World Earth Day – 20 Best Nonprofits Working To Protect the Environment In 2022 And Beyond

Die Erde ist ein wunderbarer Ort, nicht wahr? Es ist der einzige Planet, der das Leben unterstützen kann, aber er braucht unsere Hilfe, um zu gedeihen! Mehr als je zuvor müssen sich alle Regierungen, Unternehmen und Einzelpersonen an den Händen halten und Maßnahmen ergreifen.

Mehr als eine Milliarde Menschen feiern jedes Jahr am 22. April den Tag der Erde, um in unseren Planeten zu investieren.

Die Teilnahme an Aktivitäten wie das Sammeln von Müll, das Pflanzen von Bäumen und die Anwendung nachhaltiger Praktiken machen unsere Welt zu einem besseren Ort zum Leben. Es ist jedoch auch notwendig, Organisationen zu unterstützen, die in der Kurve „Earth Saving Practices“ fortgeschritten sind.

Hier haben wir eine Liste von gemeinnützigen Organisationen auf der ganzen Welt zusammengestellt, die auf vielfältige Weise zur Rettung des Planeten beitragen, von Klima- und Umweltkompetenz, Erhaltung und Wiederherstellung bis hin zu Plastikverschmutzung, Lebensmitteln und der Umwelt.

1. Kinder retten den Ozean Überall geben Kinder eine Stimme über die Umwelt unseres Planeten.

Kids Save Ocean arbeitet mit den Vereinten Nationen zusammen und präsentiert jungen Menschen Umweltkunst. Mit FateChanger, einer mobilen App, die sowohl Kindern als auch Pädagogen die tatsächliche Teilnahme erleichtert, engagiert Kids Save Ocean die Menschen intensiv für Meeresverschmutzung, Klimawandel und Nachhaltigkeit.

Möglichkeiten zu helfen –

2. Minya-Projekt Leiten Sie Änderungen ab, um Seegras zu erhalten, suchen Sie nach invasiven Arten und entfernen Sie Meeresmüll.

Manuel Marinelli startete das Manaia-Projekt im Jahr 2015. Es ist eine kleine, aber schnell wachsende gemeinnützige Meeresschutzorganisation mit Sitz in Österreich, die auf See tätig ist. Während die Gründe für das Verschwinden der Seegraswiesen, insbesondere in der Adria, noch erforscht und diskutiert werden, zielt das Manaia-Projekt darauf ab, die aktuelle Ausdehnung der Seegraswiesen als Dimensionsänderungen zu dokumentieren.

Möglichkeiten zu helfen –

  • Spenden Sie direkt an Project Manaia

3. Biomaterialien Sensibilisierung der Menschen für die Bedeutung ökologischer Nachhaltigkeit.

Biologisch abbaubare Materialien spielen eine wirksame Rolle bei der Verbreitung des Bewusstseins für die Bedeutung der ökologischen Nachhaltigkeit. Im Einklang mit den Zielen der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung organisiert BIOagradables Veranstaltungen, Konferenzen und umfangreiche Aktivitäten vor Ort wie Strandsäuberungen, um das Umweltbewusstsein zu verbreiten.

Möglichkeiten zu helfen –

  • Spenden Sie direkt an BIOagradables

4. Globales Umweltinstitut (GEI) Lösen Sie Umweltprobleme, um eine nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Das Global Environment Institute (GEI) wurde 2004 gegründet, um eine nachhaltige Entwicklung innerhalb und außerhalb der Landesgrenzen zu sichern. In Peking arbeitet GEI mit wichtigen politischen Entscheidungsträgern, Unternehmen, Wissenschaftlern, führenden Vertretern der Zivilgesellschaft und lokalen Gemeinschaften zusammen, um den Dialog und innovative Lösungen zum Schutz der Umwelt und zur Förderung der wirtschaftlichen Möglichkeiten in China, Südostasien und Afrika zu fördern.

Möglichkeiten zu helfen –

5. Alxa SIEHE Naturschutz Es arbeitet an Umweltschutzprojekten und fördert die intensive Beteiligung von gemeinnützigen Umweltorganisationen und Unternehmern.

Am 5. Juni 2004 gründeten fast 100 Unternehmer die Alxa SEE Environmental Association in der Tengger-Wüste in Alxa, Innere Mongolei. Alxa SEE Conservation ist die erste soziale Organisation in China, die soziale Verantwortung übernimmt (Gemeinschaft), Unternehmer hat und die Umwelt schützt (Ökologie).

Möglichkeiten zu helfen –

  • Engagieren Sie sich ehrenamtlich bei der gemeinnützigen Organisation und unterstützen Sie die Sache

6. FEEC (Fernöstlicher Umweltausschuss) Bewahrt die Biodiversität in der Region.

FEEC beugt der zunehmenden Degradation der natürlichen Umwelt des Fernen Ostens vor und schafft Harmonie zwischen Mensch und Natur. Es ist eine unabhängige Umweltorganisation, die universell anerkannte Werte, Menschenrechte und Freiheiten unterstützt.

