The Most Overrated Tourist Destinations (and Where to Go Instead)

Foto des Artikels mit dem Titel Most Overrated Tourist Destinations (And Where To Go Stattdessen)

Bild: Nadia_foto (Aktienkampf)

Sie sind ein kluger Reisender, der weiß, wie es geht Planen Sie alle DetailsWie macht Vermeiden Sie Touristenfallenund wie Sei ein Tourist, ohne ein Narr zu sein. Doch manchmal kann selbst der versierteste Reisende dem Drang nicht widerstehen, die berühmtesten Touristenattraktionen zu besuchen – auch wenn diese Sehenswürdigkeiten überschätzt werden. Wenn Sie in Rom sind, besuchen Sie das Kolosseum. Wenn Sie in Paris sind, müssen Sie den Eiffelturm sehen. Das ist die Logik, die Hunderttausende von Touristen zur Chinesischen Mauer, den Pyramiden von Gizeh und all den anderen großen Touristenfallen der Welt führt.

Nach Reisebeschränkungen und Sicherheitsbedenken aufgrund der Pandemie sollten alle lang ersehnten Reisepläne, die Sie für diesen Sommer haben, jeden Moment wert sein. Das Letzte, was Sie als Reisender wollen, ist zu entdecken, dass Sie Zeit und Geld verschwendet haben, nur um sich dann völlig erschöpft zu fühlen. Sich sehr frustriert zu fühlen, hat einen Namen: Paris-Syndrom. Formal als Beschreibung geprägt Die körperliche Krankheit, an der japanische Touristen 1986 in Paris littenkann der Begriff heute als akute Form von Kulturschock, Heimweh und schließlich Enttäuschung angesehen werden, wenn das Ziel es nicht kann Erfüllen Sie zerstörerisch hohe Erwartungen.

Oftmals ist der Lärm größer als die Anziehungskraft. Dies führt zu Überfüllung, Betrügern und oft miserablen Erfahrungen, die besser an unterschätzten Touristenorten verbracht worden wären. Hier sind einige beliebte Reiseziele, die überbewertet wurden – und einige Reiseideen das sein Ihre Zeit wert.

Am meisten überbewertetes Touristenziel

Zu meiner Überlegung hier: Ich denke, ein cleverer Reisender kann jede Stadt lohnenswert machen, also versuche ich eigentlich nicht, eine ganze Stadt oder Region als “überbewertet” zu beschreiben (obwohl ich den Sarkasmus der Franzosen mag). Sie werden viele Leute hören, dass viele beliebte Attraktionen wegen der „Betrüger“ auf der Website überbewertet sind, aber ich persönlich denke, wenn Sie die „Tourismussteuer“ berücksichtigen, da Sie damit rechnen können, ein paar 20-Dollar-Scheine zu verlieren Hier und da für Menschen, die etwas von Reisenden profitieren.

und PIch glaube nicht, dass ich ein arroganter Amerikaner bin, der gegen kulturelle Ikonen wie das wörtliche Taj Mahal ist. Dies ist nur meine Erkenntnis in Bezug auf Touristenattraktionen wirklich Es ist all Ihre Zeit, Ihr Geld und Ihren Jetlag wert.

Die Mona Lisa, Paris

Das Louvre Museum Es ist das meistbesuchte Museum der Welt und hat viel Kunst zu bieten. Wenn die Hauptattraktion jedoch ein Besuch in Leonardo da Vincis Mona Lisa ist, bereiten Sie sich darauf vor, enttäuscht zu werden. Das Gemälde ist im wirklichen Leben nicht nur viel kleiner, sondern die Menge um es herum bietet nicht gerade die beste künstlerische Wertschätzung. Die weniger chaotischen Museen in Paris sind das Musée d’Orsay und das Picasso-Museum.

Heiliger Affenwald, Ubud

Wilde Affen sind überall auf Bali zu finden, also gibt es keinen Grund, zu diesem überwältigenden zooähnlichen Park beizutragen. Es ist voll mit Touristen, und da sich die Affen hier an Menschen gewöhnt haben, sind sie als sehr aggressiv bekannt. Im Allgemeinen möchten Sie die Ethik jeder tierzentrierten Attraktion (wie Elefantenreiten in Thailand) untersuchen. Wenn Sie versuchen, in dieser Gegend wilde Affen zu sehen, sollten Sie dies in Betracht ziehen Berg Batur oder der Uluwatu-Tempel.

