Why You Should Do a Factory Reset on All Your Older Tech

Bild des Artikels mit dem Titel Warum Sie alle alten Technologien auf die Werkseinstellungen zurücksetzen sollten

Bild: Nervi (Aktienkampf)

Denken Sie über Technologie in Ihrem Leben nach. Ihr Telefon ist voller Nachrichten und Fotos; Ihr Computer, ein perfekt ausgewogenes Durcheinander von Arbeit und Freizeit; Ihre Spielkonsole, während Sie den internen Speicher für halb gespielte Spiele erhöhen. Ihre Technologie wird sinnvoll eingesetzt, und das ist gut so. Löschen Sie es jetzt. Nuklearisieren Sie Ihre Festplatten. Setzen Sie alle Ihre Technologien auf die Werkseinstellungen zurück. Löschen annehmen.

Nein, ich habe nicht den Verstand verloren. Ich plädiere nicht dafür, Ihre digitalen Fotos zu verbrennen oder alle Ihre geschätzten Gespräche zu löschen. Ich sage nicht, dass Sie Ihre Daten dauerhaft löschen müssen, ich sage, dass Sie Ihre Geräte so wiederherstellen müssen, wie sie beim Kauf waren. Wenn das widersprüchlich klingt, lassen Sie mich das klarstellen.

Warum sollten Sie Ihre Geräte auf Werkseinstellungen zurücksetzen?

Alle Technologien – Computer, Telefone, Tablets, Konsolen usw. – verlangsamen sich mit der Zeit. Software-Updates werden für die Geräte, auf denen sie ausgeführt werden, zu fortschrittlich, Festplatten werden ausgelastet und Apps und Software beanspruchen immer mehr Prozessor und RAM. Viele dieser Faktoren sind eine Tatsache des digitalen Lebens, und sie können nicht geändert werden. Einige Verlangsamungen sind jedoch nicht unvermeidlich.

Betriebssysteme sind nicht perfekt, und manchmal leben wir mit fehlerhaften Programmen, die sich nicht selbst lösen. Dies kann sich als wiederkehrender Fehler äußern, wie z. B. eine Tastatur, die hin und wieder falsch herum auftaucht, eine App, die sich weigert, sich zu öffnen, oder Ihr Handysignal abfällt. Es kann länger dauern, bis die Spielekonsole das Spiel beendet, wenn Sie die Home-Taste drücken, oder Sie haben Probleme, sich mit der Konsole zu verbinden. Das Aus- und Wiedereinschalten des Geräts behebt oft kleine Probleme wie dieses, aber wenn es ein echtes Softwareproblem gibt, tritt es immer wieder auf.

Ein weiteres Problem, das bei großen und kleinen Computern auftritt, sind Junk-Dateien. Nachdem Sie monate- oder jahrelang Apps, Dokumente, Software usw. auf Ihren Computer heruntergeladen haben, haben Sie am Ende eine Vielzahl von Dateien. Während Sie große Dateien, die leicht zu finden sind, jederzeit löschen können, gibt es Dateien Tonnen Kleinere, die schwer zu lokalisieren und zu löschen sind. Obwohl dies für Geräte wie Smartphones und Spielekonsolen weniger ein Problem darstellt, landen alle Computer auch mit Systemdateien, die nichts mit Ihnen zu tun haben. Diese Dateitypen können auch das Gesamterlebnis mit Ihrer Technologie stören, selbst wenn Sie ihnen an der Oberfläche noch nie begegnet sind.

Es gibt viele kleine Korrekturen, aber nichts geht über eine Wiederherstellung

Es gibt mehrere Minderungsstrategien, die Sie befolgen können, um diese Probleme zu lösen. Sie können Programme verwenden, die Ihnen helfen, unerwünschte Dateien von Ihrem Computer zu löschen, z. B. die in Mac oder Windows integrierten. Das Defragmentieren der Festplatte deines Computers oder das Neuerstellen der Datenbank auf deiner PlayStation sind zwei Möglichkeiten, auch deinen internen Speicher zu bereinigen und die Dinge zu beschleunigen (Mehr dazu hier). Sie können das Betriebssystem jetzt auf einigen Geräten neu installieren, ohne Daten zu löschen.

Aber wenn Sie es schaffen, wird ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen alles auf einen Schlag erledigen. Wenn Sie ein Gerät wiederherstellen, löschen Sie alle seine Daten und installieren dann eine neue Version des Betriebssystems, um damit zu arbeiten. Solange Sie Ihre wichtigen Daten vorher gesichert haben, geht nichts wirklich Wichtiges verloren, und Sie können sich Zeit nehmen, nur die gewünschten Dateien hinzuzufügen Sie wollen auf Ihrem Gerät, anstatt das Chaos, mit dem Sie sich schon lange beschäftigen.

Heute sind alle meine wichtigen Daten gesichert und mit der Cloud verbunden. Dies gilt auch für die Switch, da Cloud-Speicher dafür sorgen, dass Spieldateien niemals verloren gehen. Daher ist das Löschen meiner Geräte kein Problem: Wenn ich sie wieder einschalte, melde ich mich einfach bei meinen Konten an und wähle aus, welche Daten ich wieder auf meinem System sehen möchte. Fotos, Videos, Nachrichten und Spiele sind alle da, nur jetzt, wo an etwas völlig Neuem gearbeitet wird.

Apropos, das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihrem Gerät das Gefühl zu geben, als hätten Sie es gerade gekauft. In der Tech-Welt gibt es immer etwas Glänzendes und Neues um die Ecke, aber wenn Sie Ihre vorhandenen Produkte zurücksetzen, verspüren Sie möglicherweise nicht die gleiche Versuchung, ein Upgrade durchzuführen. Das ist ein großer Teil der Gründe, warum ich versuche, meine Hardware hin und wieder zu aktualisieren: Ich mag es, wenn sich meine Technologie neu anfühlt, selbst wenn sie fünf Jahre alt ist.

So setzen Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurück

Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen kann je nach Gerät als unterschiedliche Optionen angezeigt werden. Auf einem Mac müssen Sie Starten Sie Ihren Computer im Wiederherstellungsmodus, lösche dann die Festplatte und installiere macOS neu. Windows macht die Sache etwas einfacher, da Sie alle notwendigen Optionen finden können Einstellungen > Update & Sicherheit > Wiederherstellung.

Unter iOS können Sie zu gehen Einstellungen > Allgemein > iPhone übertragen oder zurücksetzen > Alle Inhalte und Einstellungen löschenWährend die meisten Android-Geräte in der Lage sein sollten, von zurückzusetzen Einstellungen > System > Optionen zurücksetzen > Alle Daten löschen (Zurücksetzen auf Werkseinstellungen). Spielsysteme nennen das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen oft „Formatierung“. Auf der Switch finden Sie diese Option beispielsweise in Einstellungen > System > Format > Konsolenkonfiguration.

Wenn Sie versuchen, ein hier nicht aufgeführtes Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, empfehlen wir Ihnen, online nach den Schritten zu suchen. Der Gerätehersteller hat oft detaillierte Anweisungen zum ordnungsgemäßen Zurücksetzen seines Produkts.

.

Leave a Comment