The Power of Having the Freedom to Choose How You React 

Ich spielte eine Rolle in dem Musical Nie an einem Sonntag An einem kleinen Ort in Hollywood mit vielen griechisch-amerikanischen Schauspielern, und ich war so froh, dass ich eine großartige Nebenrolle bekam. Aber wir hatten einen Regisseur, der total ein Tyrann war – unmöglich, mit ihm zu reden oder zu denken. Ich habe die Schauspieler absolut respektlos behandelt. Wir alle teilten diese Ansicht über sie und sprachen in den Pausen darüber, aber ich wollte meine Rolle in der Produktion behalten, also nahm ich es in Kauf.

Jedes Mal, wenn ich zur Probe fuhr, hatte ich einen Knoten im Magen und wollte ihn schlagen, aber ich konnte nicht, also steckte ich all diese Energie in meine Leistung. Eines Abends aß ich mit meinem spirituellen Lehrer zu Abend und beteiligte mich an meinem Kampf und bat um Rat. Er nahm ein Stück Papier und schrieb: „Mach um jeden Preis weiter“, unterschrieb es und gab es mir. Ich habe immer noch dieses Blatt Papier in einem Rahmen auf meinem Schreibtisch. Es hat meine Denkweise verändert, und ich konnte mit einem größeren Geist der Zusammenarbeit weitermachen und fühlte mich nicht als Opfer.

Am Ende jeder Show bat uns der Regisseur, den Platz aufzuteilen und die Bühne zu reinigen, weil dort am nächsten Morgen Unterricht stattfand. Jede Nacht mussten wir das Set zerlegen und jeden Tag neu einstellen – das nennt man sein Handwerk lieben!

Eines Abends wollte ich mit meinen Freunden etwas trinken, aber sie bat mich, die Badezimmer zu putzen, bevor ich ging, und das tat ich, aber als ich es tat, wurde ich irritiert. Ich war sehr frustriert über ihre ständigen Forderungen und ihre Missachtung uns gegenüber. Am nächsten Abend bat sie mich, die Sitze zu reinigen, bevor ich ging, und etwas anderes geschah in mir. Mein Herz war so erfüllt von der Freude über die Aufführung und der unglaublichen Liebe des Publikums, dass ich ohne jeglichen Widerstand begann, die Sitze zu reinigen. Plötzlich sah ich diese Frau so, wie sie wirklich ist. Ich sah sie mit Sympathie, aber darüber hinaus empfand ich eine tiefe Sympathie für mich selbst.

Mein Herz öffnete sich so sehr, dass ich anfing zu weinen. In diesem Moment, als ich meinen Widerstand aufgab, fühlte ich die Glückseligkeit der Verwandlung. Da meine spirituelle Lehrerin mir den Rat gab, um jeden Preis weiterzumachen, begann ich, die Teile, die sie beurteilte, zu ändern, weil ich dachte, dass ich Recht hatte und sie falsch lag. Jeden Tag betete ich zu Gott, mir einen Weg zu zeigen, mich der Realität dieser schwierigen Situation zu stellen. Gleichzeitig betete ich um Mitgefühl für diese Person, der ich mich zuvor widersetzt hatte. Ich suchte nach ihr, um mich mit Respekt und Verständnis zu behandeln, aber sie konnte mir diese Dinge nicht geben. Sie hat sich einfach so verhalten, wie sie es kennt, und es hatte nichts mit mir zu tun. Ich beschloss stattdessen, mich darauf zu konzentrieren, was ich aus dieser Erfahrung gewinne. Ich muss kreativ sein, singen und tanzen. Ich genoss es, aufzutreten und meine Talente zu bestätigen. Von diesem Ort der Dankbarkeit dafür, dass ich das tun durfte, was ich liebe; Ich war plötzlich nicht mehr auf der Höhe. Das waren die unglaublichsten und befreiendsten Momente. Wenn wir uns mit jemandem streiten, haben sie Macht über uns, aber wenn wir eine Situation akzeptieren, finden wir ein Gefühl der Befreiung.

Was noch interessanter war, geschah als nächstes. Der Regisseur kam tatsächlich zu mir und sagte: “Agabe, du musst nicht so viel aufräumen! Bitte geh mit deinen Freunden. Du hast einen tollen Job gemacht und du bist eine tolle Schauspielerin.” Du hast mich gerade mit Anerkennung überhäuft. Die Transformation, die in mir stattfand, begann in meiner äußeren Welt zu erscheinen. Ich war schockiert! Meine Gebete überstiegen meine Vorstellungskraft.