Taj Mahal, Agra

Obwohl diese Struktur zweifellos faszinierend ist, ist sie eine weitere Attraktion, da sie so überfüllt ist, dass Sie nicht einschätzen können, wo Sie sich befinden. Von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang gibt es wirklich keine geheime Stunde des Tages, in der Sie sich nicht verwirrt fühlen. Bei meinem Besuch wünschte ich, ich hätte diesen Zwischenstopp in Agra ausgelassen, um stattdessen einen weiteren Tag damit zu verbringen, das schöne Udaipur zu erkunden.

Pisa, Italien

Nachdem Sie Ihr wertvolles Foto von Ihnen gemacht haben, wie Sie zur Unterstützung des Schiefen Turms posieren, wird Pisa allgemein als zu touristisch und abgelegen angesehen, während der Rest Italiens viel zu bieten hat.

Die Templebar, Dublin

Diese Temple Bar, auch der Name von Dublins Hauptstadt des Nachtlebens, bezieht sich speziell auf den häufig fotografierten Pub mit den markanten roten Wänden. Es lohnt sich, durch das gepflasterte Viertel zu schlendern, aber die Bar selbst ist eine teure und überfüllte Touristenfalle.

Djemaa El Fna (der berühmte Markt von Marrakesch)

Marrakesch, Marokko verdient einen Platz auf Ihrer Wunschliste. Am besten ist es jedoch, den berühmten Markt zu beschleunigen, bevor Sie den Hauptplatz in die Altstadt verlassen. Sie sehen wahrscheinlich wie ein Tourist aus, in diesem Fall wird dieser Markt eine erstickende Ansammlung von Verkäufern sein, die Sie anschreien. Achten Sie beim Vorbeigehen auf Ihre Sachen, denn dieser Ort ist für Taschendiebe bekannt.

Stonehenge, England

Ich denke, Stonehenge hat sich den Ruf erworben, “überbewertet” zu sein, weil es etwas schwierig zu besuchen ist. Sie müssen einen ganzen Tag außerhalb von London einplanen, und sobald Sie ankommen, werden Sie feststellen, dass Touristen nicht in die Nähe der berühmten Felsen kommen können. Und siehe da: Ich finde nicht, dass Touristen auf Felsen klettern dürfen. Aber ich persönlich möchte unbedingt Klettern können. ich! (Da zeigt sich meine amerikanische Arroganz.)

Hobbingen, Neuseeland

Neuseeland ist aus vielen Gründen einen Besuch wert, aber die Heimstätten der Hobbits, die in die Touristenfalle geraten, gehören nicht dazu. Herr der Ringe Fans sollten ihre Nachforschungen anstellen, um mehr von der natürlichen Schönheit zu besuchen, die Neuseeland als erstklassiger Drehort für ihre Lieblingsfilme bietet. Leider sind die Hobbiton-Touren teuer und schnelllebig, Und mit Marmelade gefüllt.

Bambushain Arashiyama, Kyoto

Es besteht kein Zweifel, dass dieser Bambusgarten erstaunlich ist, aber andererseits kann die schiere Anzahl von Touristen um Sie herum es schwierig machen, Ihre Umgebung aufzunehmen. Erwägen Sie, einen der kleineren, mit Bambus bewachsenen Wanderwege in Kyoto zu besuchen, wie z Kodaiji Tempel.

Genf, Schweiz

Obwohl der Genfer See eine atemberaubende Landschaft und unterhaltsame Wasseraktivitäten bietet, ist diese Stadt teuer und es ist schwierig, hier mehr als einen Tag zu verbringen.

Hawaiiich

Nun, das ist eine Technik. Es ist nicht so HawaiiIch habe übertrieben. Du solltest nicht gehen, weil die Leute es sind Bitte kommen Sie nicht.

Wo plant ihr stattdessen euren nächsten Urlaub

Ich könnte den ganzen Tag damit verbringen, alternative Ideen für Ihren nächsten großen Urlaub aufzulisten. Hier sind vorerst einige der Top-Picks, die Ihr Interesse wecken werden.

