Trainiere dein Gehirn, um ablenkende Gewohnheiten loszuwerden und dich besser zu konzentrieren

Leave a Comment