Volunteer’s “Three Piece Suit Football” Honors Veterans

Lernen Sie den Daily Point of Light Award kennen, der Cameron Miller ehrt. Lesen Sie seine Geschichte und nominieren Sie einen herausragenden Freiwilligen oder eine Familie als tägliches Rampenlicht.

Ehre, Leidenschaft und Wertschätzung sind einige der Worte, die Cameron Miller verwendet, um einen Moment während eines dreiteiligen Fußballspiels (TPSF) in der ersten Halbzeit zu beschreiben.

“Wir haben einen Veteranen geehrt, der in unserem ersten Spiel gespielt hat”, sagt Cameron. “Er hat unser zweites Spiel verpasst, weil er im Irak diente. Er war überwältigt von Emotionen, er musste seine Sonnenbrille aufsetzen, weil er weinte, und er war so dankbar.”

Dieses Gefühl, sagt der 41-jährige Einwohner von Atlanta, Georgia, spricht Bände über die Wirkung von TPSF. Als Fundraising-Gründer feiert Cameron den Geist des Fußballs und der Kameradschaft und ehrt gleichzeitig die Opfer und den Dienst von Veteranen und Militärfamilien. Seit 2009 hat sich die Veranstaltung in ein Festival mit Fußballspielen verwandelt, bei dem die Spieler dreiteilige Anzüge tragen. Laut Cameron war die Geburt und Unterstützung von TPSF für Veteranen das Ergebnis seiner Interaktion mit der Gemeinde.

“Ich war ein Doktorand in der Ausbildung zum klinischen Psychologen (und) ich habe viel mit Veteranen gearbeitet, die sich mit PTBS und anderen Reintegrationsproblemen (nach der Rückkehr) in das zivile Leben befassten. Ich habe festgestellt, dass die Arbeit mit dieser Bevölkerungsgruppe nützlich ist und wichtig. Ich bin ein großer Sport- und Fußballfan, also kamen meine Freunde und ich auf diese Idee, die mit der beruflichen Tätigkeit und den Menschen, die wir unterstützen, einhergeht.“

TPSF feiert den Geist des Fußballs und der Kameradschaft und ehrt gleichzeitig die Opfer und den Dienst von Veteranen und Militärfamilien. Von Anfang an hat sich die Veranstaltung zu einem Festival mit einem Fußballspiel entwickelt, bei dem die Spieler dreiteilige Anzüge tragen. / Mit freundlicher Genehmigung von Cameron Miller

Mit Kapiteln in Atlanta und Boston, Massachusetts, unterstützt die Spendenaktion diejenigen, die für Rechte gekämpft haben, die Freiheiten ermöglichen würden, die TPSF-Veranstaltung auszurichten und zu schützen, sagt Cameron. Durch das Sammeln von mehr als 180.000 US-Dollar für lokale Wohltätigkeitsorganisationen für Veteranen, insbesondere Pet Pets und Operation Delta Dog, fließt das Geld in die Paarung eines Rettungshundes mit einem Veteranen, der unter Herausforderungen wie PTSD, traumatischer Hirnverletzung (TBI) und militärischem sexuellem Trauma (MST) leidet. ist nur ein Teil des Dienstes für diejenigen, die die größten Opfer für ihr Land und seine Bürger gebracht haben.

„Weder die Veteranen noch ich noch die Freiwilligen der Organisation, wir suchen nicht dieses ‚Dankeschön‘ oder auf ein Podest gestellt zu werden, sondern diese ungeschriebene Anerkennung (die zeigt, dass die Menschen verstehen, dass wir viel in den Militärdienst stecken oder Nächstenliebe geschehen lassen Ein Nicken der Wertschätzung, Dankbarkeit und des Respekts für die Opfer, die unsere Veteranen gebracht haben, um unserem Land zu dienen, und sie wissen es zu schätzen, dass wir es wertschätzen und anerkennen.“

Cameron ist die treibende Figur hinter der Organisation, sagt Victor Morency, Präsident des Bostoner Ortsverbandes von TPSF, der sagt, dass ihre ehrenamtliche Arbeit vielen Zwecken dient, von der Hilfe, das Leben von Veteranen zu retten, über die Rettung eines Hundelebens bis hin zur Vermittlung eines Sinns der Gemeinwesenarbeit für Menschen.

„Er ist ein sehr netter und fürsorglicher Mensch“, sagt Victor. “(Cameron) ist eine sehr charismatische Persönlichkeit, eine Führungspersönlichkeit und ein unglaublicher Motivator. Er glaubt fest an die Anliegen, die ihm wichtig sind, und als Freiwilliger zieht man ihn wegen seiner Aufregung und seines Enthusiasmus an. Er gibt immer sein Bestes .“

TPSF hat mehr als 180.000 US-Dollar für die Wohltätigkeitsorganisationen lokaler Veteranen gesammelt, insbesondere für die Haustiere des Tierarztes und Operation Delta Dog. / Mit freundlicher Genehmigung von Cameron Miller

Cameron zeigte sich auf dem Footballfeld von seiner besten Seite und war für jedes Spiel fit. Cameron spielte früher Quarterback, spielt aber jetzt auf jeder Position, die benötigt wird, und gesellt sich zu Zivilisten und Veteranen, bevor jedes Spiel beginnt, „TPSF, TPSF“ zu rufen, um daran zu erinnern dass das Spiel mit einem größeren Zweck gespielt wird. Trotz all der harten Arbeit und des Stresses sagt Cameron, dass es sich lohnt, wenn er die Chance bekommt, einen Schritt zurückzutreten und die Action aus größerer Entfernung zu beobachten.

„Ich gehe jedes Mal auf den Hügel, wenn wir spielen, und schaue mir die ganze Menge und das Spiel an. Ich sehe, wie Menschen zusammenkommen und sich für einen guten Zweck amüsieren, und das ist ein wirklich starkes Gefühl. Wir haben Menschen zusammengebracht Tierärzte und Tiere zu unterstützen Ich habe einen Vollzeitjob, ich habe ein Leben, jeder ist beschäftigt, aber zu wissen, dass es nicht um mich geht und es darum geht, anderen helfen und unterstützen zu können, wenn es so zusammenkommt, alles diese Opfer sind es alle wert, ist sie.“

Wollen Sie wie Cameron Miller etwas in Ihrer Gemeinde bewirken? Suchen Sie nach Möglichkeiten für Freiwillige vor Ort.

Dieser Beitrag wurde vom Points of Light-Team geschrieben. Points of Light arbeitet mit Stimmen verschiedener Autoren zusammen, um inspirierende Geschichten über Führung, Freiwilligenarbeit und bürgerschaftliches Engagement zu erzählen. Wir wissen, dass es viele Wege zu bürgerschaftlichem Engagement gibt, wie in Points of Light gezeigt wird BürgerkreisUnd wir sind unseren Autoren dankbar, dass sie dazu beigetragen haben, die Auswirkungen zu veranschaulichen, wie alltägliche Handlungen die Welt verändern können.

Leave a Comment