What to Do If You Think Your Partner Has Borderline Personality Disorder

Bild des Artikels mit dem Titel Was tun, wenn Sie glauben, dass Ihr Partner eine Borderline-Persönlichkeitsstörung hat

Klärung: Angelika Alzona

Die Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPD) ist eine psychische Störung, die die Art und Weise beeinflusst, wie Sie sich selbst und andere wahrnehmen. Menschen mit BPD können Schwierigkeiten haben, ihre Emotionen und ihr Gesicht zu regulieren Probleme mit Selbstbild und Erfahrung Ein Muster instabiler Beziehungen. Im Herzen der Turbulenzen Es ist eine intensive Angst vor dem Verlassenwerden. das kann romantische Beziehungen machen besonders schwierig. Es wird geschätzt, dass 1,6 % der Allgemeinbevölkerung hat eine Borderline-Persönlichkeitsstörung, und wenn Sie sind in einer Beziehung mit jemandem, der hat– oder verdächtig –Borderline-Persönlichkeitsstörung, es ist wichtig, sich zum Wohle Ihrer Beziehung über diese Störung zu informieren. Aber übertreibe es nicht…

Zuerst brauchen Sie eine Diagnose

Sie sind Kann Aspekte der Borderline-Persönlichkeitsstörung kennenlernen Wer hat sie fotografiert populäre Medien u Damit die Vorteile der Diagnose in der Regel über gespielt Die Schlagzeilen der letzten Jahre. Schauspieler Pete Davidson äußert sich bekanntermaßen lautstark dazu Kämpfe mit BPDhat gesagt Er befürchtete, dass seine Diagnose ihn daran hindern würde, eine gesunde Beziehung zu seiner Beziehung zu führen-Zeit Verlobte Ariana Grande. Am Ende gab er seinen Erfahrungen jedoch einen Namen Es war ihm nützlich: „Bei mir wurde vor ein paar Jahren eine Borderline-Persönlichkeitsstörung diagnostiziert“, sagte Davidson später Er sagte in einem Interview veröffentlicht in vielfältigUnd dieUnd ich war die ganze Zeit immer so verwirrt, dachte, dass etwas nicht stimmte und wusste nicht, wie ich damit umgehen sollte… Als es dir dann endlich jemand sagte, fühlte ich, wie die Last der Welt von deinen Schultern fiel. Du fühlst dich viel besser.”

Während Eine Diagnose kann für jemanden mit BPD sicherlich hilfreich sein, es ist wichtig, dass Sie nicht versuchen, jemanden selbst zu diagnostizieren. Dr. Lawrence TuckerNewport Beach Therapeut, empfiehlt, jemanden freundlich zu behandeln, Wenn sie in einer stabilen Stimmung sind, und Sie schlagen vor, einen Profi zu treffen –aber ohne Er erwähnte ausdrücklich BPD. „Sagen Sie ihnen einfach, dass ihr Verhalten Sie beunruhigt, weil Sie sie lieben und möchten, dass sie glücklich sind“, rät Tucker. “Bieten Sie Ihre Unterstützung bei jedem Schritt an.“

Es ist wichtig zu wissen, dass viele Personen eine Datei anhängen können sehr viel Aus Stigma für psychische Probleme. Einige sind es vielleicht noch nicht Seien Sie bereit zuzugeben, dass sie ein Problem haben. Die Reise der psychischen Gesundheit eines jeden verläuft in seinem eigenen Tempo. Dies gilt es zu bedenken. Das Wichtigste, was Sie für Ihren Partner tun können Er Sei Geduldig, und bleibe der Wahrheit bewusst Dass es für sie dauern kann Bereitschaft, Hilfe anzunehmen.

Wenn ein geliebter Mensch bereit ist, um Hilfe zu bitten

Es gibt keine “Heilung” für BPD, aber die Störung behandelbar – zifstyle ändert sich Wie zum Beispiel Behandlung u nehmen Medikamente können helfen, die Symptome zu lindern. Der Weg scheint für jeden anders, Aber mit der richtigen Behandlung und Unterstützung können viele Menschen mit BPD bessere Wege finden, um zu funktionieren, Dadurch können ihre Beziehungen stabiler und lohnender werden. Denken Sie daran, dass die Entscheidung Ihres Partners zu Suche Die Behandlung wird Sie auch betreffen, und das Sie müssen ihre Bemühungen unterstützen. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies nicht möglich ist, ist es möglicherweise an der Zeit, eine Datei neu zu bewerten Verknüpfung.

a Ein Therapeut, der darauf spezialisiert ist, Menschen mit BPD zu helfen, ist unerlässlich. mehr Effektive Behandlung der Borderline-Persönlichkeitsstörung Es ist eine dialektisch-behaviorale Therapie (DBT), also suche dir einen Therapeuten, der sie unterstützen kann. (unser Eine Anleitung, wie man einen Heiler findet, ist hier drüben.)

