Work in These Industries If You Want to Be in a Union

Foto des Artikels mit dem Titel Arbeiten Sie in diesen Branchen, wenn Sie in einer Gewerkschaft sein möchten

Bild: Bilder von Ananya Mishra (Aktienkampf)

es war da Gewerkschaften florieren in einer Vielzahl von Branchen Im vergangenen Jahr so ​​sehr, dass Sie vielleicht nicht einmal die breite Palette von Unternehmen und Branchen erkennen, die jetzt gewerkschaftlich organisierte Mitarbeiter haben (oder Mitarbeiter, die darum kämpfen, Gewerkschaften beizutreten). Wenn Ihnen die Idee gefällt, irgendwo zu arbeiten, wo Sie vom Schutz der Gewerkschaft profitieren (oder wenn Organisation innerhalb Ihres aktuellen Unternehmens Keine Herausforderung, die Sie bereit sind anzunehmen), hier sind einige Dinge, die Sie berücksichtigen sollten – einschließlich Herausforderungen, an die Sie vielleicht nicht gedacht haben.

Handwerk (einschließlich Fertigung, Konstruktion und Kommunikation)

Wenn Sie an Gewerkschaften denken, kommen Ihnen wahrscheinlich sofort Gewerkschaften in den Sinn. Autoarbeiter haben Gewerkschaften. Zimmerleute haben Zünfte. Für Elektrikergewerkschaften. Sogar Maskenbildner und Friseure haben Gewerkschaften. . Während jede Branche von Aufruhr, Ausbeutung und Unsicherheit geprägt ist, bietet Ihnen die Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft einen gewissen Schutz, während Sie Ihre Fachkenntnisse sinnvoll einsetzen.

Öffentlicher Sektor

Millionen Beschäftigte im öffentlichen Dienst sind gewerkschaftlich organisiert. eigentlich, Fast fünfmal mehr Beschäftigte im öffentlichen Sektor sind gewerkschaftlich organisiert als in der Privatwirtschaft. Es gibt Gewerkschaften für Postangestellte, Feuerwehrleute, Wetterdienstmitarbeiter und andere. Die Arbeit im öffentlichen Sektor kann für sich genommen schon lohnend sein und bringt eine besondere Art von Erfüllung mit sich, aber Sie können – und sollten – auch einen gewissen Arbeitsschutz genießen.

Ausbildung

Auf dem Höhepunkt der COVID-19-Beschränkungen verbreitete sich die Rede von einer „Lehrergewerkschaft“ über die Nachrichtenkanäle, und je nach Ideologie des Netzwerks sah die Gewerkschaft wie ein riesiger Tyrann oder eine gewaltige Kraft für immer aus. Unterm Strich sind es auch die Lehrergewerkschaften stark.

Diese Gewerkschaften (wie NYSUT, AFT und UFT, obwohl es noch andere gibt, von denen Sie von Zeit zu Zeit hören) vertreten und setzen sich für Hunderttausende von Lehrern in den Vereinigten Staaten ein. Das ist in Ordnung, denn Lehrer werden stark unterbezahlt und nicht ausreichend unterstützt, auch wenn sie eine große Rolle bei der Gestaltung der Zukunft unseres Landes spielen, indem sie Kinder betreuen, die eines Tages Führungskräfte werden – und Arbeiter, vielleicht in ihren eigenen Gewerkschaften.

Fluggesellschaft

Piloten von JetBlue, Delta, United und anderen treten Gewerkschaften über die Airline Pilots Association bei, die mehr als 64.000 Piloten vertritt. In letzter Zeit werden diese Gewerkschaften angesichts der im ganzen Land geltenden COVID-19-Beschränkungen immer sichtbarer. Zum Beispiel reichte die Southwest Airlines Pilots Association im vergangenen September eine Klage gegen die Fluggesellschaft ein, in der sie einen Verstoß gegen das Bundesarbeitsgesetz durch die Änderung der Arbeitsbedingungen, die Änderung von Regeln und die Änderung der Änderungsraten geltend machte. Diese Gewerkschaft vertritt mehr als 10.000 Piloten für das Unternehmen. Das Betreuungspersonal auf Ihrem Flug ist wahrscheinlich auch organisiert – Delta ist die einzige große US-Fluggesellschaft ohne Flugbegleitergewerkschaft. Unabhängig davon, ob Sie das Flugzeug fliegen oder Passagieren an Bord helfen, ist davon auszugehen, dass es sich um eine Gewerkschaftsarbeit handelt.

Entertainment

Egal, ob Sie im Bereich Film, Fernsehen und Tonaufnahme schauspielern, Regie führen oder produzieren möchten, es gibt einheitliche Optionen für Sie. In vielen Fällen ist die Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft eine Voraussetzung für die Arbeit in einer Gruppe. Von der Directors Guild of America über die Screen Actors Guild, die Writers Guild bis hin zur IATSE (International Alliance of Theatrical Staff) sind Sie wahrscheinlich mit einigen der hier verwandten Gewerkschaften vertraut. Diese Organisationen kämpfen für gerechtere Löhne und für gewisse Sicherheit.

Trucking und Transport

Während Nur 2 % der 3,5 Millionen Lkw-Fahrer des Landes sind gewerkschaftlich organisiertDer Güterkraftverkehr ist eine weitere Branche mit einer starken Geschichte der gewerkschaftlichen Organisation. Denken Sie an die Frachtabteilung, die die Interessen von Lkw-Fahrern in ganz Nordamerika vertritt und Hunderte von lokalen Geschäften und Zehntausende umfasst Von Teamsters, zu dessen Mitgliedern nicht nur LKW-Fahrer, sondern auch Hafenarbeiter, Mechaniker, Büroangestellte und mehr gehören. Einfach ausgedrückt, auch wenn Sie nicht den eigentlichen Lkw fahren möchten, kann Ihnen diese Branche Beschäftigungsmöglichkeiten mit gewerkschaftlicher Abdeckung bieten.

Medien

Obwohl viele Zeitungen seit Jahrzehnten syndiziert werden, gab es in den letzten Jahren einen enormen Schub zur Standardisierung der digitalen Kanäle (einschließlich Websites und Podcasts), die Millionen von Menschen täglich lesen und hören. Die Redaktion von Lifehacker ist gewerkschaftlich organisiert. Das Gleiche gilt für Insider, The Atlantic, Slate, Gimlet Media, die Los Angeles Times und viele mehr mehr. Denken Sie daran, dass der Medienberuf trotz gewerkschaftlichen Schutzes auch mit Unsicherheit behaftet sein kann, da sich die Branchenlandschaft im Wandel befindet. Aber während die Gefahr von Entlassungen immer realistisch sein wird, wird es in einem Gewerkschaftshafen etwas einfacher sein zu wissen, dass Sie garantierten Schutz wie eine Abfindung haben.

.

Leave a Comment