Wenn dir jemand nicht das Maß an Respekt entgegenbringt, das du verdienst, oder es dir schwer fällt, die Arbeit zu erledigen, von der du weißt, dass du sie tun sollst, dann leuchte diesen beschädigten Teil von dir selbst aus und sieh dir deine Optionen an. Sie können die Verantwortung für die Teile von sich selbst übernehmen, die Sie möglicherweise missbrauchen, beiseite legen oder die Sie nicht ehren und respektieren. Ich denke, die Welt reflektiert die Schattenseiten von uns selbst, die wir ungeprüft oder ungelöst lassen. Wenn wir die volle Verantwortung dafür übernehmen, wie Menschen uns behandeln, was wir unbewusst zulassen, werden wir feststellen, dass wir die Macht haben, anders zu wählen, und die Menschen um uns herum werden sich auf wundersame Weise ändern. Wenn Sie eine Situation verlassen müssen, gehen Sie, aber seien Sie sich bewusst, dass dasselbe im nächsten Job, den Sie annehmen werden, oder in der nächsten Beziehung, in der Sie sich befinden, passieren kann. Irgendwann musst du vielleicht das Muster der Respektlosigkeit in dir herausfinden.

Dieses Gebet ist für diejenigen, die sich verletzt, gedemütigt, schikaniert oder geschwächt fühlen. Dies kann in einer persönlichen oder beruflichen Beziehung geschehen, aber am Ende beten wir dafür, dass Heilung in unserem Bewusstsein eintritt.

Gebet
Lieber geliebter,

Ich bringe Ihnen den Teil, in dem ich mich herabgesetzt, verletzt oder nicht respektiert fühle.

Bitte bringen Sie Licht ins Dunkel, damit ich sehen kann, wo ich mich beleidigt, verletzt oder respektlos behandelt habe.

Ich bitte darum, dass die Umarmung der Seele zur Heilung den Teil meines Menschen erreicht, der von anderen liebevoll und rücksichtsvoll behandelt werden möchte und so umsorgt werden möchte, wie ich mich um andere sorge. Ich bitte mein Herz, sich diesem Teil zu öffnen, ihm Verständnis, Freundlichkeit und sogar Humor entgegenzubringen.

Ich bitte darum, dass das Licht die Lücke zwischen dem, was ich von anderen bekomme, und dem, was ich will, überbrückt. Ich bitte darum, dass sich die Gnade in die Beziehung hinein erstreckt, in der ich mich nicht sichtbar fühle, damit ich mich davon abwenden kann, wer sie sind und wie sie sich mir gegenüber verhalten. Ich bete für Mut in mir selbst und die Bereitschaft, unparteiisch zu sein, nichts persönlich zu nehmen und nicht in mir zusammenzubrechen.

Tatsächlich möchte ich wissen, dass mich niemand wirklich verletzen kann, es sei denn, ich erlaube es.

Ich kann nicht kontrollieren, wie andere handeln, aber ich kann meine Reaktion kontrollieren. Ich suche innere Unterstützung, um dieses Wissen und diese Weisheit zu mir zu bringen. Ich bin frei in meiner Fähigkeit, meine Reaktion zu kontrollieren.

Lassen Sie den Geist in mir mir helfen, vorwärts zu gehen, das Urteil aufzuheben und den Bereich der Vergebung zu erweitern.

Ich bitte auch darum, die Situation aus einer neuen Perspektive zu sehen.

Ich bin kein Opfer und niemand hat Macht über mich. Ich beanspruche meine innere Autorität, die mein gottgegebenes Recht ist.

Ich kann mein Herz offen halten und sehen, wie Geist und Licht mir helfen können, die Situation zu ändern.

Er übergab ihn dem höheren Licht und ließ ihn frei. Das bedeutet es mir am meisten – meine Freiheit, mein Frieden, meine innere Ruhe und meine bedingungslose Liebe zu mir selbst.

Kümmer dich nicht darum!

Angepasst von im Geiste sprechen Copyright © 2022 von Agapi Stassinopoulos. Verwendung mit Genehmigung von Harmony Books, einem Imprint von Random House, einem Geschäftsbereich von Penguin Random House LLC, New York. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Auszugs darf ohne schriftliche Genehmigung des Herausgebers reproduziert oder nachgedruckt werden.

Leave a Comment