Yugoslavian Refugee Sisters Find Stranger Who Gave Them $100

Es gibt viele Gründe, freundlich zu anderen zu sein.

Abgesehen davon, dass man nie weiß, was eine Person durchmacht, macht das Praktizieren von Freundlichkeit und Großzügigkeit die Welt zu einem besseren Ort.

Sie wissen auch nie, wie viel eine einfache Geste jemand anderem bedeuten könnte … so sehr, dass diese Person möglicherweise noch mehr als zwei Jahrzehnte später an dem Wunder Ihrer Tat festhält.

Wie ein zufälliges Treffen zweier Schwestern das Leben zweier Schwestern für immer veränderte

Foto von John MacArthur auf Unsplash

Zwei Jahrzehnte – 23 Jahre, um genau zu sein – ist, wie lange Aida Zugai die physische Erinnerung an die Zeit bewahrt hat, als jemand ihr und ihrer Schwester Vanga Contino unerwartete Freundlichkeit gezeigt hat.

Als Zugai etwa 12 Jahre alt war, waren sie und ihre ältere Schwester Flüchtlinge, die aus dem ehemaligen Jugoslawien flohen. Während ihrer Reise in die Vereinigten Staaten überreicht ihnen eine mysteriöse Frau einen Umschlag und nimmt ihnen das Versprechen ab, ihn nicht zu öffnen, bis sie gehen. „Ich hoffe, Sie haben einen sicheren und glücklichen Aufenthalt in Amerika“, lautete die Notiz.

VERBINDUNG: 3-jähriger Vater für 13 Tage entführt – Bauchgefühl hilft ihm, ihn wieder mit seiner Mutter zu vereinen

Als der Umschlag geöffnet wurde, waren sie schockiert, als sie die 100 Dollar und ein Paar baumelnde Ohrringe entdeckten. Es gab auch eine Notiz von der Frau, ihr Name ist Tracy Beck. Die Notiz kam laut einer Geschichte in CNN. „Ich hoffe, Ihr Aufenthalt in Amerika ist sicher und glücklich für Sie – willkommen in Amerika – bitte benutzen Sie dies, um Ihnen hier zu helfen. Freundin aus dem Flugzeug – Tracy.“

Die Schwestern benutzten dieses Geld, um bis zu diesem Sommer Pfannkuchenmischung und Coca-Cola zu essen. Als Erinnerung klebten sie an der Notiz und ließen nicht los. Dann, vor acht Jahren, beschloss Zugay, Tracy aufzuspüren, damit sie ihr sagen konnten, wie viel ihnen diese Geste bedeutete.

Warum war der Flüchtling so entschlossen, einen Fremden zu finden, den sie vor Jahren kennengelernt hatte?

100-Dollar-Schein
Foto mit freundlicher Genehmigung von Live Richer auf Unsplash

Jahrelang versuchte Zugay alle Möglichkeiten, um die mysteriöse Frau zu finden. Ich ging zu Reddit, sprach mit Reportern, traf mich mit Hotels und versuchte, mit Fluggesellschaften und Reiseveranstaltern zu sprechen.

Auch andere versuchten zu helfen. entsprechend CNN Mehrere Flüchtlingsorganisationen haben ein Video von Zugay veröffentlicht, in dem sie ihre Geschichte auf ihren Social-Media-Konten erklärt, in der Hoffnung, die Nachricht zu verbreiten.

„Ich möchte in der Lage sein, Tracy zu finden, um ihr für ihre Großzügigkeit, Freundlichkeit, ihr Mitgefühl und dafür zu danken, dass sie mich und meine Schwester willkommen geheißen hat“, sagte Zogay in dem Video. “Ich habe mich gefragt, ob Sie mir helfen könnten, es zu finden. Haben Sie jemals gehört, dass ein Familienmitglied, ein Freund oder jemand anders eine ähnliche Geschichte erzählt hat?”

Am Ende konnten die Beteiligten es auf eine Frau namens Tracy Beck eingrenzen. Schließlich, im Jahr 2022, an einem zufälligen Samstag, während die 70-Jährige einige Besorgungen machte, begann ihr Telefon zu leuchten.

Warum beschloss ein Fremder in einem Flugzeug, zwei Flüchtlingen 100 Dollar zu geben?

