Why Do so Many TikTok Influencers Want Us to Do Pilates?

Bild des Artikels mit dem Titel Warum so viele TikTok-Influencer wollen, dass wir Pilates machen?

Bild: Swilipov (Aktienkampf)

Die neueste Fitness-Fehlinformation macht auf TikTok die Runde, aber ich habe gesehen, dass sie an anderen Stellen auftaucht, sehr. Junge Frauen loben Pilates (manchmal zusammen mit Barre, Yoga und Walking) und sagen, dass es ihnen geholfen habe, Gewicht zu verlieren und ihre Muskeln zu stärken, wo Gewichtheben nicht geholfen habe. Irgendwas mit Cortisol. Und ich bin hier, um Ihnen als zertifizierter Personal Trainer, Gewichtheber und jemand, der ein- oder zweimal einen Pilates-Kurs besucht hat, zu sagen:Er ist totaler Unsinn.

Pilates wird dir nicht “länger geben, „Schlanke“ oder „magerere“ Muskeln

Wenn Sie Ihre Muskeln stärken, geben Sie ihnen nicht mehr „Muskelkraft“. Ton bedeutet nur, dass Sie die ganze Zeit angeben. Sie machen Ihre Muskeln auch nicht “länger”. Sie sind so lang wie sie sind, du dumme Gans, weil sie an jedem Ende an deinen Knochen befestigt sind.

Und Sie machen es nicht „schlanker“, weil Muskeln aus Muskeln bestehen und „dünn“ sich auf einen Mangel an Körperfett bezieht. Sie können während des Krafttrainings Fett verlieren, aber Die Art des Krafttrainings hat darauf keinen wirklichen Einfluss.

Was sind die wirklichen Unterschiede zwischen Pilates und Krafttraining?

Pilates ist eine Form des Krafttrainings, die aus physiotherapieähnlichen Rehabilitationsprogrammen für Verletzte hervorgegangen ist. Es betont Core-Stärke, kontrollierte Bewegungen und Bewegungslernmuster –Bewegen Sie nicht nur das meiste Gewicht oder machen Sie die meisten Wiederholungen, sondern bewegen Sie auch Ihren Körper auf die „richtige“ Weise. In dieser Hinsicht ist es bestimmten Dateitypen sehr ähnlich Funktionstraining Es wird mit Kaffeeglocken und Schaumstoffrollen ausgeführt, jedoch mit einem anderen Bewegungsablauf.

Exklusive Pilates-Übungen werden wie Yoga mit wenig oder gar keinem Equipment auf dem Boden praktiziert. Es gibt eine große Anzahl kostenloser Pilates-Videos online, und ihre Qualität ist sehr unterschiedlich. Einige sind nur grundlegende Übungen, die Sie auf dem Rücken machen, oft gemischt mit Yoga-Bewegungen, und Leute, die es mit Pilates ernst meinen, machen sich darüber lustig. Andere sind vielfältiger und tiefer.

Dann gibt es Kurse, die oft sehr teuer sind und mit Ausrüstung durchgeführt werden. Manchmal verwenden sie Dinge wie an der Wand montierte Federn, aber die cooleren, moderneren Typen werden mit einem sogenannten Reformer, einer Gleitschienenmaschine, hergestellt. haben Eine kurze Anleitung, was Sie in einem Pilates-Kurs erwartet, finden Sie hier.

Gute Pilates-Übungen trainieren Ihre Muskeln und können mit der Zeit zu Ihrer Kräftigung beitragen. Pilates normalerweise Nicht Eine gute Wahl, wenn Ihr Hauptziel darin besteht, schwere Gewichte zu bewegen oder viel Muskeln aufzubauen. Menschen, die vom Gewichtheben zu Pilates wechseln, berichten oft, dass sie Muskelmasse verlieren.

Abhängig von der Art der Kurse, die Sie besuchen und ob Sie versuchen, sich wirklich selbst herauszufordern, können Sie alles haben, von einer niedrig dosierten und nicht allzu hilfreichen Routine bis hin zu etwas, das genug Kraft aufbaut, um gesund zu bleiben und sich jeden Tag leistungsfähiger zu fühlen . Leben. Um fair zu sein, das Gleiche gilt für viele Kurse und leichte Krafttrainingsroutinen (Barre, Yoga, Hantelschwingen). Ihre Ergebnisse sind eine Kombination davon, ob der Unterricht gut war und ob Sie sich angemessen fordern.

Verhindert Cortisol, dass ich abnehme?