Touristenattraktionen, die Sie richtig machen können

  • Angkor Wat, Kambodscha. Ich bin voreingenommen, weil ich eine Weile in Kambodscha gelebt habe, aber ich denke, dieses beliebte Reiseziel ist Ihre Zeit wert, wenn Sie es richtig machen. Diese weitläufigen alten buddhistischen Tempel sind so groß, dass Sie die ausgetretenen Pfade leicht verlassen und den riesigen Menschenmassen ausweichen können. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie bei Sonnenaufgang dort ankommen.
  • Die großen Pyramiden. Auch hier bin ich voreingenommen, da ich Gizeh während der Tourismussaison außerhalb der Saison (Ende Juni) besucht habe. Während viele Leute die Pyramiden als überbewertet bezeichnen, denke ich, dass diese Leute irgendwie verwöhnt oder unmöglich zufrieden zu stellen sind. Buchen Sie einen privaten Reiseleiter, der über einen großen Wissensschatz verfügt und Sie auch gegen aggressive Verkäufer unterstützt. Denken Sie daran, Ihrem Reiseleiter am Ende des Tages ein großzügiges Trinkgeld zu geben.
  • Hạ Long Bay, Vietnam. Es sieht möglicherweise nicht genau so aus wie in einer Datei James Bond Filme, aber diese stimmungsvolle Meereslandschaft ist immer noch eine erstaunliche Kreuzfahrt. Ich empfehle, eine Gruppentour zu buchen, die Kajakfahren und Höhlen beinhaltet.
  • Amsterdam, Niederlande. Haben Sie kein schlechtes Gewissen, wenn Sie das Rotlichtviertel zugunsten des trendigen Jordaan auslassen. Darüber hinaus Van-Gogh-Museum Es ist einer meiner Lieblingsorte auf der Welt.
  • Bangkok, Thailand: Überspringen Sie den Großen Palast und verbringen Sie Ihre Zeit damit, Wat Phra Kaew, Wat Pho und Wat Arun zu schätzen. Probieren Sie unterwegs alle Arten von tollem Streetfood.

Reiseziele, die Sie Ihrer Bucket-Liste hinzufügen können

Folgende Städte sind noch nicht vollständig von Touristen umgangen:

  • Udaipur, Indien. Ruhiger und weitläufiger im Vergleich zu anderen berühmten Städten in Indien.
  • Lima, Peru. Eine pulsierende Metropole, die übersehen wird, aber nicht sollte.
  • Brüssel, Belgien. Buchen Sie unbedingt die Schokoladentour.
  • Valparaíso, Chile. Von Straßenkunst bis zu Regenbogenhäusern ist diese Stadt unglaublich farbenfroh.
  • Apulien, Italien. Wein, Pasta und Strände.
  • Budapest, Ungarn. “Kleines Paris in Mitteleuropa.”
  • Dubrovnik, Kroatien. Genervt von Hobbiton? Dies ist der Hauptdrehort für HBOs King’s Landing Game of Thrones.
  • Dänische Färöer-Inseln. Schafe überwiegen hier Menschen von 70.000 bis 50.000.
  • Java, Indonesien. Weniger besucht als Bali, aber genauso schön.
  • Petra, Jordanien. Bekannt als die “Rosa Stadt”, ist Petra eine Reihe von Höhlen, Tempeln und Gräbern, und gemeißelte Ruinen aus rosafarbenem Sandstein.
  • Luang Probang, Laos. Der perfekte Ort für einen Tagesausflug zu den erstaunlichen Wasserfällen.
  • Taipei, Taiwan. Diese Hauptstadt hat eine kulinarische Szene, für die Sie nicht sterben werden.

Auf die Suche kommt es an

Wie ich oben erwähnt habe: Sie können das Beste aus jeder Fahrt herausholen, solange Sie vorher etwas recherchieren. Ich sage nicht, dass Sie jede Minute Ihres Urlaubs markieren sollten. Verbringen Sie einfach etwas Zeit online, um die besten Stunden und Jahreszeiten für die Planung Ihres Besuchs zu finden, und versuchen Sie, ortsspezifische Tipps von allen frei verfügbaren Reiseblogs online zu sammeln. Stellen Sie sicher, dass Sie mit den Erwartungen umgehen und verstehen, worauf Sie sich einlassen, wo immer Sie auch hingehen.

.

Leave a Comment