Zwei Mädchen, die eine Mütze tragen, stehen im Schnee
Foto von Genessa Panainte auf Unsplash

In einer Folgegeschichte weiter CNNBeck erinnerte sich, die Schwestern auf dieser Reise gesehen zu haben und wie sie sie an ihre Töchter erinnerten. Sie sagt, dass sie ihr verängstigt und jung vorkamen und sie ihr auf einfache Weise helfen wollte. Sie hatte keine Ahnung, dass sie den beiden Schwestern nach 23 Jahren wieder begegnen würde oder dass eine von ihnen fast ein Jahrzehnt nach ihr gesucht hatte.

„Mein Herz erwärmt sich mehr als alles, was ich in meinem Leben erlebt habe“, sagte sie und merkte an, dass sie immer versucht hat, ihren Kindern beizubringen, freundlich zu sein, und dass man nie weiß, wie sich seine Handlungen auf andere auswirken können.

VERBINDUNG: 9-jährige beste Freunde, die 82 Jahre lang vom Holocaust zerrissen wurden, treffen sich endlich dank eines Fremden

Weniger als einen Tag später waren die drei Frauen in einem Zoom-Anruf und trafen sich zum ersten Mal seit Jahren unter ganz anderen Umständen wieder. “Hallo, hübsche Damen!” Beck startete den Anruf. Später fügte sie hinzu: „Du hast mein Herz so sehr berührt, dass ich mich gezwungen fühlte, dir irgendwie zu helfen.“

Zugai antwortete: “Ihre Großzügigkeit ist immer noch in mir, weil ich sie seitdem im Voraus bezahlt habe.” “Kennen Sie diese riesigen Türen, die sich an antiken Orten auf der ganzen Welt befinden? Ich hatte das Gefühl, dass die große und schwere Tür gerade geschlossen wurde. Ich konnte endlich weitermachen und gedeihen. Das macht mich so glücklich”, “Danke dafür, dass du mich daran erinnerst, stark zu sein.“

Die Kraft einer einfachen Tat der Freundlichkeit der fremden Fürsorge

"Freundlichkeit ist eine große Macht" geschrieben auf schwarzen Ziegeln
Foto von Andrew Thornbrook auf Unsplash

„Ich möchte nur alle auf der Welt ermutigen, freundlich zu sein“, erklärte Beck während dieses Zoom-Anrufs. “Was tut weh? Außer dass es allen hilft. Lächle, stelle Blickkontakt her, hilf jedem in Schwierigkeiten oder Gefahr. Und ich weiß nicht, warum niemand das tun würde.” , dass du mich gefunden hast.“

Das sind Worte, nach denen man leben sollte, aber selbst Beck war sich nicht bewusst, wie wahr sie waren. Vor Jahren verließ eine 12-Jährige das einzige Leben, das sie kannte, und es war Becks Freundlichkeit, die ihr half, nicht nur voranzukommen, sondern auch zu lernen, sie im Leben voranzutreiben. Es war eine Lektion, an der ich seit Jahren körperlich und emotional festhalte.

VERBINDUNG: Einer Frau, die vor dem Krieg in der Ukraine flieht, werden zwei Kinder übergeben – und sie macht ein schockierendes Versprechen

Versuchen Sie diese Woche im Geiste von Becks Freundlichkeit, Ihre eigene Version von Freundlichkeit oder Großzügigkeit zu üben. Teilen Sie Ihre Zeit, indem Sie sich freiwillig melden oder sich mit jemandem zusammensetzen, der ein Ohr oder einen guten Freund gebrauchen kann. Lächle Fremde an und halte die Tür offen. Überraschen Sie jemanden in Not mit einem unerwarteten Geschenk oder einer Tasse Kaffee.

Das alles mag wie kleine Gesten erscheinen, aber diese Geschichte erinnert uns alle daran, dass es manchmal die kleinsten Gesten sind, die am meisten bedeuten.

Weitere verbesserte Neuigkeiten von Goalcast:

Freundlichkeit hält ewig

Ob es darum geht, jemanden auf See zu retten oder Ihren Sitzplatz in einem Flugzeug aufzugeben, Freundlichkeit hat eine nachhaltige Wirkung.

Leave a Comment