JawohlLassen Sie uns also in die Fehlinformationen eintauchen. Die Geschichte, die Sie von vielen Leuten hören werden, die auf TikTok sprechen, ist, dass sie früher schweres Heben und/oder High Intensity Interval Training (HIIT) gemacht haben, aber nicht in der Lage waren, Gewicht zu verlieren oder mit ihrem Aussehen unzufrieden waren. Sie bemerken möglicherweise auch, dass sie müde oder wund waren oder ihr Training nicht genossen haben. Dann wechselten sie zu Pilates und gingen, und das Gewicht ließ sofort nach.

Die gegebene Erklärung – und denken Sie bitte daran, dass dies völlig frei erfunden ist – ist, dass schweres Heben und HIIT den Spiegel des Stresshormons Cortisol in Ihrem Körper erhöhen. Cortisol weist Ihren Körper an, Körperfett zu halten. (Hier gibt es wahrscheinlich einige lange biochemische Details.) Wenn Sie also einfachere Übungen machen, wird Ihr Körper Gewicht verlieren.

In diesem Zusammenhang werden Sie Influencer sehen, die darüber sprechen, wie Cortisol Sie dazu bringen kann, während bestimmter Wochen Ihrer Periode Gewicht zuzunehmen oder zu halten, was von Ihnen verlangt, Ihr Training um Ihren Zyklus herum zu planen; Oder dass bestimmte Lebensmittel oder Lebensgewohnheiten „hormonelle Ungleichgewichte“ verursachen oder Sie zu einer Gewichtszunahme führen, die sie den „Cortisolbauch“ nennen.

Es ist wahr, dass Cortisolspiegel mit Stress verbunden sind, und dass Stress manchmal mit Gewichtszunahme und so weiter verbunden ist Erkrankungen, die Cortisol beeinflussen Es kann die Art und Weise beeinflussen, wie Ihr Körper Fett und Energie verwendet. Aber nichts davon gilt für das, was Sie von Krafttrainingsübungen im Fitnessstudio erwarten können.

Cortisolspiegel im Blut steigen nach hochintensivem Training, aber diese Spiegel kehren innerhalb einer Stunde auf den Normalwert zurück. Wir passen uns auch sehr schnell an Übungen mit hoher Intensität an, wie z Darauf weist der Trainingsphysiologe John Hogg hin: WDer Ork aus seiner Forschungsgruppe zeigte, dass nach 11 Tagen hochintensivem Radfahren die vorübergehenden Cortisol-Erhöhungen stark zurückgingen. (Andere Untersuchungen unterstützen dies.) Mit anderen Worten, wir haben es geschafft besser Im Umgang mit physiologischem Stress üben wir uns umso mehr – was Ihnen jeder Athlet oder Trainer gesagt hätte.

Wenn Sie mit tatsächlichen Endokrinologen (Hormonspezialisten) oder Wissenschaftlern sprechen, die sich mit Bewegung oder Stoffwechsel befassen, ist die belastungsinduzierte Cortisolfreisetzung kein wesentlicher Faktor für die Gewichtszunahme. Ganz zu schweigen davon, dass weder Pilates noch Krafttraining neu sind; Wenn das Heben von Gewichten dazu führt, dass Menschen Körperfett ansammeln, wird dies ein seit langem bekanntes Phänomen sein, für das Sportler und Trainer bereits wissen, wie man plant und umgeht, und kein schockierender neuer Trend für TikTok, den die Welt jetzt zu greifen beginnt. .

Wenn Pilates nicht so besonders ist, warum sagen all diese Frauen, dass es für sie besser funktioniert hat?

Es gibt so viele Gründe dafür Sofort Es ist der perfekte Moment, um diesen Trend populär zu machen.

Einer der Hauptgründe ist, dass Gewichtheben als Reaktion auf einen seit Jahren andauernden Trend, bei dem es einen Körpertyp gibt, als eine Möglichkeit angepriesen wurde, Ihren Hintern aufzubauen. (Diese Richtung Auch Enthält viele Fehlinformationen, einschließlich Die Idee, dass “Hüftdepressionen” ein ästhetischer Defekt sind und dass sie durch bestimmte Übungen gefüllt werden können; Beide Behauptungen sind völliger Unsinn.)