Möglichkeiten zu helfen –

7. städtischen Mali Ermöglicht Gärtnern ein schuldenfreies Leben.

Urban Mali wurde im Juli 2015 gegründet. Es ist ein soziales Unternehmen, das Gartenbaudienstleistungen in Bengaluru unter Verwendung lokaler Pflanzen anbietet. Sein Team aus erfahrenen Experten und Experten bringt sein angeborenes Wissen ein, um in den letzten drei Jahren mehr als 3000 Gärten in Bangalore und ganz Südindien anzulegen und zu pflegen.

Möglichkeiten zu helfen –

8. Lebensstil Positive Veränderungen in das Leben unruhiger Gemeinschaften und vernachlässigter ökologischer und sozialer Probleme bringen.

Way For Life wurde 2017 mit Sitz in Bengaluru, Karnataka, gegründet. Es begann mit dem Wunsch, marginalisierte Gruppen in der Gesellschaft zu fördern, zusammen mit einem gleichen Fokus auf häufig vernachlässigte Themen wie Blutbedarf, Hilfsprogramme sowie Bildungs- und Umweltfragen.

Way For Life engagiert sich stark in Interventionsprogrammen mit öffentlichen Schulen. Seine Dienste reichen vom Wiederverbinden der zerbrochenen Punkte an den Wänden dieser Schulen bis hin zum Bemalen derselben Strukturen.

Möglichkeiten zu helfen –

9. Internationale Organisation für gefährdete Arten Rettet gefährdete Tiere, bewahrt wilde Orte und macht das vom Menschen verursachte Artensterben rückgängig.

ESI wird von Pierre Videnci gegründet. ESI konzentriert sich auf die Rettung gefährdeter Arten und wilder Orte unter Verwendung der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse, während lokale Gemeinschaften zu Naturschutzpraktikern werden. ESI befasst sich mit den gegenseitigen Bedürfnissen und Verpflichtungen der lokalen Gemeinschaft und dem Schutz der Biodiversität.

Möglichkeiten zu helfen –

  • Spende direkt an die Endangered Species Organization

10. OK Nächstenliebe Schulen und Gemeinden in die Lage versetzen, grundlegende Lebens- und Sozialkompetenzen zu entwickeln.

Oke bietet Kiwi-Kindern die Möglichkeit, Lebens- und Sozialkompetenzen zu erlernen, indem sie produktive Gärten in Schulen einführt. Indem Kindern die Werkzeuge zum Lernen an die Hand gegeben werden, befähigt OKE Schulen und Gemeinschaften, wesentliche lebenswichtige und soziale Fähigkeiten zu entwickeln, wodurch letztendlich ein besserer Ort für alle geschaffen wird.

Möglichkeiten zu helfen –

11. Wai Wanaka Befähigt Gemeinschaften, Wasser und die Umwelt und ihre Auswirkungen zu verstehen.

WAI Wānaka zielt darauf ab, Einzelpersonen, Gemeindegruppen, IWI, Landbesitzer und Unternehmen zusammenzubringen und positive Maßnahmen zum Aufbau gesunder Ökosysteme und zur Unterstützung des Gemeinwohls in unserer Region zu ergreifen.

Möglichkeiten zu helfen –

12. Pruthvi Molachi Stiftung Stimuliert den Prozess der Entwicklung und Erhaltung.

Die Pruthvi Molachi Foundation ist eine Gruppe von Sozial- und Umweltbegeisterten, die Entwicklung und Naturschutz vorantreiben. Das Team umfasst Ökologen, Geologen, Unternehmer, Forscher, Statistiker, Mikrobiologen und Sozialarbeiter an der Basis.

Möglichkeiten zu helfen –

13. Das Klima mit der Erde verbinden Beschleunigen Sie den Klimaschutz weltweit, indem Sie Organisationen und Einzelpersonen verbinden.

Climate Connect ist eine spendenfinanzierte Non-Profit-Organisation, die sich dafür einsetzt, etwas gegen den Klimawandel zu tun. Als unabhängige Organisation kann sie mit allen zusammenarbeiten, die am Kampf gegen den Klimawandel beteiligt sind. Deshalb bezieht es auch die Gesellschaft so weit wie möglich mit ein. Es organisiert normale Netzwerkereignisse und lässt seine Benutzer entscheiden, welche Schritte als nächstes unternommen werden sollen.

Möglichkeiten zu helfen –

14. ersetzen Es trägt dazu bei, Lebensmittelverschwendung zu reduzieren und die Ernährungsunsicherheit in Gemeinden überall zu lindern.

Replate verwaltet Lebensmittelspenden an Caterer, Verpflegungsbüros, überschüssige Produktmarken, Bauernmärkte, Restaurants und andere Erzeuger überschüssiger Lebensmittel. Jede Lebensmittelspende wird an eine nahe gelegene gemeinnützige Organisation überwiesen, die mit Menschen mit Ernährungsunsicherheit zusammenarbeitet.

