What Is Behavior Mirroring and When Should You Use It?

Bild des Artikels mit dem Titel Was ist Verhaltensreflexion und wann sollte sie verwendet werden?

Bild: Zevika Kirkes (Aktienkampf)

Wenn Sie das nächste Mal ein tiefgründiges Gespräch mit jemandem führen, sei es eine platonische, romantische oder geschäftliche Interaktion, beachten Sie: Sitzen oder stehen Sie in ähnlichen Situationen? Sprechen Ihre Stimmen gleich? Machen Ihre Arme oder Hände dasselbe?

Wenn ja, ist es wahrscheinlich, dass einer von Ihnen (bewusst oder unbewusst) ein Verhalten anwendet, das als Reflexzonenmassage bekannt ist. Diese psychologische Technik, die auch als „Chamäleon-Effekt“ bezeichnet wird, wird taktisch von professionellen Netzwerkern und Verkäufern und unbeabsichtigt von allen anderen eingesetzt, um starke Bindungen aufzubauen und ein größeres Vertrauensgefühl zwischen Menschen zu schaffen.

Was ist Reflexion?

Wissenschaftlich als limbische Synchronie bekannt, ist die Reflexzonenmassage der Akt der Nachahmung der Körpersprache, Sprachmuster, Gesichtsausdrücke und manchmal sogar ihrer körperlichen Erscheinung anderer Menschen, um eine Beziehung aufzubauen, Vertrauen zu gewinnen und eine tiefere Verbindung zu fördern. Während es absichtlich eingesetzt werden kann, wird es in Berufen, die verkaufen, verhandeln und das Vertrauen anderer gewinnen müssen, wie z. B. Therapie oder polizeiliche Ermittlungen, oft unbeabsichtigt als evolutionäres Nebenprodukt unseres Bedürfnisses nach Zugehörigkeit durchgeführt. Nachahmung, sagen sie, ist die aufrichtigste Form der Schmeichelei (das heißt Könnten SieSolange er nicht zu gehen wagt, verhängnisvolle Anziehungskraft Erde, mach die Menschen, die du nachahmst, dir ähnlicher.)

In der Praxis kann Reflexion verschiedene Formen annehmen. In der Paartherapie können die Partner ermutigt werden, sich gegenüberzusitzen, ihre Gefühle mit „Ich-Aussagen“ auszudrücken und das, was ihr Partner gesagt hat, wörtlich zu wiederholen (nur Personalpronomen ändern). Diese Methode der subtilen Sprachreflexzonenmassage spiegelt die Gefühle anderer wider, sodass sie sich angemessen gehört und verstanden fühlen. (Funktioniert auch hervorragend mit kleinen Kindern.) Außerdem, was noch wichtiger ist, zwingt es jeden Partner, wirklich zuzuhören, was der andere sagt, anstatt zu planen, es die ganze Zeit zu widerlegen, während die andere Person spricht.

Bei platonischen oder geschäftlichen Interaktionen kann die Reflexzonenmassage die Körpersprache, Sprache und Mimik der anderen Person imitieren. Wenn sie sich entspannen, sitzen Sie. Wenn sie ein anspruchsvolles Vokabular verwenden, können Sie auf Ihre SAT-Wortbank tippen, und wenn sie anfangen, lauter oder leiser zu sprechen, mäßigen Sie Ihre Stimme, um dem Beispiel zu folgen. An diesem Punkt denken Sie vielleicht: „Das klingt komisch und könnte völlig kontraproduktiv sein.“ Und du hast recht. Aber zuerst die Vorteile.