Kath, 24, bei der 2020 eine Borderline-Persönlichkeitsstörung diagnostiziert wurde, erinnert sich: „Ich hatte schon immer emotionale Instabilität und ich habe im Vergleich zu meinen Altersgenossen intensiver auf Dinge reagiert … das hat mich dazu gebracht, auszugehen und versuchen, eine Diagnose zu bekommen.” Nach Diagnose und Behandlung sind die Dinge impWanderer. Cath sagte, ich sei sehr selbstbewusst und auf einer rationalen Ebene verstehe ich, dass ich auf Dinge überreagiere. “Ich kann den emotionalen Teil meines Geistes nicht immer kontrollieren. Die Dinge, die mir helfen, damit fertig zu werden, sind die Dinge, die damit zusammenhängen [my partner]…Oder atme tief durch, um meine Angst zu lindern. “

Ermutigen, verstehen und schätzen Sie Ihre Angehörigen mit BPD

Laut Cath: „Der beste Weg, Unterstützung zu zeigen, ist, verständnisvoll und einfühlsam zu sein und zu beruhigen und zu bestätigen, wenn [they] Drücken Sie Gefühle auf eine bestimmte Weise aus, egal wie seltsam es für eine neurotypische Person sein mag.“ Eine Person mit BPD kann sich in Beziehungen oft nicht anerkannt fühlen. Der beste Weg, dies zu überwinden, ist, deinem Partner zu zeigen, dass du ihn liebst und schätzt In dem wie sie wollen Es ist besser, es zu haben.

sSuche Zeichen u Symptome einer Borderline-Persönlichkeitsstörung und seien Sie bereit, Ihren Partner auf jede erdenkliche Weise zu unterstützen. Eine Person mit BPD hat normalerweise “Schwarz-Weiß-Denken”, was bedeutet, dass sie möglicherweise über Absolutes nachdenkt –Gehen Aus Ich liebe es, wenn du in wenigen Augenblicken wütend auf dich wirst. Aber selbst wenn jemand mit BPD „Hass“ auf Sie ausdrückt, werden Sie wahrscheinlich auch Erfahrungen damit machen Echte Angst, dass Sie sie verlassen werden.

diese Panne Kann Beziehungen perfekt machen flüchtig, also ist es wichtig Geben Sie so viel Trost und Beruhigung wie möglich. könnte nützlich sein, während Momente des Kampfes, Um Ihren Partner daran zu erinnern, dass Sie verstehen, wie er sich fühlt Von ihnen überwältigt, wirst du sie nicht verlassen und sie weiterhin unterstützen.

Verstehe, dass er nicht dein Partner ist Fehler. Niemand will von seinen Emotionen beherrscht werden. Es kann sein Eine Herausforderung, die Symptome zu bewältigen, besonders am Anfang. Wenn sie auf a treffen ausbrechen, denken Sie daran, dass sie nicht wirklich sind ihre Handlungen kontrollieren. Die neuropsychiatrische Forschung hat Hinweise auf die Prävalenz dieser Krankheit gefunden Strukturelle Anomalien des Gehirns bei Patienten mit Borderline-Persönlichkeitsstörung –Das bedeutet, dass es biologische Faktoren gibt, die ihr Verhalten beeinflussen. sSie würden Ihrem Familienmitglied nicht die Schuld dafür geben, dass es an Krebs erkrankt ist. So Sie sollten niemanden in Ihrer Familie für eine psychische Erkrankung verantwortlich machen.

Finden Sie eine Selbsthilfegruppe

Die Borderline-Persönlichkeitsstörung ist eine lebenslange Erkrankung, aber…Eine angemessene Behandlung und Unterstützung kann Menschen mit dieser Störung helfen, stabilere und lohnendere Beziehungen aufzubauen. Denken Sie Ihrerseits daran um zu präsentieren Die beste Unterstützung anderer, auch Ihre Gesundheit ist wichtig. Achten Sie auf sich. Dafür gibt es viele Selbsthilfegruppen Probleme in Beziehungen mit jemandem mit Borderline-Persönlichkeitsstörung. zu suchen beginnen Selbsthilfegruppen für AngehörigeAnruf Ortskapitel untergeordnet Nationale Allianz auf Geisteskrankheit (wachsend).

.

Leave a Comment