Möglichkeiten zu helfen –

15.. Sinal du Valley Bietet Lösungen für spürbare soziale und ökologische Veränderungen mit lokalen und globalen Gemeinschaften.

Sinal do Vale ist ein Zentrum für die Erneuerung von Ökosystemen, Gemeinschaften und Einzelpersonen, um Beziehungen und Lernerfahrungen durch verschiedene Projekte, Gastfreundschaftsdienste und Bildungsprogramme zu inspirieren. Sie sind Prototypen von Lösungen zur Wiederherstellung von Ernährungssystemen, Wäldern, Böden und Gemeinschaften.

Möglichkeiten zu helfen –

16. Wir sind der Wald Bewahrt und stellt die ökologische Integrität von Wäldern und Landschaften wieder her.

We Forest engagiert Unternehmen, Organisationen und Wissenschaftler in einer gemeinsamen Arbeit, um die Wiederherstellung von Waldlandschaften voranzutreiben. Es entwickelt eine Reihe hochwertiger und skalierbarer Projekte zur Wiederherstellung von Waldlandschaften. Misst den Fortschritt seiner Projekte und deren Auswirkungen auf das Klima, die Menschen und den Planeten.

Möglichkeiten zu helfen –

17. reine Flüsse Die Menge an Kunststoffen, die in die Meere und Ozeane gelangen, deutlich reduzieren.

Clear Rivers verhindert, dass Plastikabfälle in die Meere und Ozeane gelangen, durch Aufräumarbeiten, Abfallfallen, Aufklärung, Sensibilisierung und Recycling (CLEAR). Zusammen ergibt dies einen umfassenden und ganzheitlichen Ansatz für Meeresmüll. Obwohl Clear Rivers als Marke neu ist, profitiert die Organisation von fünf Jahren Erfahrung in den Bereichen Kunststoffrückgewinnung, Recycling und Bildung.

Möglichkeiten zu helfen –

18. Georgische Umgebung Es macht unsere Welt zu einem grüneren und gesünderen Ort für alle.

Umwelt Georgien schützt die Umwelt und fördert grundlegende Umweltwerte wie saubere Luft zum Atmen, sauberes Wasser zum Trinken und saubere Energie. Es konzentriert sich auf rechtzeitiges und zielgerichtetes Handeln, das spürbare Verbesserungen in der Qualität der Umwelt und des Lebens der Gemeinschaft erzielt.

Möglichkeiten zu helfen –

19. Wildlife-SOS Schützt und bewahrt das Naturerbe, die Wälder und die Biodiversität Indiens.

Wildlife SOS nimmt nachhaltige Veränderungen vor, um Indiens Naturerbe, Wälder und Biodiversität zu schützen und zu bewahren. Es arbeitet aktiv daran, die indische Tierwelt zu schützen, Lebensräume zu erhalten, die biologische Vielfalt zu untersuchen, Forschung zu betreiben und alternative und nachhaltige Lebensgrundlagen für ehemalige Gemeinschaften zu schaffen, die von der Natur für ihren Lebensunterhalt abhängig waren.

Möglichkeiten zu helfen –

20. globale Wassergemeinschaft Unterstützt globale bis lokale Heilung und die Wiederherstellung unserer planetaren und inneren Gewässer.

Global Water Community ist eine Online-Community-Plattform, die sich der Unterstützung globaler und lokaler Heilung und der Wiederherstellung unserer Planeten- und Binnengewässer verschrieben hat. Die Gesellschaft heißt alle Einzelpersonen, Gemeinschaften, Organisationen, Unternehmen und Institutionen willkommen, die daran interessiert sind, zusammenzuarbeiten und Wissen, Erfahrung und Ressourcen für eine gesunde und wohlhabende Welt zu teilen.

Möglichkeiten zu helfen –

Wie wir am Anfang dieses Artikels erwähnt haben, können Sie Ihren Einfluss auf die Rettung des Planeten erheblich steigern, wenn Sie eine gemeinnützige Organisation unterstützen.

Hier bei Goodera bieten wir umfassende Lösungen für gemeinnützige Organisationen, die es Ihnen ermöglichen, zu vermarkten, Freiwilligenarbeit zu leisten, mit Unternehmen zusammenzuarbeiten usw. Egal, ob Sie sich dafür entscheiden, Unterstützer zu befähigen, mit Kryptowährung Spenden für Ihre Sache zu sammeln, oder Ihre Bemühungen darum verstärken, wir sind hier, um Ihnen zu helfen!

Erzählen Sie Ihre Geschichte, inspirieren Sie das ganze Jahr über durch Goodera-Kampagnen zur Unterstützung Ihrer Sache und geben Sie Ihrer Mission Anerkennung.

Leave a Comment