Funktioniert die Reflexzonenmassage?

für mich Martha Lauperein klinischer Psychologe mit eigener Praxis in Chicago, ist Umkehr der beste Weg um einen Streit zu lösen. Es zwingt Sie nicht nur, zuzuhören, anstatt Ihr Gegenargument zu planen: „Jeder denkt, die andere Person ist das Problem. Reflexion hilft Ihnen zu verstehen, dass Sie nur die Hälfte des Bildes sehen.“

Wie ich bereits erwähnte Das Wall Street JournalUnd

Forscher, die die Bildgebungstechnologie des Gehirns auf neue Weise nutzen, haben kürzlich entdeckt, dass diese gemeinsamen Verhaltensweisen über eine einfache Simulation hinausgehen. Wissenschaftler, die funktionale MRT-Geräte verwenden, um Zuhörer und Sprecher zu untersuchen, haben herausgefunden, dass sie „dynamisch verbunden“ mit den Gehirnen von Sprechern und Zuhörern sind, die auf Signale voneinander reagieren und sich anpassen, so eine Studie aus dem Jahr 2016, die von Uri Husson, Assistenzprofessor von, mitverfasst wurde Psychologie und Neurowissenschaften an der Princeton University. Dr. Hassoun vergleicht die Verbindung mit einer Art drahtloser Verbindung von Geistern.“

Das Wall Street Journal stellt weiter fest, dass in jedem sozialen Umfeld, in dem Zusammenarbeit vorteilhafter ist als Feindseligkeit (was am meisten ist), „diese Art von Ausrichtung Nähe und Vertrauen fördert“.

Reflexion darüber, was zu tun ist und was nicht

Reflexion ist am effektivsten, wenn sie auf subtile und unaufdringliche Weise durchgeführt wird, mit der Absicht, Empathie zu erzeugen oder echte Verbindung zu fördern. Während viele Menschen dies nicht erkennen werden, werden andere dies tun und diese Taktik möglicherweise ablehnen, wenn sie mit übermäßiger Unhöflichkeit angewendet wird.

All dies funktioniert nicht ohne ein grundlegendes Maß an echter Partizipation. Anstatt also alles zu kopieren, was andere tun, was offensichtlich und ärgerlich wäre, streben Sie einen differenzierteren Ansatz an, der auf einer elementaren Beziehung basiert. Konzentrieren Sie sich zunächst darauf, durch traditionelle nonverbale Hinweise wie Augenkontakt, Lächeln, direkten Blick auf die Person und Vermeidung der Todsünde, auf Ihr Telefon zu schauen, eine Verbindung herzustellen.

Sobald diese Grundlage geschaffen ist, notieren Sie, welche Sprechmuster, Akzente, Wortwahl, Ausdrücke, Handgesten und Körperhaltungen Ihnen natürlich vorkommen, und stellen Sie die auf Ihrer Seite des Bildtisches nach. Sprechen Sie nicht mit einem falschen britischen Akzent oder sitzen Sie auf eine unbeholfene Weise, die sich gezwungen anfühlt. Konzentrieren Sie sich auf kleine Dinge wie: Passen Sie Ihre Sprechgeschwindigkeit oder -lautstärke an, kreuzen Sie Ihre Beine oder Kiefer und passen Sie ihren Ausdruck von Freude oder Überraschung an (was Sie bereits tun, wenn Sie ein guter Redner sind).

Reflektiere nicht, wenn die Gefühle hoch sind. Wenn die Wut frei fließt, ist es nicht an der Zeit, den Ton und die Ausdrücke der anderen Person nachzuahmen. Wenn es um die Problemlösung geht, warten Sie mit der Reflexzonenmassage, bis sich die Stimmung abgekühlt hat.

Der Schlüssel zu einer effektiven Umkehr liegt darin, nicht so offensichtlich und absichtlich in Ihrem Ansatz zu sein, dass Sie sich verfolgt oder hoffnungslos fühlen oder der anderen Person das Gefühl geben, manipuliert zu werden. Aber wenn es geschickt eingesetzt wird, kann es ein effektiver Weg sein, um zu verbessern.Gehirn-zu-Gehirn-KopplungZusammenarbeit, Empathie und Vertrauen.

.

Leave a Comment