Wenn eine Idee beliebt ist, kann es das Engagement steigern, Teil der Gegenreaktion gegen diese Idee zu sein. Sie blättern durch eine Datei Viele Von Pilates TikTok für das Schreiben dieses Artikels, dies ist eindeutig eine Gelegenheit, auf die viele Influencer aufspringen. Insbesondere eine junge Frau sagte, sie habe Ergebnisse von „zwei Wochen Pilates“ gesehen, die sie seit Jahren des Krafttrainings nicht gesehen habe. (Es ist mir egal, was du machst, zwei Wochen später irgendwas Es wird deinen Körper nicht verändern.) Nach diesem Video tauchte eine Reihe von Reaktionsvideos mit abweisenden Antworten von Leuten auf, die ihrer Behauptung nicht glaubten. Der Algorithmus belohnt sie natürlich dafür – eines ihrer Videos war unter den Top-Treffern meiner Suche nach Pilates – aber sie ist keine Expertin für Bewegung, Gesundheit oder irgendetwas anderes. Sie hat ein Video mit ihrer dringend benötigten Pilates-Routine gepostet, und nach eigenen Angaben sind es nur ein paar grundlegende Übungen, die sie aus ihren kostenlosen YouTube-Videos aufgegriffen hat.

auch danach Ich habe auf TikTok über Krafttrainingstrends geschriebenIch kann ziemlich sicher garantieren, dass viele der Leute, die behaupten, dass Heben für sie „nicht funktioniert hat“, schwere Gegenstände nicht oder nicht angemessen gehoben haben. Aerobe Kniebeugen werden dir keine Beute machenCrunches geben dir keine Bauchmuskeln, Durch Sport verliert man nicht an GewichtDie meisten Menschen, die Krafttrainingsübungen machen Verwenden Sie sehr leichte Gewichte, um einen Unterschied zu machen. Scrollen Sie in einem der Pilates-Fanprofile zurück und Sie werden ihre früheren Trainingsroutinen sehen. Es ist lehrreich.

Eine andere Sache, die Sie beachten sollten, ist, wenn Ihnen jemand sagt, was er tut Zur Zeit (Selbst wenn sie davon ausgehen, dass sie die Wahrheit sagen), wurden ihre Körper größtenteils durch das, was sie taten, aufgebaut Vor. Wenn jemand schwere Gewichte hebt und kürzlich auf weniger intensive Übungen umgestiegen ist, profitiert er immer noch von der Kraft und den Muskeln, die er zuvor aufgebaut hat.

Und schließlich: TEr dachte, dass diese Leute Viel Spaß Ihre aktuelle Routine ist möglicherweise korrekter als die vorherige. Wenn sie sich dazu zwingen, HIIT (oder andere Arten von hartem Training) zu machen mit der Bezeichnung HIIT), natürlich Sie hassten ihn. HIIT ist schlecht, gefälschtes HIIT ist schlecht, und wenn du es nur machst, weil du denkst, dass es der beste Weg ist, Gewicht zu verlieren, wirst du es übel nehmen, weil es dich leiden lässt und nicht einmal funktioniert.

Um ehrlich zu sein, passiert etwas Ähnliches mit dem Auftrieb:Wenn Sie immer im Fitnessstudio sind und so hart wie möglich heben, werden Sie sich sehr müde fühlen. Anfangs wird es Ihnen leicht fallen, mit jeder Übung an Gewicht zuzunehmen, aber Sie werden bald einen Punkt erreichen, an dem dies nicht mehr funktioniert. Folgt man a Gut durchdachtes KrafttrainingsprogrammSie vermeiden die Plackerei und Frustration, aber die meisten Menschen tun dies nicht. Also – noch einmal – der Wechsel zu einer anderen Form der Übung kann Sie zu Recht glücklicher machen. Das liegt nicht daran, dass Gewichtheben dazu verdammt ist, dich unglücklich zu machen, sondern weil du aus einer frustrierenden Situation herausgekommen bist und dich in etwas verwandelt hast, das du liebst.

Das Element dieses Pro-Pilates-Momentes hat noch einen letzten Aspekt: ​​Pilates-Unterricht Verdammt teuer. Kleine Klassengrößen und Privatunterricht sind mit ein Grund, warum es so „besser“ ist als andere Trainingsformen. Sie erhalten viel persönliche Aufmerksamkeit und lernen, Ihre Muskeln genau so einzusetzen, wie Sie es versuchen, was durchaus von Vorteil sein kann. Dies ist jedoch mit finanziellen Kosten verbunden. Es handelt sich also um Spezialgeräte (bei Planet Fitness finden Sie keine Handwerker) sowie einfach um eine Übung, die derzeit bei wohlhabenden weißen Frauen beliebt ist. Sie zahlen für alles.

Fazit: Pilates gilt als besser als das Schwitzen im Fitnessstudio, weil es trendy und etwas exklusiv ist; Es ist einfacher und macht wohl mehr Spaß als die schlechten Trainingstrends, die davor kamen; Und es ist auch die heißeste neue Sache, über die man in den sozialen Medien sprechen kann. Wenn Sie Pilates-Übungen bevorzugen und es sich leisten können, genießen Sie es! Aber wenn nicht, glauben Sie mir, Sie werden die Gelegenheit nicht verpassen.

.

Leave a Comment